Ein Abend in der Abgeschiedenheit   92525
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Cima di Pape 2503
2 La Fradusta 2932
3 Cima di Campido
4 Cima del Focobon
5 Monte Mulaz 2910

Details

Aufnahmestandort: Rifugio Baita dei Cacciatori (1751 m)      Fotografiert von: Michael Strasser
Gebiet: Dolomiten      Datum: 26.06.2011
Ende Juni waren wir alle drei Tage auf den Berghütten die einzigen Übernachtungsgäste.

Auf der Baita dei Cacciatori unterhalb der Cime dell´Auta ist doch eine Berghütte der etwas anderen Art. Erstens verirren sich nicht viele Touristen hierher, zweitens hat der Hüttenwirt in liebevoller Kleinarbeit den gesamten (neuen) Zubau in den letzten 1 1/2 Jahren ganz allein bewerkstelligt (genial). Seit 5 Jahren ist er jeden Tag im Jahr dort oben auf 1751m, auch im Winter. Etwas überrascht war er doch, dass wir übernachten wollten. Für das gemeinsame Abendessen durften wir Pasta vorschlagen, danach stellte er uns noch einen Renken Speck sowie Käse auf den Tisch, falls wir nach der langen Tour noch Hunger hätten. Zu Abend lauschten wir noch gemeinsam den Klängen seines Radios mit ladinischen Volksliedern und Schlagern und hörten noch gespannt die eine oder andere Geschichte von seinen Bau-Aktivitäten in den letzten Jahren. Beim Aufbruch am nächsten Morgen meinte er auf meine Frage - nein, schuldig wären wir ihm nichts, er hätte sowieso Abendessen und Frühstück für sich machen müssen und sich über etwas Gesellschaft gefreut. Einen kleinen (halbwegs angemessenen) Beitrag hat er dann doch dankend entgegengenommen. Ich hoffe, er kann noch viele schöne Tage und Abende auf seiner schönen Hütte in der Abgeschiedenheit der Wälder unter den Cime dell´Auta verbringen!

Kommentare

Kein spektakuläres Pano - passt aber dadurch gut zum Text.
01.09.2011 02:59 , Arne Rönsch
Herrliches weiches Abendlicht da drüben. Grüße Udo
01.09.2011 07:33 , Udo Schmidt
friedlich! 
Gruss Peter
01.09.2011 09:03 , P J
dass es so etwas noch gibt! Und wirklich ein besonderes Panorama.
01.09.2011 09:05 , Uta Philipp
Titel passt perfekt zum schönen Panorama!

L.G. v.
Gerhard.
01.09.2011 15:45 , Gerhard Eidenberger
So etwas kann dir nur in Italien passieren! Anrührende Geschichte und ein tolles Panorama. LG. Bruno.
01.09.2011 20:11 , Bruno Schlenker
Schon allein die nette Geschichte hat die 4* verdient :-)
01.09.2011 21:12 , Manfred Kostner
wunderschön!
01.09.2011 22:09 , Kathrin Teubl
Nette Geschichte und fein gearbeitetes Panorama.
LG, Toni
03.09.2011 08:26 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Michael Strasser

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100