Königschlösser und Berge   63942
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Säuling 2042m
2 Pöllatschlucht
3 Schloss Neuschwanstein
4 Pilgerschrofen 1759m
5 Älpeleskopf 1591m
6 Schloss Hohenschwangau
7 Blachenspitze 1965m
8 Kirche St. Coloman
9 Gehrenspitze 2164m
10 Köllenspitz 2240m
11 Karretschrofen 2034m
12 Große Schlicke 2060m
13 Wildböden 1803m
14 Vilser Kegel 1844m
15 Sebenspitze 1938m
16 Roßberg 1948m
17 Schwangau
18 Aggenstein 1987m
19 Breitenberg 1838m
20 Zwölferkopf 1287m
21 Falkenstein 1268m
22 Kienberg 1536m
23 Edelsberg 1629m
24 Alpspitze 1575m

Details

Aufnahmestandort: Bei St. Coloman (750 m)      Fotografiert von: Udo Schmidt
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 26.5.2011
Diesen Teil des Allgäus nennt man auch das Land der Berge, Schlösser und Seen. Etwa ein Dutzend größerer und kleinerer Seen laden zum Verweilen ein.

Die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau gelten als höchst sehenswert und über die Kirche St. Coloman schreibt Wikipedia folgendes:

"Die barocke Colomanskirche liegt bei Schwangau in Bayern. Sie entstand in ihrer heutigen Form im 17. Jahrhundert auf einem Vorläuferbau, der zu Ehren des heiligen Koloman errichtet wurde. Der irische Pilger soll im Sommer 1012 bei seiner Pilgerreise ins Heilige Land an dieser Stelle gerastet haben. Die Kirche ist wegen ihrer Lage am Fuß der Schwangauer Berge und der Nähe zum weltbekannten Schloss Neuschwanstein eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Bayerns."

Hier zu sehen sind außerdem Tannheimer Berge und die Allgäuer Berge von Füssen und Pfronten bis Nesselwang.

Kommentare

In diesem Zuschnitt gefällt es mir gut. Für die Gebietszuordnung wäre Ammergauer Alpen besser (Aufnahmestandort östlich des Lechs).
LG Franz
26.05.2011 16:17 , Franz Kerscher
Geföllt mir gut - besonders auch als Unterstützung für meine Geografie-Kenntnisse in dieser Gegend.
Gruss Peter
26.05.2011 17:33 , P J
Mir bekannter Blick (siehe 8523). Dort hatte ich den Säuling ausgespart, du integrierst ihn hier sehr schön. LG Robert
26.05.2011 20:18 , Robert Viehl
Hallo Franz, PJ und Robert ich danke Euch für den dringend benötigten Zuspruch...

Danke auch Dir, Hans für deine positive Wertung.

Hallo Walter, die Mitte zwischen Deinem Kommentar bei der ersten Fassung und dieser wortlosen Reaktion hätte ich mir gewünscht... Danke für die Wertung.

Hallo Christoph, ebendrumm habe ich die ganze Arbeit von vorne begonnen... weiter kein Kommentar...

Wünsche weiterhin gutes Licht und schöne Bilder...

Grüße Udo
28.05.2011 13:39 , Udo Schmidt
Das Pano ist besser als das vorangegangene. Vom Bildaufbau aber immer noch die A-Klasse der Hoehepunkt. Da haette sich eigentlich die Kirche ganz gut gemacht. Schreibt man Königsschloesser nicht mit 4 s ? HJ
28.05.2011 17:23 , Hans-Jürgen Bayer
Hallo H.J., wenn der alte Colomann damals gewußt hätte, dass an dieser Stelle deine geliebte A-Klasse auftaucht, hätte er seine Rast bestimmt dort hin verlegt...
Was das vierte 's' bei den Schlössern angeht, so schreibe ich es mit dreien, da Beide beim Bau von Neuschwanstein dem einen, gleichen König gehört haben.
Ach ja, und ich schreibe auch Schlösser mit ..ö.. wie König. ;-)). Servus, Udo
28.05.2011 19:17 , Udo Schmidt

Kommentar schreiben


Udo Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100