Am Weg zur Serles   153215
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Olperer 3476 m
2 Hohe Wand 3289 m
3 Kraxentrager 2999 m
4 Grabspitz 3059 m
5 Wilde Kreuzspitze 3132 m
6 Peilspitze 2392 m
7 Rollspitz 2800 m
8 Langkofel 3181 m
9 Lampermahdspitze 2595 m
10 Ruderhofspitze 3474 m
11 Lüsener Fernerkogel 3298 m
12 Villerspitze 3087 m
13 Schlicker Seespitze
14 Riepenwand 2774 m
15 Große Ochsenwand 2699 m
16 Marcheisenspitze 2620 m
17 Ampfer Stein 2556 m

Details

Aufnahmestandort: Oberhalb Serles-Sattel (2510 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 2011-11-02
Nachdem ich im letzten Jahr am 23.9. auf der Serles gewesen bin und dort eines meiner ersten "neuen" Panos aufgenommen habe, gebührt dem Altar Tirols auch der Platz 101. Ich starte mit einem frühmorgentlichen Blick von oberhalb des Serles-Sattels - dort wo der Anstieg auf den Gipfelaufbau beginnt.

Dieser frühe Morgen war traumhaft; Start in Maria Waldrast um 05:30. Wind hatte es natürlich genug, ein satter 5er Grundwind täte ich so schätzen. Entsprechend kurz der Gipfelaufenthalt - davon aber mehr im nächsten Bild. Spannend auch die von Süden drückende Front, noch am Vortag hätte ich mehr von den Stubaiern gesehen. Aber wie heißt es schon so schön: "hätti, wari ..."

Technisches:
02-11-2011; 07:21
Canon EOS 400D, 25 HF RAWs
Fixblende f/4, t = 1/400-1/1000, ISO 100, 18 mm (29 mm KB)
Ausarbeitung mit DPP, Stitch Hugin, Kompression, Finishing Gimp
Beschriftung: www.udeuschle.de und Kartenmaterial

Kommentare

nice Colors!
08.11.2011 20:52 , Valentino Bedognetti
Beautiful and original!
08.11.2011 21:14 , Giuseppe Marzulli
Spannender Bildaufbau!
08.11.2011 21:39 , Stefan Diezinger
...traumhaftes Licht und sauberer Bildaufbau. Da Du ja in RAW aufgenommen hast, ist ja vielleicht der leicht ausgefranste Bereich um die Sonne herum noch reparabel...?

Gruß,
Jörg E
08.11.2011 22:08 , Jörg Engelhardt
Wilde Schönheit! Aber falls Du nochmal bastelst, auch Horizont geraderichten!
08.11.2011 22:18 , Uta Philipp
Beeindruckend!

LG Kathrin
08.11.2011 22:21 , Kathrin Teubl
Einen schönen guten Morgen!

Ich danke Uta für den Anstoß, den Horizont doch nochmals zu bearbeiten. Üblicherweise ist das ja nicht notwendig; man macht leicht mehr falsch als man korrigiert. Daher hätte ich das Abfallen nach rechts eher den natürlichen Gegebenheiten und den niedrigeren Berghöhen zugeschrieben. Ich denke aber, dass bei dem gewählten Bildaufbau die zentrale Horizontunterbrechung doch problematisch war.

Daher nun eine neue Version.

Zu Jörg's Kommentar: Da ist leider nichts zu machen. Die Sonne überstrahlt völlig die Kammlinie. Ich habe vorher in der Dämmerung fotographiert und vergessen die Blende wieder zu schließen.
09.11.2011 07:28 , Christoph Seger
da wäre ich auch gerne! Gruss Toni
09.11.2011 07:43 , Sieber Toni
Tolle Plastizität!
09.11.2011 12:47 , Arne Rönsch
Das Riff als Bildteiler, trennt Licht und Schatten. Schön gemacht. LG. Bruno.
09.11.2011 16:38 , Bruno Schlenker
Wie ein Schiffsbug...tolle Szene. Mit dem korrigierten Horizont jetzt definitiv die Höchstnote. VG Martin
09.11.2011 22:52 , Martin Kraus
Eine tolle Lichtstimmung, 
auf die Serles muss ich irgendwann auch noch mal rauf... Ich freue mich schon auf dein Pano vom Gipfel. Lg Hans D.
10.11.2011 00:16 , Hans Diter
Einfach großartig Christoph!
LG, Toni
11.11.2011 17:09 , Anton Theurezbacher
Grandiose Lichtspiele!

LG,
dirk
24.11.2011 11:56 , Dirk Becker
der Klotz in der Mitte ist der wuchtige Blickfang, der einem die Mächtigkeit der Berge einbleut - großartig!
18.12.2011 21:20 , Mr Dee

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100