Gegenüber dem Höllenfelsen   42515
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pointe de la Couennasse 1980m
2 Frête de Penaille 1892m
3 Le Praz de Lys
4 Pointe de Perret 1941m
5 Pointe du Haut Fleury 1981m
6 La Platière 1788m
7 Pointe d'Uble 1963m
8 Pointe de Chavasse 2012m
9 L'Encrenaz
10 Pointe de Chalune 2116m
11 Roc d'Enfer 2243m
12 Col du Rati 1923m
13 La Cheminée 1992m
14 Mont Billiat 1894m
15 Les Praz de Crozat
16 Le Pain de Sucre 1819m
17 Pic de la Dollaz 1789m
18 Mont Ouzon 1880m
19 Tête de la Frasse 1754m
20 Pointe de Cercle 1807m
21 Pointe de Pelluaz 1908m
22 Dent d'Oche 2221m
23 Château d'Oche 2197m
24 Pic de la Corne 2084m
25 Pointe de Savolaire 1987m
26 Roc de Tavaneuse 2156m
27 Pointe de Nantaux 2170m
28 La Côte d'Arbroz
29 Pointe d'entre deux Pertuis 2176m
30 Le Pied de la Plagne
31 Mont de Grange 2432m
32 Montriond
33 Pointe de la Chavache 2089m
34 Morclan 1970m
35 Tête de Linga 2156m
36 Tête du Géant 2228m
37 Cornebois 2200m
38 Morzine
39 Pointe de Chésery 2251m
40 Vallée des Ardoisières
41 Avoriaz
42 Pointe des Mossettes 2277m
43 Pointe de Vorlaz 2346m
44 Pointe de Ressachaux 2173m
45 Les Hauts Forts 2466m
46 Dent de la Chaux 2767m

Details

Aufnahmestandort: Mont Chéry (1827 m)      Fotografiert von: Wilfried Malz
Gebiet: Chablais-Alpen      Datum: 2. 7. 2011
Der Mont Chéry gilt als schönster, leicht erreichbarer Aussichtsberg im Haut Chablais. Freude an der Aussicht hat man aber nur, wenn man an den zahlreichen Gebäuden, Sendeanlagen und Liftbergstationen ungerührt vorbeischauen kann. In dieser Hinsicht hat mich der Gipfel des Mont Chéry an den Kronplatz bei Bruneck erinnert. Ein Rundumpanorama wäre also durch den Vordergrund weitgehend verschandelt. Leider konnte ich außerdem von der Aussicht nicht allzuviel sehen, wegen starker Quellwolkenbildung. Montblanckette, Dents du Midi und Araviskette waren schon vollständig in den Wolken verschwunden. Deswegen hier der Blick weg von den Hochalpen zu den Vorgebirgsgruppen, wo der Roc d'Enfer (Höllenfelsen) die Hauptrolle spielt.

Kommentare

Sind doch auch sehr schön, die kleineren Berge.

P.S.: Links oben gäbe es noch 2 Stellen zum Zustempeln (hab ich in der Bewertung schon berücksichtigt).

L.G. v.
Gerhard.
26.10.2011 16:14 , Gerhard Eidenberger
Danke für den Hinweis, Gerhard. Scheinbar übersehe ich sowas immer häufiger. LG Wilfried
26.10.2011 19:42 , Wilfried Malz
Zur Abwechslung ein saftiges grün neben den Herbst u. Schneepanoramen.
Gefällt mir sehr gut Wilfried!
LG, Toni
27.10.2011 17:22 , Anton Theurezbacher
Dein grünes Panorama fällt hier völlig aus dem Rahmen ist aber eine wohltuende Abwechslung. LG. Bruno.
27.10.2011 18:06 , Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Wilfried Malz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100