Neu: Ortler 360 °   2712891
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Weisskugel
2 Wildspitze
3 Similaun
4 Hintere Schwärze
5 Hochwilde
6 Olperer
7 Schrammacher
8 Hochfeiler
9 Vertainspitze Nordwestgrat ...
10 Hoher Angelus
11 Vertainspitze
12 Marmolata
13 Zufallspitze
14 Cevedale
15 Cima Tosa
16 Königsspitze
17 Monte Vioz
18 Cima Presanella
19 Monte Zebrû
20 Punta San Matteo
21 Monte Caré alto
22 Pizzo Tresero
23 Monte Adamello
24 Cima di Piazzi
25 Monte Disgrazia
26 Piz Bernina
27 Piz Morteratsch
28 Piz Güglia
29 Piz Calderas
30 Piz Umbrail 3033 m
31 Piz Kesch
32 Tödi
33 Stilfser Joch
34 Piz Vadret
35 Piz Linard
36 Piz Buin
37 Fluchthorn

Details

Location: Beim Ortlergipfel (3900 m)      by: Michael Bodenstedt
Area: Ortler Alpen      Date: 18.08.2011
Natürlich war es an diesem Prachtstag nicht gerade einsam am Gipfel des Ortlers - sowohl am Hintergrat, als auch am Normalweg herrschte reges Treiben. Aber schöne Erlebnisse teilt man gern mit Gleichgesinnten. Und trotz der Warteschlangen beim Abstieg (da sind zwei \'Einbahnstellen\' zu begehen bzw. abzuseilen) blieb die Atmosphäre zwischen den Seilschaften immer entspannt und freundschaftlich.
Und für mich war es ein besonders schöner Tag, konnte ich doch endlich zwei \'Rucksäcke\' abholen, einen gar von Oktober 1979 ... (Für die, die diese Formulierung nicht kennen: Wir sagen, dass wir dort, wo wir aus welchem Grund auch immer einmal umkehren mussten, einen Rucksack stehen lassen, den wir nach Möglichkeit irgendwann abholen sollten - hier dauerte es für mich 32 Jahre ...).
Der Ortler-Normalweg eine lohnende Sache, abwechslungsreich ohne stressig zu werden. Und wer den Ortler mal vom Reschenpass aus gesehen hat, der muss da ja schließlich mal hinauf. Beschriftung nach und nach.
35 HF, 09.05 Uhr, F/9, 1/640 sec., 55 (82) mm

Comments

Also das ist doch wieder einmal ein ganz hervorragendes Bergbild. Ich freue mich, dass du uns nach dem tollen Aufstiegsbild mit der ganzen Anstiegsgeschichte von Sulden aus auch noch ein Gipfel-Panorama bietest.
Für alle (mich eingeschlossen), die noch nie dort waren (und vielleicht auch nie hinkommen) ist das ein Prachtbild, es erzählt so viel vom Bergsteigen an sich. Deine Schilderung tut ein Übriges; sie ist ein schöner Erzähl-Rahmen für das, was wir zu sehen bekommen.
Demütig werde ich auch, wenn ich erfahren darf, dass selbst du mit deiner sehr dichten Zahl von Bergfahrten über dreißig Jahre einen Rucksack stehen lassen musstest.
Herzlichst und herzlichsten Dank
Christoph
2011/09/18 10:43 , Christoph Seger
Wunderbares, "actionreiches" Panorama. Auch von mir stehen noch ein paar virtuelle Rücksäcke herum, die geduldig auf Abholung warten. LG Robert
2011/09/18 10:47 , Robert Viehl
Oh, oh, Christof - ich gehe gleich an die Arbeit!!!
LG Michael
2011/09/18 10:48 , Michael Bodenstedt
...dazu kommt noch, dass der rechte untere Rand (etwa vorletztes Bild) nicht sauber geschnitten ist. Der Stitching-Fehler führt auch zu einem Sprung am Horizont!

