Dôme de Neige s/w   224064
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 La Meije
2 Doigt de Dieu 3976 m
3 Pic Gaspard 3883 m
4 Aiguille Occidental 3342 m
5 Aig. Central de Sauzzas 3362 m
6 Aiguille de Goléan 3427 m
7 Pointe Piaget 3569 m
8 Aig. d'Arves 3514 m
9 Pte. de Pichettes 3534 m
10 Roche Faurio 3730 m
11 Grand Perron des Encombres, 2825 m
12 Col du Galibier 2645 m
13 Roche Olvera 2662 m
14 Mont Brequin 3110 m
15 Montblanc
16 Le Grand Galibier 3228 m
17 Pointe Louise 3688 m
18 Grandes Jorasses 4208 m
19 Aig. de Péclet 3561 m
20 Aig. de Polset 3501 m
21 Mont Pourri 3779 m
22 Grand Combin
23 Roche Paillon 3636 m
24 La Grande Casse 3855 m
25 Pointe Emilie Pic 3586 m
26 La Dent Parachee 3697 m
27 Pic de Neige Cordier 3614 m
28 Matterhorn
29 Tête de la Casille 3069 m
30 Grand Roc noir
31 Grivola
32 Gran Paradiso 4061 m
33 Aig. de Scolette 3506 m
34 Pointe de Ronce 3612 m
35 Pointe Cézanne 3355 m
36 Pte. de Charbonel 3752 m
37 Rocciamelone 3538 m
38 Montagne des Agneaux 3664 m
39 Pte. de la Grande Sagne 3660 m
40 Poebene
41 Cima Ciantiplagna 2849 m
42 Pic Jean Gauthier 3389 m
43 Monte Orsiera 2890 m
44 Pic de Paveous 3384 m
45 Monte Albergian 3041 m
46 Pic de Dormillouse 3410 m
47 Mont Charbertan 3131 m
48 Pic du Rif 3478 m
49 Punta Rognosa 3280 m
50 Pic Gardiner 3440 m
51 Pic de Clouzis 3465 m
52 Clocher de Clouzis 3338 m
53 Bric Froid 3302 m

Details

Aufnahmestandort: Dôme de Neige (4015 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: 21.08.2010
Nachdem ich ausnahmsweise nix Neues hab', musste das Archiv herhalten. Bei unserem Familienausflug in die Dauphiné letzten Sommer sind natürlich auch Panoramen auf dem Dôme de Neige entstanden, ich wollte damals aber ohne Not nicht in vergebliche 'Konkurrenz' zu Dirks und Alexanders umwerfenden Bildern treten. Nun habe ich 'Neubildernot'...
Nach einigem Experimentieren habe ich mich ausnahmsweise für s/w entschieden, weil der schönste Teil des Bildes mit den gestaffelten Bergketten so besonders plastisch und kontrastreich zur Geltung kommt. Solltet Ihr da anderer Meinung sein, gibt's natürlich auch eine Farbversion zum Drüberladen.
8 QF, 08.22 Uhr, 45 (67) mm

Kommentare

Excellent! SW macht das Bild noch spannender! VG, Volker
08.06.2011 20:35 , Volker Driesen
Sehr schön so in sw! Hab noch ein paar Gipfel beschriftet
lg Marius
08.06.2011 22:07 , Marius Klein
Ein "paar" Gipfel ist aber freundlich untertrieben! Vielen Dank, Marius!
LG Michael
08.06.2011 22:09 , Michael Bodenstedt
Hervorragendes SW-Pano!
08.06.2011 22:45 , Uta Philipp
Dann hab ich richtig verstanden Michael, Du hast farbig fotografiert, und erst in der Bearbeitung auf S/W gestellt!?
Fotostandpunkte über 4000 Meter, warum nicht einmal S/W
Lieben Gruss Walter
08.06.2011 23:41 , Walter Schmidt
Gelungenes Panorama in s/w besonders die Gipfel in weiter Ferne stechen gut hervor!
lg. Patrick
09.06.2011 06:54 , Patrick Runggaldier
herrlich die tief gestaffelten Bergketten in SW im Gegenlicht, das hat 'was. LG Alexander
09.06.2011 08:29 , Alexander Von Mackensen
@ Walter: Die Aufnahmen sind im üblichen (Farb-) Modus entstanden und erst daheim am PC in verschiedenen Varianten aufbereitet worden. Die s/w - Fassung gefiel mir am Ende am besten.
09.06.2011 08:37 , Michael Bodenstedt
schöne Darstellung der Bergkulissen! Interessante Abwechslung!
Gruss Peter
09.06.2011 09:03 , P J
Das S/W ist hier das i-Tüpfelchen.

