Flüela Schwarzhorn   143068
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Saldurspitze 3433 m 60,5 km
2 Monte Upi 3175 m
3 Monte Alto 3265 m
4 Piz Sesvenna 3204 m
5 Piz Plavna Dadaint 3166 m
6 Piz Foraz 3092 m
7 Piz Tavrü 3168 m
8 Hasenöhrl 3257 73,2 km
9 Orgelspitze 3305 m
10 Piz Arpschella 3032 m
11 Großer Angelus 3530m
12 Vertainspitze 3545 m
13 Schildspitze 3461 m
14 Piz Daint 2968 m
15 Ortler 3905 m 52,5 km
16 Monte Zebru 3735 m
17 Königsspitze 3851 m
18 Zufallspitze 3757m
19 Monte Cevedale 3769 m
20 Sarsura Pitschen 3134 m
21 Punta San Mateo 3675 m
22 Cima Presanella 3558 m
23 Cima Bsazza 3326 m
24 Piz Radönt 3065 m
25 Piz Sarsura 3178 m
26 Cima de Piazzi 3439 m
27 Monte Adamella 3539 m
28 Pizzo di Dosde 3280 m
29 Cima Lago Spaldo 3291 m
30 Cima Viola 3374 m
31 Scima da Saoseo 3264 m
32 Cima Valeta 3294 m
33 Piz Paradisin 3302 m
34 Piz Vadret 3229 m
35 Piz Grialetsch 3131 m
36 Piz Caral 3421 m
37 Piz Cambrena 3602 m
38 Piz Languard 3262 m
39 Piz Palü 3900 m
40 Scalettahorn 3068 m
41 Bellavista 3888 m
42 Piz zupo 3996 m
43 Piz Bernina 4049 m
44 Piz Morteratsch 3751 m
45 Piz Rosegg 3937 m
46 Il Chapütschin 3386 m
47 Piz Corvatsch 3451 m
48 Piz Fora 3363 m
49 Monte Disgrazia 3687 m, 54 km
50 Piz Kesch 3436 m
51 Piz Bacun 3244 m
52 Piz Ot 3246 m
53 Chüealphorn 3077 m
54 Piz Güglia 3380 m
55 Piz Uertsch 3268 m
56 Pizzo Badile 3305 m 56 km
57 Piz Bever 3230 m
58 Piz Surgonda 3197 m
59 Piz Picuogl 3333 m
60 Tschima da Flix 3302 m
61 Piz Calderas 3397 m
62 Piz d'Err 3378 m
63 Piz Platta 3392 m
64 Piz Ela 3339 m
65 Piz Timun 3209 m
66 Piz della Palu 3172 m
67 Tinzenhorn 3172 m
68 Torrone Alto 2950 m, 80 km
69 Piz Grisch 3060 m
70 Piz Mitgel 3159 m
71 Monte Rosa 4634 m, 183 km
72 Pizzo Tambo 3279 m
73 Cima Rossa 3160 m
74 Alphubel 4206 m
75 Mischabel/Dom 4545 m
76 Rheinquellhorn 3200 m
77 Rheinwaldhorn/Adula 3402 m
78 Güferhorn 3383 m
79 Alplihorn 3006 m
80 Aletschhorn
81 Finsteraarhorn 4274 m
82 Piz Cavel 2945 m
83 Lauteraarhorn 4042 m
84 Schreckhorn 4078 m
85 Dammastock 3630 m
86 Aroser Rothorn 2980 m
87 Oberalpstock 3328 m
88 Tödi 3614 m
89 Hausstock 3158 m
90 Ringelspitz 3347 m
91 Felsberger Calanda 2696 m
92 Haldensteiner Calanda 2805 m
93 Drachenberg 2626 m
94 Pizol 2844 m
95 Hochwang 2532 m
96 Davos
97 Weissfluh 2834 m
98 Gotschnagrat
99 Schesaplana 2965 m
100 T A L F L UE E L A
101 Rätschenhorn 2703 m
102 Madrisahorn 2826 m
103 Gargeller Madrisa 2770 m
104 Pischahorn 2980 m

Details

Aufnahmestandort: Gipfel Schwarzhorn (3146 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Albula Alpen      Datum: 2.10.2011
Konstellation wie gewünscht!
Tolle Fernsicht bis 195 km
64 Hochformat auf Stativ. 80 mm (Zoom 16-80 mm) f 11, 1/1000 sek.
DSLR a450 Sony.
Warum ist mein Himmel so blaugrau statt etwas mehr blau?
Farbeinstellung k5500 G1 = diese wäre vermutlich nur gut in tieferen Lagen. Bei den nächsten Höhenaufnahmen mache ich musteraufnahmen.

