Graupel, Schnee und Regen   72832
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Punta Frida, 2792m
2 Kleine Zinne, 2857m
3 Westliche Zinne, 2974m
4 Monte Piana, 2324m
5 Col de Mezzo
6 Monte Piano, 2325m
7 Hohe Gaisl, 3148m
8 Westlicher Rautkofel, 2737m
9 Mittlerer Rautkofel, 2799m
10 Großer Rautkofel, 2826m
11 Schwalbenkofel, 2853m
12 Schwabenalpenkopf, 2687m
13 Nördlicher Bullkopf, 2817m
14 Hochebenkofel, 2905m
15 Mitterebenkofel, 2870m
16 Zwölferkofel, 3094m
17 Croda Alberti, 3029m

Details

Aufnahmestandort: Paternsattel (2400 m)      Fotografiert von: Mario Ganner
Gebiet: Dolomiten      Datum: 26.07.2011
Richtig schlechtes Wetter in diesem Sommer. Bei unserem heutigen Ausflug zum Paternkofel in den Südtiroler Dolomiten war alles dabei: Graupel und Schneefall am Gipfel, Regen und Kälte weiter herunten sowie die Reste der lezten Kaltfront (da gabs sicher 20cm Schnee ab) auf den Wegen und Klettersteigen.

Kommentare

die eingefangene Stimmung fasziniert mich und gefällt mir sehr gut
Gruss Peter
26.07.2011 22:36 , P J
Da hatte ich es einen Monat vorher dort noch viel besser.Kompliment wer bei diesem Wetter trotzdem auf Tour ist und die Stimmung ist perfekt eingefangen. LG Velten
27.07.2011 05:37 , Velten Feurich
sehr schön!
27.07.2011 16:16 , Sieber Toni
I give you three stars... 
...only because you cut the summits of these extraordinary mountains!! Next time, try to catch two or more rows of photos.
Ciao, Alvise
28.07.2011 19:32 , Alvise Bonaldo
Tut mir leid, damit bin ich wirklich nicht einverstanden.
lG Christoph
29.07.2011 18:05 , Christoph Seger
braucht nicht leid zu tun... 
bin aber für jeden konkreten Hinweis dankbar!
01.08.2011 09:42 , Mario Ganner
Lieber Mario
ich muß mich entschuldigen, dir nur eine so schludrig hingeworfene Bemerkung nebst der Beurteilung gegeben zu haben. Hier einige Gründe, warum ich dieses Panorama nicht so sehr schätze:
Das Bild ist durchgehend unscharf, warum auch immer. Was auch schade ist und mich nicht angesprochen hat, ist der Schitt an der Zinne. Diese Probleme setzen sich im Zentrum des Bildes fort.
Letztenendes denke ich - ohne es beweisen zu können - daß der Horizont nicht immer "naturgetreu" wiedergegeben ist; ich habe den Eindruck, daß du ein wenig getrickst hast um doch noch einiges von der Zinne ins Bild zu bekommen. Mir ist das auch schon passiert - siehe 14033 und das entsprechende Re-Load.
Herzlichst Christoph
02.08.2011 20:58 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Mario Ganner

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100