Vom Falvkopf nach Osten   03374
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Annalper Stecken 2124m
2 Zafernalpe 1702m
3 Vordertürtschalpe 1641m
4 Grünes Grashorn 2201m
5 Wildes Grashorn 2258m
6 Graue Furkla
7 Bärenalpe 1683m
8 Zitterklapfen 2403m
9 Hochkünzelspitze 2397m
10 Blasenka 2004m
11 Widderstein 2533m
12 Glattjöchlespitze 2106m
13 Schadonapass 1820m
14 Biberacher Hütte 1846m
15 Biberkopf 2599m
16 Schnabel
17 Schadona Rothorn 2239m
18 Metzgertobel
19 Hochberg 2324m
20 Hochbergsattel 2160m
21 Braunarlfürggele 2145m
22 Juppenspitze 2412m
23 Postelkopf 1381m
24 Diesner Höhe 2105m
25 Gamspleiskopf 2115m
26 Braunarlspitze 2649m
27 Stellikopf 2116m
28 Orgelspitze 2592m
29 Feuerstein 2271m
30 Löffelspitze 2563m
31 Wangspitze 1873m
32 Mutterwangjoch 2025m
33 Hochlichtspitze 2600m
34 Wangsattel 1646m
35 Steinbildvorsäß
36 Bratschenwand 2492m
37 Bratschenkopf 2520m
38 Matonakopf 2019m
39 Oberpartnom 1560m
40 Westlicher Johanneskopf 2573m

Details

Aufnahmestandort: Falvkopf (1849 m)      Fotografiert von: F. S.
Gebiet: Lechquellengebirge      Datum: 2007-10-08
Als ich diese Bilder machte hatte ich keine Ahnung, dass je ein Pano daraus entstehen würde. Sonst hätte ich die Serie bestimmt noch nach rechts fortgesetzt.
Der Falvkopf ist ein eher unauffälliger Berg und man kennt ihn hauptsächlich, weil 1954 von dort eine der tödlichen Lawinen auf Blons abgegangen ist. Aber wie man sieht, hat man von dort einen schönen Ausblick.

Kommentare



F. S.

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100