Vilan im Frühling   15333
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gonzen 1830 m
2 Churfirsten
3 Fulfirst 2384 m
4 Kamm 2030 m
5 Schwarzhorn 2346 m
6 Glegghorn 2447 m
7 Falknis 2562 m
8 Vorder Grauspitz 2599
9 Hintergrauspitz 2574 m
10 Naafkopf 2570 m
11 Tschingel 2541 m
12 Oberzalimkopf 2340 m
13 Schafberg 2727 m
14 Panüelerkopf 2859 m
15 Salaruelkopf 2841 m
16 Schesaplana 2964 m
17 Schesaplanahütte SAC 1908 m
18 Kirchlispitzen 2552 m
19 Drusenfluh 2827 m
20 Dri Türm 2830 m
21 Sulzfluh 2817 m
22 Sassauna 2308 m
23 Sadreinegg 1893 m
24 Schafberg 2456 m
25 Chüenihorn 2413 m
26 Fluchthorn 3399 m
27 Frygebierg 2770 m
28 Gr. Seehorn 3121 m
29 Madrisahorn 2826 m
30 Silvrettahorn 3244 m
31 Kreuz 2196 m
32 Piz Buin 3312 m
33 Alpbüel 2022 m
34 Stels 1280 m
35 Fanas 907 m
36 Piz Linard 3411 m
37 Frumaschan 2064 m
38 Schiers 660 m
39 Pischahorn 2980 m
40 Grüsch 630 m
41 Flüela Wisshorn 3085 m
42 Flüela Schwarzhorn 3147 m
43 Weissfluh 2834 m
44 Pendla 1250 m
45 Piz Kesch 3418 m
46 Schwänzelegg 1777 m
47 Berninagruppe 4049 m
48 Piz Picuogl 3333 m
49 Hochwang 2533 m
50 Tinzenhorn 3172 m
51 Erzhorn 2924 m
52 Aroser Rothorn 2980 m
53 Piz Platta 3392 m
54 Montalin 2266 m
55 Surettahorn 3027 m
56 Chur 600 m
57 Piz Tambo 3279 m
58 Piz Beverin 2998 m
59 Bruschghorn 3056 m
60 Landquart 520 m
61 Haldensteiner Calance 2806 m
62 Mastrils 690 m
63 Zweienchopf 1858 m
64 Chemispitz 1814 m
65 Pizalun 1478 m
66 Vättnerchopf 2618 m
67 Ringelspitz 3247 m
68 Grat 1600 m
69 Furggels 1197 m
70 Zanaihorn 2821 m
71 Tödi 3614 m
72 Pizol 2844 m
73 Pfäfers 848 m
74 Maienfeld 514 m
75 Bad Ragaz 502 m
76 Vilters 499 m
77 Wangs 509 m
78 Fläsch 510 m
79 Sargans 483 m
80 Regitzer Spitz 1135 m

Details

Aufnahmestandort: Vilan (2375 m)      Fotografiert von: Pierre Meyer
Gebiet: Rätikon      Datum: 22.4.2007 - 13.45
Nach einem Einlaufen am letzten Wochenende auf den Mattstock, ging meine zweite Tour von Seewis auf den Vilan. Der Aufstieg ging über Matan, Bärgli und von da in weglosem Gelände über Matärloch dem Südwestgrad folgend hinauf zum Vilan.

Aufgenommen mit Canon EOS350. 32 hochformatige Bilder. Blende 22, 1/80, 200 ISO. Brennweite 37 mm. ISO 200.

Musste das ganze in Photoshop noch ein bisschen durchorgeln, da die Bilder etwas überbelichtet waren. Hoffe, dass ich als Farbenblinder doch noch ein brauchbares Resultat rausbekommen hab.

Bei der Beschriftung hab ich mich ans Pano von Fredy Haubenschmid (http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=387&srch=vilan) gehalten. Danke dafür. Vom Pizol bis Mürtschenstock fehlen noch ein paar Gipfel, die gerne noch beschriftet werden dürfen.

Kommentare

Damit sind die "Vier Jahreszeiten" vom Vilan auf a-p.de ja komplett ;-) Detailreiche 360°, schöne Tiefenstaffelung mit interessanten Abwechselungen von Berg und Tal. Die ausgefressenen Lichter stören mich weniger als das "Stilleben in Stahlrohr und Blech" im Vordergrund.
28.04.2007 08:42 , Andrea Huelsdorf

Kommentar schreiben


Pierre Meyer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100