LG Hans
09.06.2011 10:21 , Johann Ilmberger
Hallo Michael 
Sehr schönes s/w-Panorama.
09.06.2011 10:22 , Thomas Janeck
Ich finde auch, daß es durch s/w erst richtig plastisch rüberkommt.

L.G. v.
Gerhard.
09.06.2011 15:18 , Gerhard Eidenberger
Ausgezeichnet !! 
Der Bildcharakter ist vom Aufbau her derart anders als der von Dirk und Alexander, daß ich dich um ein zusätzliches Hochladen der Farbvariante bitten möchte. Der Vergleich wäre spannend.
Herzlichst Christoph
09.06.2011 18:00 , Christoph Seger
Die Schwarz-Weiß-Version erleichtert meiner Meinung nach sogar die Gipfelbestimmung. Da hätte ich aber folgende Verbesserungsvorschläge: der mit Grand Roc Noir beschriftete Gipfel ist die stolze Grivola (3969m), der Grand Roc Noir befindet sich links darunter. Bei dem Mit Chateau d'Aubert beschrifteten Gipfel handelt es sich um den Perron des Encombres (2845m).
09.06.2011 18:20 , Wilfried Malz
@ Wilfried: Vielen Dank, Wilfried! Ich habe Deine Informationen noch einmal bei udeuschle überprüft - Du hast Recht! Daten sind bereits geändert.
@ Christof: Nachdem im Augenblick bei mir nicht so viel neues Material entsteht, kann ich beim nächsten upload die Farbversion hochladen - und dann eventuell eine von beiden irgendwann löschen.
LG Michael
09.06.2011 18:42 , Michael Bodenstedt
S/W ! 
09.06.2011 19:07 , Christian Hönig
Sonst bin ich nicht unbedingt ein SW-Fan, aber die Bergketten kommen ganz plastisch und scharf zur Geltung: Große Klasse! - Vielleicht wagst Du doch noch ein Farb-Pano: Zumindest Deine Fernsicht war schon mal besser als bei mir!

Seufz: Ein Traumberg!

LG,
dirk
09.06.2011 21:53 , Dirk Becker
Sehr beindruckendes Werk!
Gruss
10.06.2011 15:16 , Thomas Büchel
Dass Panoramen in S/W durchaus ihren Reiz haben kann man hier sehen. Ohne jetzt Wasser in den Wein gießen zu wollen möchte ich allerdings sagen, dass mir die Schattenbereiche etwas zu dunkel erscheinen. Hier hätte ich etwas aufgehellt. Trotzdem oder gerade deshalb ein insgesamt schönes Panorama. LG. Bruno.
10.06.2011 16:55 , Bruno Schlenker
@ Bruno: Bei selbstkritischer Betrachtung bin ich völlig Deiner Meinung und werde für die Farbversion, die ich als nächstes hochlade, die Tiefen etwas aufhellen. Die Panoramitis führt zu einem ständigen Lernprozess ...
Gruß
Michael
10.06.2011 17:19 , Michael Bodenstedt
Faszinierend, ein Traum-Panorama Michael (obwohl ich kein schwarz-weiß Fan bin).
LG, Toni
10.06.2011 21:12 , Anton Theurezbacher
Gerade der Weitblick mit den Bergketten fasziniert mich sehr. Toll. LG Robert
11.06.2011 12:02 , Robert Viehl

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100