Zwischen Mont Ventoux und Mittelmeer   72530
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 GRAND LUBERON
2 Roussillon
3 Apt
4 P L A T E A U D E V A U C L U S E
5 Saint-Saturnin-lès-Apt
6 Mont Ventoux 1909 m
7 Saint-Pierre 1256 m
8 Signal de Lure 1826 m
9 Cime de Barbin 1561 m, 72 km
10 Le Grand Margès 1570 m, 69 km
11 Saignon
12 Mourre Nègre 1125 m

Details

Aufnahmestandort: Rocher de Saignon (460 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Provincalische Alpen      Datum: 01.07.2011
Nachdem für mich erstaunlich viel Interesse an dieser Randregion der Alpen besteht, zeige ich heute ein Pano vom äußersten Rand. Für manche von Euch mag es möglicherweise nicht hier her gehören, für mich schon. Denn auch dieses Pano zeigt eine Alpenlandschaft. Im Norden liegt das Plateau de Vaucluse, dahinter der Mont Ventoux und die Montagne de Lure, im Süden liegt die Kette des Luberon. Dessen nördliches Anhängsel ist der Rocher de Saignon. Mittendrin liegt das Becken von Apt mit dem Westausgang gen Rhônetal bzw. Mittelmeer.

Ausgerechnet von einem der höchsten Gipfel der Provencalischen Voralpen, den ich hier gezeigt hatte, dem Pic de Céüse, gab es verhältnismäßig wenig Resonanz. Vielleicht liegt es daran, dass ich das Pano während der Urlaubszeit, Anfang August, eingestellt hatte. Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere Nachzügler nochmal reinschaut (Pano-Nr. 15873) :-)

30 HF-Aufnahmen, 62 mm KB

Kommentare

I know the area and I know how difficult it is to realize this pano. I like much.
13.10.2011 22:57 , Giuseppe Marzulli
Technisch makelloses Pano, "hart an der Grenze"... die Alpen dürften da bald zu Ende sein? Schöne und mir unbekannte Gegend der Alpen...

Gruß,
Jörg E.
13.10.2011 23:31 , Jörg Engelhardt
Vom geologischen Standpunkt rechnet man sogar die Alpilles bei Les Baux und den Bereich der Calanques bei Marseille zu den Alpen, auch wenn in dieser Ecke die Kämme schon die Streichrichtung der Pyrenäen haben (West-Ost und nicht Nord-Süd wie sonst die französischen Westalpen).

Wieder die makellose Präsentation einer Landschaft! LG Wilfried
14.10.2011 09:06 , Wilfried Malz
gefällt mir sehr gut!
14.10.2011 09:48 , Uta Philipp
Schönes hochsommerliches Pano in einem Mittelgebirgsteil der Westalpen!
LG Klaus
14.10.2011 10:35 , Klaus Brückner
Alpenrand südlich! 
Sauber gemacht!
Gruss Walter
15.10.2011 00:06 , Walter Schmidt
Tolles Panorama in top Qualität!
LG, Toni
15.10.2011 19:18 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100