Kommentare

Manchmal ist ein kopfloses Panorama doch besser als eines mit Köpfchen ;-)
Die Konstellation ist wirklich besser, tolle Schau!
LG Jörg
04.10.2011 21:51 , Jörg Nitz
Beeindruckend, Walter. Und das Stativ mitgeschleppt!
LG Michael
04.10.2011 22:02 , Michael Bodenstedt
Tolles Gipfelkino Walter und es mit deinen Worten auszudrücken: Sehr gereift :-))

L.G. v.
Gerhard.
04.10.2011 22:14 , Gerhard Eidenberger
Die momentale Wetterlage ist einfach genial für Touren und Panoramen!
Gruß Klaus
04.10.2011 23:31 , Klaus Brückner
Sehr schön ,Walter,prima Panorama.LG Thomas
05.10.2011 05:28 , Thomas Janeck
tolles Werk!
05.10.2011 08:12 , Uta Philipp
Ein gewaltiges Pano von bestechender Schärfe. Danke für den"Tschima da Flix" und den "Pizzo Tambo". L.G.
05.10.2011 11:44 , Robert Schmidt
Riesige Alpenschau. LG Robert
05.10.2011 21:25 , Robert Viehl
An dem Tag war doch strahlender Sonnenschein. Mir kommt das Pano arg dunkel vor, wie durch einen starken Filter aufgenommen. VG HJ
05.10.2011 22:43 , Hans-Jürgen Bayer
Hallo Walter,
dein Telepanorama gefällt mir sehr gut, so eine Fernsicht hat man nicht oft. Du fragst warum der Himmel hier graublau aussieht. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte daß er in Wirklichkeit auch graublau ist.

Der Himmel erscheint blau weil blaues Licht an Gasmolekülen in alle Richtungen gestreut wird und so das Auge erreicht egal in welche Richtung man in den Himmel schaut. Die anderen Farben werden von den Gasmolekülen kaum beeinflußt.

Wenn du näher an den Horizont siehst muß dieses blaue Licht mehr Wasserdampf oder Staub passieren und wird an diesen Partikeln zum Teil absorbiert. Weniger blaues Licht erreicht dich und der Himmel sieht dadurch grauer aus.

Telepanoramen zeigen nur diesen schmalen grauen Streifen über dem Horizont. Auf Weitwinkelpanoramen wie z.B #16917 von Gerhard ist der Effekt gut zu sehen. Über dem Kopf ist der Himmel tiefblau und über dem Horizont ist er grau, auch an sehr klaren Tagen. LG Christoph
05.10.2011 22:58 , Christoph Hepp
So eine Fernsicht hätte ich auch gern gehabt, als ich 2006 auf dem Schwarzhorn war. LG Wilfried
06.10.2011 09:17 , Wilfried Malz
Die Supersicht am Traumwetterwochenende eingefangen und mitgebracht - danke. VG Martin
06.10.2011 19:42 , Martin Kraus
@Ich habe nachgelesen wegen der "Düsternis" 
im Anwenderbuch meiner DSLRa450
und entdeckte, dass man trotz manueller Einstellung, mit der Version "Landschaft plus/minus" noch steuern kann. Bin gespannt. Bis jetzt bediente ich mich mit "Standard"
Dieses Pano hier, würde ich gerne nocheinmal modifizieren, scheue mich aber wegen der Beschriftung. ( :- ((
Danke für das freundliche Interesse und "Gut Motiv" für alle!
Gruss Walter
08.10.2011 10:29 , Walter Schmidt
Ich ziehe beim Fotographieren (Canon) "Standard" vor. Bei RAW Bilden kannst du den Stil beim "RAW Entwickeln" sowieso noch nachträglich verstellen, manchmal hilft das, manchmal nicht. Siehe meine letzten Beiträge und die Diskussionen dazu.
LG Christoph
08.10.2011 11:04 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100