Schlernhexen   53425
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Langkofel 3181 m
2 Plattkofel 2958 m
3 Grohmannspitze 3114 m
4 Seiser Alm
5 Col Rodela 2484 m
6 Sas de Mezdi 2727 m
7 Chrischt
8 Monte Pelmo 3168 m
9 Hund
10 Punta Serauta 2962 m
11 Roßzähne 2551 m
12 Marmolada 3343 m
13 Roterdspitze 2655 m
14 Antermoiakogel 2900 m
15 Kesselkogel 3002 m
16 Cima Scalieret 2887 m
17 Tschaminspitzen 2754 m
18 Vajolettürme 2813 m
19 Rosengartenspitze 2981 m
20 Tscheiner Spitze 2810 m
21 Rotwand 2806 m
22 Petz 2563 m
23 Schwarzhorn 2439 m
24 Weißhorn 2317 m
25 La Paganella 2124 m
26 Monte Roen 2116 m

Details

Aufnahmestandort: Burgstall (2515 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Dolomiten      Datum: 31.07.2011
Die Seiser Alm mit Ihren dichten Wäldern und mächtigen Gebirgslandschaften ist Schauplatz zahlreicher Sagen und Mythen, die allesamt mit Naturereignissen, der Bergwelt und dem Alltagsleben der einfachen Dorfbevölkerung in Zusammenhang stehen. Unzählige sowohl gutmütige, als auch bösartige Kreaturen geistern den Geschichten zufolge um die imposanten Gipfel des Schlerngebiets, richten allerlei Unheil an, aber bringen auch Gutes.

Einige der Figuren sind z.B. die Kräuterfrauen (Bregostans), die Kranken die Farbe der Morgenröte auf die Wangen zaubern, die Salingen, selige Weiblein, die von König Laurin in schöne Blumen verzaubert worden sind, welche im Herbst aber graue Zottelhaare bekommen und natürlich auch Zwerge, Riesen und
„Wilde Leut“.
Über alle anderen Wesen dominieren die Hexen, die ganz Südtirol, vor allem aber den Schlern, den Hexenberg schlechthin, bewohnen und allerlei Schäden anrichten. Von allen Seiten kommen die Hexen auf ihren Besen auf den Petz, an die höchste Stelle des breiten Schlernrückens, und brauen gemeinsam schlimme Unwetter.

12 Qf Aufnahmen; f 9.9; 1/400, Iso 100; Bw 50 mm;


Kommentare

Servus Patrick
danke für das schöne Bild und die schöne Geschichte. Einen herrlichen Tag hast Du da heute gehabt.
liebe Grüße Christoph
31.07.2011 22:14 , Christoph Seger
Schön erzählt! Dazu Wolkendramatik am Rosengarten, toll!
LG Klaus
01.08.2011 10:15 , Klaus Brückner
Da müsstest du ja in etwa mitten der großen Hand aus Steinen stehen!. Sehr schönes Panorama
01.08.2011 13:15 , Manfred Kostner
Dann hast Du aber Glück gehabt, dass sich die Hexen einen Tag frei genommen haben. Sehr schöne Aufnahme, vor allem von der Rosengarten-Gruppe. LG Robert
01.08.2011 22:09 , Robert Viehl
Super! Tolle Geschichte und Pano!

LG Kathrin
07.08.2011 22:13 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100