Windiges Jausenplatzerl   173583
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Defreggengebirge
2 Finsterkofel - 2.633 m
3 Bockstein - 2.805 m
4 Kleine Ohrenspitze - 2.662 m
5 Große Ohrenspitze - 2.697 m
6 Paterskopf - 2.726 m
7 Zarspitzen - 2.778 m
8 Pustertal
9 Tullenkogel - 2.552 m
10 Rotstein - 2.702 m
11 Lavantegg - 2.658 m
12 Schönbergspitze - 2.640 m
13 Rotspitzen - 3.096 m
14 Schobergruppe
15 Hochschober - 3.242 m
16 Hintere Lavantspitze - 2.546 m
17 Glödis - 3.206 m
18 Niederer Prijakt - 3.056 m
19 Alkuser Rotspitze - 3.053 m
20 Spitzenstein - 2.265 m
21 Breitenstein - 2.304 m
22 Alplspitze - 2.296 m
23 Gailtaler Alpen
24 Pfannegg - 2.248 m

Details

Aufnahmestandort: Senke westwärts vom Kartitscher Dorfberg (2056 m)      Fotografiert von: Kathrin Teubl
Gebiet: Gailtaler Alpen      Datum: 23.02.2011

Am 3. Tag des Schneeschuhurlaubs im Lesachtal hatte sich die Sonne dann endgültig (sicher auch aufgrund es starken Windes) durchgesetzt und führte uns der Bergführer auf eine herrliche Rundtour in Osttirol mit Ziel Golzentipp (2.317 m), wo sich uns wunderbare Ausblicke boten …

Hier ein Ausblick vom Jausenplatzerl Richtung Norden. Fern- und Gipfelblicke von dieser Tour werde ich natürlich auch noch zeigen!

Tour: Kartitscher Sattel – Dorberg – Pfannegg - Golzentipp – Conny Alm – und dann mit der Rodel nach Obertilliach :-)
Ca. 1.100 Höhenmeter im Aufstieg, gesamt ca. 5 Stunden (ohne Rodelabfahrt).


Kamera: Panasonic Lumix DMC-TZ10
Stitcher: PHOTOfunSTUDIO 5.1 HD
6 HF-Aufnahmen
Brennweite: 8,5 mm
Blendenzahl: f/6,3
Belichtungszeit: 1/1000s
Beschriftung mit deuschle
Aufnahmezeit: ca. 11.30 Uhr

PS – hängt auf der rechten Seite nicht nach links – die Bäume stehen in verschiedene Richtungen!

Kommentare

Schnee und Himmel wie aus dem Bilderbuch. Da würde ich auch gerne meine Spuren ziehen...

lG,
JE
06.03.2011 17:53 , Jörg Engelhardt
wunderbar!
06.03.2011 18:44 , Uta Philipp
Da bleibt nur voller Freude durch unberührten Schnee zu stapfen. LG Robert
06.03.2011 18:56 , Robert Viehl
Traumhaftes Panorama... 
...eine tolle Winterlandschaft hast du hier für uns festgehalten. Sehr schön und auch sehr professionell.

P.S. Das mit den Bäumen glaub ich dir natürlich, denn die stehen ja wirklich nicht immer gerade :-))

L.G. v.
Gerhard.
06.03.2011 19:05 , Gerhard Eidenberger
Sehr schönes Panorama Kathrin, sind das deine Spuren?
LG, Toni
06.03.2011 19:05 , Anton Theurezbacher
Danke :-)

@Toni - nein, das sind glaub ich Tierspuren, wir sind weiter rechts gegangen, hab mir aber absichtlich einen Ausblick mit fast unberührtem Schnee ausgesucht ;-)

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagabend!

lg, Kathrin
06.03.2011 19:14 , Kathrin Teubl
Sehr schön!
LG Michael
06.03.2011 19:22 , Michael Bodenstedt
Wunderbar.

LG Hans
06.03.2011 20:06 , Johann Ilmberger
Tolles feines Panorama.
Gruss
06.03.2011 21:40 , Thomas Büchel
Ergötzlich! 
Gesehen mit Gefühl und Versiertheit! Bravo!
Gruss Walter
07.03.2011 10:19 , Walter Schmidt
Reizvolle Fern- und Nahblicke sind in deinem Panorama vereint. Der Schnee erscheint jungfräulich bis ganz rechts die Spur ins Blickfeld kommt. Interessante Bildgestaltung. LG. Bruno.
07.03.2011 19:33 , Bruno Schlenker
So windig sieht es gar nicht aus, aber schön spannungsvoll - durch die gegensätzlichen Hälften Deines Panoramas.
07.03.2011 20:16 , Heinz Höra
Danke an alle, dass ihr mein windiges Jausenplatzerl mit mit teilt :-)

@ Heinz: Danke! bzgl. Wind: hier hat sich der Wind erst "angeschlichen" (war aber schon deutlich spürbar), bis er sich dann in den nächsten paar Stunden zu einem Sturm umwandelte und uns (und leider auch meine Kamera) kräftig durchbeutelte und die Temperatur um ca. 10 Grad gefühlsmäßig herunterkühlte ... aber ich war "tapfer" ;-) und hab später auch noch ein paar Panos gemacht, die ich im Laufe der Zeit auch zeigen werde!

Einen schönen Abend wünsche ich euch!

viele liebe Grüße
Kathrin
07.03.2011 20:23 , Kathrin Teubl
das hat schon was - super, Kathrin!
LG, Michi
07.03.2011 20:50 , Michael Strasser
Gefällt mir mit den Hasenspuren rauf und wieder runter.
LG Manfred
08.03.2011 22:46 , Manfred Hainz
Die Karotten in Deinem Jausenbrot müssen ja fein schmecken! Wie würde denn sonst ein Hase solche Hin- und Her-Wege unter die Pfoten und Läufe nehmen??

(PS Ich durfte vorgestern ein berührendes Glück erleben, indem ich in einer windgeschützten Schneemulde hoch oben auf dem Berg ein ein-wöchiges Häslein entdeckt habe .. so schnuckelig, mit 4 cm langen Löffelchen und von Fellchen, Schnauzhärchen bis Rümpfnase alles dran. Ich musste alle meine Überwindung aufbieten, es nicht einfach in die wärmenden Hände zu nehmen. Es wird noch eine kleine Zeitspanne dauern, bis es sich ebenfalls über Deine Karotten hermacht.)

Lieben Gruss, Peter
10.03.2011 17:52 , P J
Danke Peter!!

Süss - so ein kleines Häschen hab ich noch nie gesehen - es ist ist echt wunrderschön, welche wunderbare Erlebnisse man am Berg miterleben darf!

Viele liebe Grüße
Kathrin
11.03.2011 13:20 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Kathrin Teubl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100