Blick ins Alpenvorland   13731
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Lindenberg 946m
2 Geißbühelhöhe 849m
3 Lorenzi-Pechkogel 883m
4 Wiesenbachtal
5 Gr. Peilstein (Ostrong) 1060m
6 Hiesberg 553m
7 Melk
8 Buchersreit 772m
9 Jauerling (Wachau) 959m
10 Markersdorf
11 Wendlgupf 1110m
12 Steinwandleiten 734m
13 Hochreiterberg 936m
14 Dunkelsteiner Wald
15 Sankt Pölten
16 Kiensteiner Öde 1160m
17 Ebenwaldhaus
18 Hochfläche der Ebenwaldhöhe
19 Kukubauerwiese 782m
20 Hegerberg 655m
21 Schwarzwaldeck 1073m
22 Durlaswaldhöhe 774m

Details

Aufnahmestandort: Hochstaff (1305 m)      Fotografiert von: Wilfried Malz
Gebiet: Gutensteiner Alpen      Datum: 11. 5. 2005
Noch einmal eine Frühlingsansicht vom Ostrand der Alpen, aufgenommen vor sechs Jahren mit einer 3-MP-Kamera. Das Rauschen am Himmel habe ich lieber gelassen wie es ist, denn der Rauschfilter hat die kahlen Buchenwäldchen im Vordergrund völlig zermatscht.
Das Gipfelpaar Hochstaff-Reisalpe bildet von Norden, etwa aus der Wachau her gesehen, einen markanten Abschluss der Alpenkette, bevor sie sich im Hügelland des Wienerwalds verliert. Während jedoch die Reisalpe, höchster Berg der Gutensteiner Alpen, mit einer Gipfelhütte aufwarten kann, führt auf den Hochstaff nicht einmal ein markierter Weg.

Kommentare

Über dieses Pano freue ich mich aufgrund meiner Herkunft wieder besonders!!

Liebe Grüße
Kathrin
14.02.2011 20:10 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Wilfried Malz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100