Fast am südlichsten Punkt des bayer. Wettersteins   122567
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gamskarspitze 2.601m
2 Hinterautal
3 Überschalljoch
4 Großer Bettelwurf 2.726m
5 Speckkarspitze 2.621m
6 Kleiner Lafatscher 2.636m
7 Großer Lafatscher 2.696m
8 Sonntagkarspitze ?
9 Kaskarspitze ?
10 Praxmarerkarspitzen
11 Hoher Gleiersch 2.491m
12 Mittl. Jägerkarspitze 2.608m
13 Katzenkopf 2.535m
14 Rumerspitze 2.454m
15 Mandlspitze
16 Gleirschspitze
17 Gleirschbachtal
18 Hafelekarspitze
19 Kemacher
20 Zäunlkopf
21 Hippenspitze 2.388m
22 Hintere Brandjochspitze 2.599m
23 Hohe Warte 2.597m
24 Kleiner Solstein
25 Karltal
26 Karlspitze 2.174m
27 Samstagkarspitze 2.195m
28 Großer Solstein
29 Fleischbanktürme
30 Erlspitze 2.404m
31 Eppzirler Alm
32 Kuhljochspitze 2.297m
33 Nimmertal
34 Freiungenspitzen 2.332m
35 Reitherspitze
36 Reitherkar
37 Lüsener Fernerkogel 3.298m
38 Play Castle Seefeld
39 Seefeld in Tirol
40 Peiderspitze
41 Sulzkogel 3.060m
42 Zunteregg 1.682m
43 Rietzer Grieskogel 2.884m
44 Simmelberg
45 Weidach
46 Obern
47 Mundekopf
48 Hohe Munde

Details

Aufnahmestandort: Bläsigskopf (2003 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 16 Jul 2011
Morgens kurz vor 9 an der Bayer./Tiroler Grenze (Stein 260) ca. 70m oberhalb der Arnspitzhütte unweit des Niederls.
Links in der Ferne noch der Frühnebel im gut einzublickenden Hinterautal sowie auch im südlicher liegenden Gleierschbachtal.
Im Inntal dagegen noch Wolken die sich aber im Tagesverlauf rasch auflösten. Die Munde, rechts im Bild, hatte noch einen kleinen Wolkenkranz.

Warum südlichster Punkt ? Wenn man auf amap.at die Grenze im Kartenausschnitt an den oberen Rand legt und das Fenster stetig nach Westen bewegt, sieht man im weiteren Verlauf keinen weiteren Grenzpunkt, ergo südlichster bayer. Punkt des Wettersteingebirges. Hoffe aber, dass amap.at ordentlich eingenordet ist.

EOS400D, 24HF, 70mm, f/10, 1/500s, ISO-200

Kommentare

Unsere Karten sind gaaaaanz sicher korrekt genordet. Allerdings ist dein Verfahren wohl ein bisserl fehleranfällig. Wenn man das x/y tool der amap.at nimmt, kommt man bei deinem Punkt auf 43° 23' 42". Die Kote 2391 westl. vom Oberrheintalschrofen kommt (wenn ich messe) z.B. auf 43° 23' 39".

Ich empfehle für solche Fragen gerne TIRIS; hier steht die DKM (Dig. Katastermappe) zur Verfügung. Dein Punkt (bzw. der südl. Grenzpunkt des Abschnittes): 47°23'42,37''. Der südl. Punkt ist dann (meiner Meinung nach) dei Kote 2360 im Hohen Kamm mit 47°23'36,15'' / 11°1'42,5''.

Zugang zu Tiris: http://www.tirol.gv.at/themen/zahlen-und-fakten/statistik-tiris/tiris-kartendienste/

lg Christoph
21.07.2011 23:02 , Christoph Seger
Danke Christoph, auf der AMAP.at hätte es für diesen Superlativ gereicht. Auch schon die BLV zeigt den Bereich am Hohen Kamm als südlichsten Punkt an. Die Tiris habe ich natürlich auch im Kartenportfolio, Dank Dir ! Titel geändert. VG HJ
21.07.2011 23:23 , Hans-Jürgen Bayer
Nachtrag: Bei der Koordinatenbestimmung auf AMAP.at komme ich auf max. 47°23'41'', Hoher Kamm 47°23'37''.
21.07.2011 23:45 , Hans-Jürgen Bayer
wunderbare Stimmung!
22.07.2011 10:42 , Uta Philipp
Schön gemacht. Besonders gut gefällt mir die rechte Bildhälfte. Lg Hans D.
22.07.2011 17:18 , Hans Diter
Das Reizvolle an deinem Panorama sind die unterschiedlichen Stimmungen die beim scrollen an einem vorbeiziehen. LG. Bruno.
22.07.2011 17:39 , Bruno Schlenker
...ob Bayern oder Tirol, schön ist´s auf jeden Fall.

lG,
JÖRG E.
22.07.2011 20:39 , Jörg Engelhardt
Hans Jürgen,
da kann ich nur eins sagen - TOP

LG Hans
23.07.2011 07:39 , Johann Ilmberger
Toll gemacht Hans-Jürgen!
LG, Toni
24.07.2011 10:25 , Anton Theurezbacher
Toll gelungen!!

LG Kathrin
24.07.2011 21:17 , Kathrin Teubl
Wenn ich - so wie jetzt - lange keine Zeit zum Panoramabetrachten hatte und dann durch viele mir neue Bilder klicke, mache ich gern so etwas wie "Fotografen-Raten". Bei diesem hier wusste ich schon ganz links, dass es ein Bayer ist. Sehr schön.
25.07.2011 21:32 , Arne Rönsch
Ich mache zwar kein Raten mit Absicht, aber hier habe ich auch gleich gewußt wer das eingestellt hat. LG Robert
27.07.2011 22:04 , Robert Viehl

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100