vom Tschugga im Nov. 2011   52796
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Vilan 2376 m
2 Verstanclahorn 3298 m
3 Piz Linard 3410 m
4 Pischahorn 2979 m
5 Gorihorn 2986 m
6 Flüela Wisshorn 3085 m
7 Davoser Weissfluh 2844 m
8 Piz Vadret 3229 m
9 Bocktenhorn 3044 m
10 Chüealphorn 3077 m
11 Medergerflue 2706 m
12 Älplihorn 3005 m
13 Hochwang 2533 m
14 Piz Kesch 3417 m
15 Ful Berg 2391 m
16 Piz Üertsch 3267 m
17 Valbellahorn 2764 m
18 Sandhubel 2763 m
19 Arosa Weisshorn 2653 m
20 Erzhorn 2924 m
21 Aroser Rothorn 2980 m
22 Rothornbahn Bst.
23 Lenzerhorn 2906 m
24 Haldensteiner Calanda 2805 m
25 Muntaluna 2422 m
26 Zanaihorn 2821 m
27 Pizol 2844 m
28 Ringelspitz 3247 m
29 Tristelhorn 3114 m
30 Hangsackgrat 2634 m
31 Trinserhorn 3028 m
32 Piz Sardona 3055 m
33 Bündner Vorab 3028 m
34 Ruchen 2610 m
35 Madchopf 2235 m
36 Guli 2355 m
37 Apöstel 2342 m
38 Hochfinsler 2423 m
39 Spitzmeilen 2501 m
40 Magerrein 2523 m
41 Vrenelisgärtli 2904 m
42 Gulmen 1828 m
43 Sächsmoor 2196 m
44 Mürtschenstock 2441 m
45 Tierberg (GL) 1989 m
46 Chöpfenberg 1879 m
47 Hirzli 1641 m
48 Federispitz 1865 m
49 Schären 2171 m
50 Selun 2204 m
51 Frümsel 2267 m
52 Brisi 2279 m
53 Zuestoll 2235 m
54 Schibenstoll 2236 m
55 Hinterrugg 2306 m
56 Chäserrugg 2262 m
57 Sichelchamm 2269 m
58 Gamsberg 2384 m
59 Rosswis 2334 m
60 Freibergli 2321 m
61 Chli Fulfirst 2372 m
62 Fulfirst 2385 m
63 Chrummenstein 2261 m
64 Chli Alvier 2283 m
65 SW Gipfel 2334 m
66 Alvierhütte 2336 m
67 Alvier 2343 m
68 Abgelöste 2299 m
69 Gauschla 2310 m
70 Girenspitz 2099 m
71 Oberst Flidachopf 1821 m
72 Pfänder 1064 m
73 Hirschberg 1095 m
74 Flidachopf 1731 m
75 Schwarzenberg 1475 m
76 Hohe Kugel 1645 m
77 Guggstein 1522 m
78 Saroja 1659 m
79 Mörzelspitze 1830 m
80 Trunachopf 1261 m
81 Kuegrat 2123 m
82 Alpspitz 1997 m
83 Helwangspitz 2000 m
84 Hochgerach 1985 m
85 Hohe Köpf 2066 m
86 Galinakopf 2198 m
87 Zitterklapfen 2403 m (47 km)
88 Schönberg 2104 m
89 Drei Kapuziner 2084 m
90 Scheienkopf 2159 m
91 Hochlichtspitze 2600 m
92 Ruchbergkopf 2160 m
93 Ochsenkopf 2286 m
94 Gamsgrad 2246 m
95 Tuklar 2318 m
96 Fundelkopf 2401 m
97 Valluga 2809 m
98 Windeggerspitze 2331 m
99 Blankuskopf 2334 m
100 Augstenberg 2359 m
101 Rappastein 2222 m
102 Panüelerkopf 2859 m
103 Plasteikopf 2356 m
104 Schesaplana 2964 m
105 Naafkopf 2570 m
106 Hinter Grauspitz 2574 m
107 Vorder Grauspitz 2599 m
108 Falknis 2562 m
109 Falknishorn 2451 m
110 Fläscher Schwarzhorn 2346 m
111 Glegghorn 2447 m
112 Gargeller Madrisa 2770 m

Details

Aufnahmestandort: Tschugga (1881 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 16. November 2011
Zum x-ten mal habe ich nun versucht vom Tschugga aus die Sardonagruppe im rechten Licht anzutreffen. Und zwar so dass auch die Liechtensteiner Berge einigermassen beleuchtet sind. Ausgerechnet über dem Churer Hausberg ist der Diffuser hängengeblieben. Jetzt habe ich einfach „gepröbelt“ ob ich mit der Bildausbeute etwas Vorzeigbares zusammenbringe.

EXIF Daten:
SONY - DSLR-A700
16.11.2011 11:13
1/500 s - f/8 - ISO 100 - 16 mm / 24 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Tschugga 1881 m – 750415 / 215758 (47.075751, 9.41931)
Blickrichtung: 291° - Öffnungswinkel: 360°
Panorama aus 13 Hochformataufnahmen mit der Sony A700
auf Stativ mit Panoplatte und Nodalpunktadapter.

Kommentare

Ein schönes Bild, das Pröbeln hat es gebracht. Kannst Du mir bitte das mit dem Diffuser erklären - ich bin da komplett ahnungslos?!
LG & Danke Christoph
17.11.2011 22:18 , Christoph Seger
@ Christoph Seger 
Als Diffusser bezeichne ich solche Schleierwölklein. Es fehlt dann einfach die volle Lichteinstrahlung und dementsprechend der Kontrast zw. Licht und Schatten.
Mehr dazu auf [http://de.wikipedia.org/wiki/Diffuses_Licht]

Ich versuche es ein anderes Mal. Dann in aller Herrgottsfrüh. Vielleicht bekomme wenigstens einmal das rechte Licht für die Sardonagruppe.
Gruss von Walter
17.11.2011 23:02 , Walter Huber
Guter Schnitt, Walter!
LG Michael
18.11.2011 16:47 , Michael Bodenstedt
Danke für die Info! Es ist eben auf Wienerisch gesagt - immer ein rechtes G'fret mit dem Licht.
Herzlichst Christoph
18.11.2011 22:30 , Christoph Seger
Da hast du aber... 
...wirklich alles rausgekitzelt, was es von da zu sehen gibt - und das ist nicht wenig!
lg Fredy
20.11.2011 11:24 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Walter Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100