Viggarspitze: kreuzfrei rundherum   173324
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sarner Weißhorn 2705m
2 Obernberger Tribulaun 2780m
3 Pflerscher Tribulaun 3097m
4 Weißwand 3017m
5 Schneespitze 3173m
6 Habicht 3277m
7 Serles 2717m
8 Aperer Pfaff 3353m
9 Schaufelspitze 3332m
10 Ruderhofspitze 3474m
11 Schrankogel 3497m
12 Patscherkofel 2260m
13 Gaiskogel 2820m
14 Rietzer Grieskogel 2884m
15 Wannig 2493m
16 Hohe Munde 2662m
17 Zugspitze 2963m
18 Kleiner Solstein 2637m
19 Brandjochspitzen
20 Kemacher 2480m
21 Hafelekarspitze 2334m
22 Westliche Praxmarkarspitze 2638m
23 Rosskopf 2670m
24 Großer Lafatscher 2696m
25 Speckkarspitze 2621m
26 Großer Bettelwurf 2726m
27 Hochnissl 2547m
28 Vorderes Sonnwendjoch 2224m
29 Kellerjoch 2242m
30 Gilfert 2506m
31 Glungenzer 2677m
32 Kreuzspitze 2746m

Details

Aufnahmestandort: Viggarspitze (2304 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 2011-04-03
Das ist das erste Mal, daß ich ein Pano von einem Gipfel unter "Ausschluß des Kreuzes", d.h. von zwei Standorten (östlich und westlich vom Kreuz) aus gemacht und auch erfolgreich zusammengesetzt habe. Ich freue mich also.

Es bietet aber eigentlich nicht wirklich dramatisch Neues gegenüber der 18 mm Version (14614). Nevertheless, ich hoffe es gefällt und langweilt nicht. Die vollständige Beschriftung findet sich am 18 mm Bild.

Technische Daten:
03-04-2011; 09:02
Canon EOS 400D, 32 HF RAWs
Fixblende f/11, t = 1/160-640, ISO 100, 24 mm (39 mm KB)
Bearbeitung mit Hugin und Gimp, Beschriftung: ein herzliches Danke an U. Deuschle

Kommentare

Von Bildausschnitt und Tiefenwirkung für mich deutlich besser als die 18mm Version. Hier kommen sowohl die nähere Umgebung als auch die Details der Fernsicht zur Geltung. VG Martin
09.08.2011 20:30 , Martin Kraus
Nein, es langweilt nicht :-)- Mir gefällt`s! 
Der einzige "Kritikpunkt" ist der leicht sichtbare Übergang am Himmel (oder bilde ich mir den ein??) zwischen Lafatscher und Speckkarspitze. Lg Hans D.
09.08.2011 20:46 , Hans Diter
Danke Hans! 
Ich habe versucht nachzubessern, der Verlauf (da hat ein bisserl Himmel gefehlt) sollte jetzt besser sein.
lG Christoph
09.08.2011 22:01 , Christoph Seger
Sehr feines Pano! ... den Übergang sieht man auch fast nicht mehr! Dietolle Schärfe, die schönen Farben und der tolle Rundblick, macht das jedenfalls wett!

LG Kathrin
09.08.2011 22:24 , Kathrin Teubl
Hallo Christoph, 
ist dir super gelungen. Jetzt ein rundum perfektes Panorama. Besonders schön auch der Blick auf Innsbruck. Lg Hans D.
09.08.2011 22:51 , Hans Diter
...tadellos! Immer wieder begeistert mich die tolle Lage von Innsbruck...

Hast du die Aufnahmen mit Polfilter gemacht?

Gruß,
JÖRG E
09.08.2011 22:58 , Jörg Engelhardt
Dieses zweite Panorama finde ich besser. LG Franz
09.08.2011 23:26 , Franz Kerscher
Sehr schön
10.08.2011 03:43 , Thomas Janeck
sehr schöne Tiefenwirkung!
10.08.2011 08:10 , Uta Philipp
Die Unendlichkeit des Inntals, schöner Innsbruck-Blick!
Großes Kino!
LG Klaus
10.08.2011 09:42 , Klaus Brückner
Christoph unter "Ausschluss des Kreuzes" ist zwar schade, da es mich immer an den größten Liebes(b)erweis erinnert, aber dieses Panorama ist im Vergleich zu Deinem Ersten wie 2D zu 3D.
Mein Kompliment auch für die hervorragende Schärfe und die schöne Farbdarstellung.

Behüt Dich Gott,

Christian

PS: Ich muss allerdings bekennen, auch schon einige Panoramen auf diese Weise erstellt zu haben ;-)
10.08.2011 18:25 , Christian Hönig
Lieber Christian

auf Deinen netten Kommentar muß ich sofort antworten: Gerade weil ich das Gipfelkreuz als oft präsente Landmarke des von Dir zitierten Liebeserweises sehe, verstehe und anerkenne, habe ich das erste Bild von diesem Gipfel mit dem Kreuz gemacht.

Du hast ja selbst oft erfahren und an meinem Bild gesehen, was für Kompromisse man dabei aber eingehen muss. Daher diese zweite Version.

Herzlichst Christoph
10.08.2011 18:36 , Christoph Seger
So wie ich es mag. Das Gipfelkreuz ist oft eine schöne Beigabe, aber wenns zuviel vom Tiefblick wegnimmt, verzichte ich auch lieber drauf. LG Leonhard
11.08.2011 14:40 , Leonhard Huber
Sorry ... 
Ich habe den netten Hinweis erhalten, daß die eine der beiden Nahtstellen des Panos (zwei Aufnahmestandorte - östl. und westl. vom Gipfelkreuz) doch nicht ganz so paßt. Ich habe die vorgeschlagene "Korrekturmaßnahme" aufgegriffen und das Pano nun um einige Grad nach Süd gedreht. Die mißlungene Naht ist jetzt am Bildbeginn / Bildende.
LGC
11.08.2011 22:53 , Christoph Seger
Ein Panorama das begeistert Christoph.
Wunderschön der Blick über Innsbruck und die umliegenden Berge.
LG, Toni
12.08.2011 15:41 , Anton Theurezbacher
Der einbezogenen Vordergrund erzeugt eine wunderbare Tiefenwirkung. Und der Schnee macht es sehr lebendig.
12.08.2011 22:18 , Hans M
Danke für Euren Zuspruch und die netten & konstruktiven Kommentare.
LG Christoph
17.08.2011 18:09 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100