Ansonsten lädt das Pano mit der Geschichte zum Miterleben ein. Wird sicher ganz große Klasse und bekommt dann auch die verdiente Bewertung :-)
LG Jörg
2011/09/18 10:49 , Jörg Nitz
Und jetzt sind die 4 Sterne amtlich!
Gruß Klaus
2011/09/18 11:20 , Klaus Brückner
So, jetzt in überarbeiteter Fassung. Wer den stitching-Fehler noch drin hat, muss im Browser den Button 'Aktualisieren' verwenden. Noch mal vielen Dank für den Hinweis. Ich weiß nicht, warum mir bei den eigenen Bildern solche Pannen meistens gar nicht auffallen. Vielleicht nennt man das betriebsblind????
2011/09/18 11:26 , Michael Bodenstedt
Wunderschön!
2011/09/18 11:28 , Uta Philipp
Das ging aber fix! Da ist jetzt ein ganz tolles Werk daraus geworden!
LG Jörg
2011/09/18 11:28 , Jörg Nitz
Also habe ich dort auch noch einen Rucksack abzuholen. Meiner liegt seit etwa 10 Jahren dort oben :-) und für einen Südtiroler ist die Besteigung des Ortlergipfels ja gerade ein Muss.
2011/09/18 11:30 , Manfred Kostner
Auf der Hütte würde ich bei solch überlaufenen Bergen nie übernachten. Da man es offensichtlich auch an einem Tag schaffen kann (mit Frau und Tochter - höchster Respekt !), könnte ich dort auch mal oben stehen. Dann noch solch ein gutes Wetter...
Super !
2011/09/18 11:35 , Jochen App
Großes Kino, sehr schöne Bearbeitung ! Habe ihn auch schon vom Reschenpass gesehen, aber mit der Besteigung wird's bei mir wohl nix mehr werden :-). VG HJ
2011/09/18 11:38 , Hans-Jürgen Bayer
Kolossal! 
Wohltuende Action - eimal mit Bergsteigern!
Gratuliere Michael zur Besteigung und Dein spannendes "Mitbringsel"!
Gruss Walter

P.S. Ich durfte auch einmal hinauf via Hintergrat, mehr zeitintensiv als konditionsintensiv, weil man immer wieder anstehen, warten (ausruhen) konnte bis alle Bergsteiger vor uns die Passagen freimachten. Abstieg Normalroute.

Zweiter Nachtrag: Hervorragende Fotografische Qualität!
2011/09/18 11:42 , Walter Schmidt
Glückwunsch zum Gipfel, auch ein wunderschönes Pano hast du mitgebracht. Mir persönlich wäre es da aber zu voll, da geht´s ja zu wie am Stachus...

lG,
Jörg E.
2011/09/18 11:55 , Jörg Engelhardt
Errare humanum est. However, now the pano is really wonderful.
2011/09/18 11:58 , Giuseppe Marzulli
Danke für deine rasche Reaktion; ich lösche nun den Kommentar mit dem Hinweis. Wie schon gesagt, der Fehler war wirklich unglaublich, habe so ein Problem schon lange nicht mehr gesehen.
LGC
2011/09/18 11:59 , Christoph Seger
Lässt sich im nachhinein einfach erklären, wie es dazu kam, Christof: Eines der Bilder hatte eine zu grosse Überlappung, so dass Bildpunkte in drei Einzelbildern auftauchten. Das hat die Maschine nicht verstanden. Ich musste nur ein Bild aus der Folge herausnehmen und schon war das Problem behoben...
2011/09/18 12:10 , Michael Bodenstedt
Ein wunderbares Panorama. LG Franz
2011/09/18 12:42 , Franz Kerscher
Erfolg auf der ganzen Linie.
Gratuliere!

Gruss
2011/09/18 13:25 , Thomas Büchel
Herrlicher Ausblick in einem perfekten Panorama. Für meinen Geschmack für eine Besteigung zu viele Menschen am Berg. Ich würde das wahrscheinlich nur Anfang oder Ende der Saison machen wollen. LG. Bruno.
2011/09/18 14:29 , Bruno Schlenker
Großartig, auch den Aufnahmestandpunkt hast Du perfekt gewählt!
LG, Toni
2011/09/18 18:23 , Anton Theurezbacher
Nicht nur eine tolle Gipfelsicht, sondern auch eine super dargestellte Gipfelszene. Über etwas mehr Beschriftung würde ich mich allerdings freuen... VG Martin
2011/09/18 18:32 , Martin Kraus
complimenti...
2011/09/18 20:38 , Valentino Bedognetti
Auf allerhöchstem Niveau... 
...wie sich's für Mibolis geziehmt (;-)
lg Fredy
2011/09/18 21:24 , Fredy Haubenschmid
Suuuper!! Gratulation!
Gruss, Danko.
2011/09/20 21:20 , Danko Rihter
Habe ich im Sommer verpasst - und dafür jetzt mit viel Freude betrachtet.
2012/01/16 19:09 , Arne Rönsch
Erstklassige, packende Kulisse! Danke und Gruß, Andre
2012/02/29 23:57 , Andre Hergemöller
Absolut kurzweilig, gute Qualität und informativ!

LG & behüt Dich Gott,

Christian
2013/07/06 23:19 , Christian Hönig

Leave a comment


Michael Bodenstedt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100