von der Gauschla im Nov. 2011   164783
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Munzchopf 2174 m
2 Mürtschenstock 2441 m
3 Fulen 2410 m
4 Stock 2390 m
5 Brünnelistock 2133 m
6 Schiberg 2044 m
7 Tierberg 1989 m
8 Chöpfenberg 1879 m
9 Hirzli 1641 m
10 Etzel 1098 m
11 Walensee 425 m
12 Federeispitz 1865 m
13 Leistchamm 2101 m
14 Nägeliberg 2153 m
15 Schäären 2171 m
16 Speer 1951 m
17 Selun 2205 m
18 Frümsel 2267 m
19 Bris 2279 m
20 Zuestoll 2235 m
21 Schibenstoll 2236 m
22 Hinterrugg 2306 m
23 Chäserrugg 2262 m
24 Abgelöste 2299 m
25 Sichelchamm 2269 m
26 Schiffberg 2195 m
27 Chli Alvier 2283 m
28 Gamsberg 2384 m
29 Alvier WG 2334 m
30 Alvier Gipfelhütte 2335 m
31 Alvier 2343 m
32 Silberplatten 2158 m
33 Grüenhorn 2140 m
34 Glannakopf 2232 m
35 Grenzchopf 2193 m
36 Grauchopf 2216 m
37 Wildhuser Schafberg 2373 m
38 Säntis 2502 m
39 Margelchopf 2162 m
40 Moor 2342 m
41 Altmann 2435 m
42 Fählentürm 2224 m
43 Hundstein 2140 m
44 Mutschen 2121 m
45 Kreuzberg 2059 m
46 Bogartenfirst 1811 m
47 Hochhus 1925 m
48 Usser-Hüser 1914 m
49 Hüser 1951 m
50 Stauberenkanzel 1961 m
51 Hoher Kasten 1794 m
52 Sennwald
53 Rüthi
54 Haag
55 Ruggell
56 Bendern
57 Bregenz
58 Pfänder 1064 m
59 Eschen
60 Schellenberg
61 Mauren
62 Nendeln
63 Feldkirch
64 Schaan
65 Planken
66 Hochgrat 1832 m
67 Hoher Freschen 2004 m
68 Hohe Matona 1997 m
69 Drei Schwestern 2052 m
70 Kuegrat 2123 m
71 Gafleispitz 1983 m
72 Hoher Ifen 2230 m
73 Alpspitz 1997 m
74 Vaduz
75 Zitterklapfen 2403 m
76 Widderstein 2533 m
77 Galinakopf 2198 m
78 Braunarlspitze 2649 m
79 Schönberg 2104 m
80 Triesenberg
81 Rote Wand 2704 m
82 Grosse Wildgrubenspitze 2753 m
83 Valluga 2809 m
84 Ochsenkopf 2286 m
85 Fundlkopf 2401 m
86 Hoher Riffler 3168 m
87 Zimba 2643 m
88 Brandner Mittagspitze 2557 m
89 Kuchenspitze 3148 m
90 Augstenberg 2359 m
91 Panüelerkopf 2859 m
92 Schesaplana 2964 m
93 Rappastein 2222 m
94 Naafkopf 2570 m
95 Fluchthorn 3398 m
96 Hinter Grauspitz 2574 m
97 Triesner Mittagspitz 1856 m
98 Vorder Grauspitz 2599 m
99 Rotspitz 2127 m
100 Falknis 2562 m
101 Falknishorn 2451 m
102 Verstanclahorn 3298 m
103 Glegghorn 2450 m
104 Piz Linard 3410 m
105 Vilan 2376 m
106 Pischahorn 2979 m
107 Gorihorn 2986 m
108 Flüela Wisshorn 3085 m
109 Flüela Schwarzhorn 3146 m
110 Davoser Weissfluh 2844 m
111 Regitzer Spitz 1135 m
112 Piz Vadret 3229 m
113 Bocktenhorn 3044 m
114 Chüealphorn 3077 m
115 Hoch Ducan 3063 m
116 Piz Kesch 3417 m
117 Piz Blaisun 3200 m
118 Piz Üertsch 3267 m
119 Piz Palü 3901 m
120 Piz Bernina 4048 m
121 Piz Roseg 3937 m
122 Piz Ela 3339 m
123 Aroser Rothorn 2890 m
124 Piz d`Err 3378 m
125 Piz Mitgel 3158 m
126 Lenzerhorn 2906 m
127 Monte Disgrazia 3678 m
128 Haldensteiner Calanda 2805 m
129 Felsberger Calanda 2697 m
130 Muntaluna 2422 m
131 Piz Grisch 3060 m
132 Vättnerchopf 2618 m
133 Zanaihörner 2821 m
134 Pizol 2844 m
135 Ringelspitz 3247 m
136 tristelhorn 3114 m
137 Hangsackgrat 2634 m
138 Piz Sax 2795 m
139 Trinserhorn 3028 m
140 Piz Sardona 3055 m
141 Bündner Vorab 3028 m
142 Tödi 3614 m
143 Hochfinsler 2421 m
144 Gulderstock 2520 m
145 Clariden 3267 m
146 Spitzmeilen 2501 m
147 Magerrain 2524 m
148 Vrenelisgärtli 2904 m

Details

Aufnahmestandort: Gauschla (2310 m)      Fotografiert von: Conny Huber
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 27. November 2011
EXIF Daten:
Panasonic - DMC-FZ8
27.11.2011 16:30
1/1000 s - f/3.2 - ISO 100 - 10.7 mm / 64 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Gauschla 2310 m - 750605 / 218595 (47.10122, 9.42276)
Blickrichtung: 75° - Öffnungswinkel: 360°
Panorama aus 23 Querformataufnahmen freihändig.

