Zu Besuch bei den Steinböcken #2   34287
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Ela, 3339 m
2 Furschella 2871
3 Piz Cuolmet 2796m
4 Piz Val Lunga 3078
5 Tinzenhorn, 3173 m
6 P. 2863m
7 Pizz Grossa 2939m
8 Piz Mitgel, 3158 m
9 Piz Neir, 2909 m, 25 km
10 Monte Disgrazia, 3678 m, 49 km, I
11 Roccabella, 2730 m, 28 km

Details

Aufnahmestandort: unterhalb des Lenzerhorns (2380 m)      Fotografiert von: Alex Zehnder
Gebiet: Albula Alpen      Datum: 9.2.2007
Hier noch ein Tele-Pano.
Leider ist hier nur noch ein Steinbock zu sehen, die anderen haben sich nicht mehr für mich interessiert.
13 Hochformatbilder bei Brennweite 400 mm (KB)

Kommentare

Dafür aber grösser! ;-)

ich finde es ein bisschen schade, dass nur noch die "bergspitzen" auf dem bild sind. mir gefallen die bilder mit mehr auf dem bild besser...

aber die steinböcke sind suppi!
20.02.2007 21:25 , Peter Tönz
Das ist ja klasse! Wann hat man schon mal die Möglichkeit einen so fotogenen Steinbock in einem Pano festzuhalten? Und dazu noch die interessanten Gipfelaufbauten der Pizs da Bravuogn, von denen zwei mit ordentlich gefalteten Schichtbändern und der dritte mit seinem langgezogenen Nordwestgrat glänzen können. Übrigens ist der Piz Ela laut SAC Clubführer der zweithöchste Dolomitgipfel der Alpen, von der Marmolada um nur 4 m geschlagen. Alex, auf welcher Tour warst du denn da unterwegs? Gruß, Thomas
22.02.2007 16:42 , Thomas Englert
Là Ok...
23.02.2007 11:32 , Bertrand Mandon

Kommentar schreiben


Alex Zehnder

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100