Hochschwab   134583
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ringkogel 1668 m
2 Oisberg 1405 m
3 Friesling 1339 m
4 Hochstadel (Kräuterin) 1919 m
5 Fadenkamp 1804 m
6 Dürrenstein 1878 m
7 Hochtürnach 1770 m
8 Großer Hetzkogel 1582 m
9 Scheiblingstein 1622 m
10 Kleiner Ötscher 1552 m
11 Ötscher 1893 m
12 Brandmäuer 1277 m
13 Großer Zellerhut 1639 m
14 Gemeindealpe 1626 m
15 Oischingkogel 1606 m
16 Feldhütl 1434 m
17 Mariazeller Bürgeralpe 1270 m
18 Zeller Staritzen 1619 m
19 Schiestlhaus 2153 m
20 Göller 1766 m
21 Hohe Student 1539 m
22 Eismauer
23 Tonion 1699 m
24 Ringkamp 2153 m
25 Hochweichsel 2006 m
26 Schneeberg 2076 m
27 Hutkogel 2035 m
28 Windberg 1903 m
29 Großer Wildkamm 1874 m
30 Aflenzer Staritzen 1810 m
31 Rax 2007 m
32 Hohe Veitsch 1981 m
33 Tratenkogel 1565 m
34 Wetterkogel 2055 m
35 Rauschkogel 1720 m
36 Hochanger 1682 m
37 Kampl 1990 m
38 Karlhochkogel 2096 m
39 Hochschwab 2277 m
40 Osser 1548 m
41 Zöberer Höhe 1486 m
42 Hochlantsch 1720 m
43 Rennfeld 1629 m
44 Schöckl 1445 m
45 Floning 1583 m
46 Roßeck 1664 m
47 Eiblkogel 1831 m
48 Lenzmoarkogel 1991 m
49 Thalerkogel 1655 m
50 Meßnerin 1835 m
51 Gößeck 2214 m
52 Seckauer Zinken 2397 m
53 G´hacktenkogel 2214 m
54 Hochturm (Trechtling) 2081 m
55 Eisenerzer Reichenstein 2165 m
56 Hochreichhart 2416 m
57 Geierhaupt 2417 m
58 Grießmauer 2034 m
59 Großer Grießstein 2337 m
60 Zagelkogel 2255 m
61 Kaiserschild 2084 m
62 Lugauer 2217 m
63 Hochwart 2210 m
64 Hochtor 2369 m
65 Ebenstein 2123 m
66 Kalte Mauer 1929 m
67 Planspitze 2117 m
68 Großer Buchstein 2224 m
69 Großer Griesstein 2123 m
70 Kleiner Buchstein 1990 m
71 Gamsstein 1774 m
72 Riegerin 1939 m
73 Hochkar 1827 m
74 Schmalzmauer 1760 m

Details

Aufnahmestandort: Hochschwab (2277 m)      Fotografiert von: Anton Theurezbacher
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 04.10.2011
360° Panorama
38-HF-RAW-Stativaufnahmen
Canon 450D, 55-250 IS, (F/11, 1/320 Sek., ISO 100, 55 mm KB-88 mm)
Datum u. Zeit: 04.10.2011, 14:14 Uhr
Canon DPP, Microsoft ICE, Gimp, IrfanView, u.deuschle
Koordinaten: 15.14322 O, 47.61820 N


Mit 13 Jahren war ich zum ersten mal am Hochschwab, damals vom Weichselboden aus im Zuge eines Schulausfluges 1600 hm, ca. 40 Schüler unser Direktor und unser Klassenvorstand. Ob das heute noch möglich wäre? (Verantwortung, Disziplin,…)
Mittlerweile war ich jetzt zum 5. mal am Gipfel, und es gibt noch so viele Möglichkeiten hier hochzukommen.

Dieses Kalksteinplateau umfasst eine Fläche von 400 km² und es ist das größte Gämsenrevier Europas, auch Steinböcke trieft man hier an.
Zu erwähnen ist auch noch das Wien und Graz mit Trinkwasser aus dem Hochschwabgebiet versorgt werden.

Kommentare

Imposante Hochflächenlandschaft. LG. Bruno.
27.10.2011 18:09 , Bruno Schlenker
Sehr schön Anton ist das Panorama das du hier zeigst.

Vieleicht könntest du durch ein behutsames Einsetzen der Tonwertkorrektur noch ein bischen mehr Brillianz reinbringen.

LG Hans
27.10.2011 18:26 , Johann Ilmberger
Super! 
...und wie Hans schon sagte!
Gruss Walter
27.10.2011 18:48 , Walter Schmidt
@ Hans u. Walter, Danke für den Tipp.
27.10.2011 18:58 , Anton Theurezbacher
interessant die Inversionsschicht rundum!
27.10.2011 19:27 , Uta Philipp
Soooooooooooo schön!!!!!

LG Kathrin
27.10.2011 19:54 , Kathrin Teubl
Ich glaube die Tonwertkorrektur hat sich sehr positiv ausgewirkt! sehr schöner Streifen Toni! LG Seb
27.10.2011 21:32 , Sebastian Becher
Herrlich.
27.10.2011 22:07 , Heinz Höra
50 mal 
war ich sicher schon da oben, aber es ist jedesmal wieder schön, solch einen Rundblick zu genießen. Etwas dunkel zumindest auf meinem Bildschirm, aber sonst perfekt!
28.10.2011 12:18 , Werner Maurer
Sehr schöner Rundblick Toni, schade nur, daß es so dunstig war.
War erst 3x oben, aber beim ersten Mal war ich jünger als du. :-))

L.G. v.
Gerhard.
28.10.2011 15:03 , Gerhard Eidenberger
Servus Toni,
jetzt ist es schon viel besser. Der Himmel ist bedeutend brillianter. Für den Dunst kannst du ja nichts.

LG Hans
28.10.2011 15:06 , Johann Ilmberger
Danke für das große Interesse und die Tipps, hab mit dem Picture Style Editor einen neuen Bildstil gestaltet und völlig neu bearbeitet.
Hoffe es gefällt jetzt besser (bitte F5 zum aktualisieren drücken).
LG, Toni
28.10.2011 15:18 , Anton Theurezbacher
Ich war leider noch nicht oben, daher DANKE für den Rundblick.
Herzlichst Christoph
28.10.2011 16:34 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Anton Theurezbacher

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100