Kommentare

schöne Stimmung über dem Walensee - der Tiefblick immer wieder ein Genuss.
14.12.2011 09:31 , Mr Dee
absolut gewaltig diese Weitsicht! Gruss Toni
14.12.2011 16:09 , Sieber Toni
ist der Uhu echt?? :)
14.12.2011 17:32 , Uta Philipp
@ Uta Philipp 
Der Stein auf dem Steinman ist echt.
Es sind lediglich drei klitzekleine Punkte die ich hinzugefügt habe! ;-)))
Siehe auch Pano 15988 von Michael.
Gruss von Walter
14.12.2011 17:48 , Walter Huber
SUUUUPER, Conny. Da muss ich gleich darüber nachdenken, ob ich mein mässiges Dingensbummens lösche.
Gruß
Michael
14.12.2011 18:02 , Michael Bodenstedt
Walter - das ist eine großartige Idee; ich bin auch drauf reingefallen :-)
14.12.2011 18:17 , Christoph Seger
@ Michael Bodenstedt 
Ja nicht löschen. Aus dem Stein könnte man den berühmten Gauschla-Adler gestalten. :-))
Gruss von Walter
14.12.2011 18:26 , Walter Huber
ein genialer Tiefblick auf den Walensee und in den linken drei Vierteln des Panoramas auch wunderbare Farben. Nur der Bereich um den Tödi ist leider etwas überstrahlt. Ich hätte das Vrenegärtli vielleicht noch an den linken Rand getan und den Tödi (obwohl ein toller Berg) dann rechts wegen der großen Helligkeit weggenommen. Ist bekanntlich Geschmackssache. Wie gesagt, vor allem in der linken Hälfte ein ganz starkes Panorama. LG Alexander
14.12.2011 19:43 , Alexander Von Mackensen
Überragend! 
Das "befremdliche Braungetön" macht das Riesenpano so speziell anziehend!
Als Kenner der Landschaft erlebe ich das Schöne doppelt!
Gruss Walter
14.12.2011 20:10 , Walter Schmidt
@ Alexander Von Mackensen 
OK den Bereich zwischen Ringelspitz und dem Mürtschenstock habe ich auch überlergt wegzulassen. Als ich dann aber die Uhrzeit angesehen habe, zu welcher Tageszeit Cornelia diese Bilder gemacht hat, war mir klar dass auch dieser Teil zum Panorama gehört.
Gruss von Walter
14.12.2011 20:38 , Walter Huber
Sehr schöner weiter Blick und schönes Panorama. LG Niels
14.12.2011 21:02 , Niels Müller-Warmuth
tz tz tz tz 
Da ist mir doch tatsächlich beim Kommentare beantworten ein unheimlicher Fehler unterlaufen.
Gruss von Walter
15.12.2011 00:39 , Walter Huber
@ Walter ... :-) es sei dir verziehen ...
15.12.2011 03:17 , Christoph Seger
Den "Gauschla-Adler"... 
...muss ich auch mal besuchen - er fehlt tatsächlich noch auf meiner (längst nicht vollständigen) Liste!
Hätte wohl auch auf die vollen 360° verzichtet - es ist auch so ja schon genug lang und man kann sich an unzählig bekannten Gipfeln ergötzen!
lg Fredy
17.12.2011 20:29 , Fredy Haubenschmid
Danke Thomas 
nochmals wegen der Mehrarbeit die ich verursacht habe.
Frohe Festtage Walter Huber
20.12.2011 16:51 , Walter Huber
Ein herrliches Blickfenster und großartiger Aussichtsberg, den ich heute erst durch die Verlinkung meiner Telestudie #33316 entdeckt habe - trotz des abschließenden nicht 100% optimalen Gegenlichtbereiches ein klasse Panorama !!

Es gibt hier noch einige verborgene Schätze, die erst durch die persönliche - nicht automatische - Verlinkung zu Tage treten ... das sollte auch andere, die Zeit und Muße haben, dazu animieren ähnliches zu tun ... a-p ist eine wahre Fundgrube an tollen Tourenzusammenstellungen geworden!! Daher an dieser Stelle nochmals mein Dank an Thomas Schabacher, den Initiator dieser Seite, verbunden mit der Ermutigung diese weiterhin aufrecht zu erhalten und vielleicht auch einmal weiter zu optimieren.

Beste Grüße
Hans-Jörg
18.11.2017 08:36 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Conny Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100