Auf dem Pitzenegg II   163213
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rauhhorn
2 Gaishorn
3 Lintisschrofen
4 Ponten
5 Kühgrundspitze
6 Hahnenkamm
7 Grünten
8 Köllenspitz
9 Heiterwanger See
10 Gehrenspitze
11 Aggenstein
12 Große Schlicke
13 Karretschrofen
14 Tauern
15 Zunterkopf
16 Siebeler
17 Steinberg
18 Plansee
19 Säuling
20 Hoher Straußberg
21 Krähe
22 Hochplatte (Ammergauer)
23 Grubenkopf
24 Lichtbrenntjoch
25 Geierköpfe
26 Kreuzspitze
27 Kreuzspitzl
28 Schellschlicht
29 Frieder
30 Friederspitze
31 Notkarspitze
32 Großer Zunderkopf
33 Vorderer Felderkopf
34 Hirschbühel
35 Benediktenwand
36 Hochschrutte
37 Großer Waxenstein
38 Großes Pfuitjöchl
39 Alpspitze
40 Zugspitze
41 Daniel
42 Büchsentaljoch
43 Schneefernerkopf
44 Upsspitze
45 Wetterspitzen
46 Hohe Munde
47 Hoher Riffler
48 Hochwand
49 Grüner Ups
50 Igelskopf
51 Hochplattig
52 Mitterspitze
53 Vorderer Tajakopf
54 Rauher Kopf
55 Östliche Griesspitze
56 Westliche Griesspitze
57 Ehrwalder Sonnenspitze
58 Drachenkopf
59 Rietzer Grießkogel
60 Wamperter Schrofen
61 Grünstein
62 Marienbergspitze
63 Ilzwände
64 Pirchkogel
65 Schrankogel
66 Larstigspitze
67 Breiter Grießkogel
68 Handschuhspitze
69 Acherkogel
70 Lähn
71 Wannig
72 Gartnerjoch
73 Grubigstein
74 Fundusfeiler
75 Wildspitze
76 Gartnerwand
77 Bleispitze
78 Mähbegjoch
79 Rauchberg
80 Bichlbacher Jöchle
81 Tagweidkopf
82 Loreakopf
83 Heiterwand Hauptgipfel
84 Galtenbergspitze
85 Tarrentonspitze
86 Roter Stein
87 Mutekopf
88 Große Schlenkenspitze
89 Parseierspitze
90 Seelakopf
91 Namloser Wetterspitze
92 Freispitze
93 Hönig
94 Vorderseespitze
95 Wetterspitzen
96 Kelmerspitze
97 Elmer Kreuzspitze
98 Knittelkarspitze
99 Kesseljoch
100 Urbeleskarspitze
101 Kohlbergspitze
102 Thaneller
103 Kesselspitze
104 Nebelhorn

Details

Aufnahmestandort: Pitzenegg (2174 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Ammergauer Alpen      Datum: 08.02.2012
Nach meinem bereits gezeigten Zoompano von dort oben ( #18593) hier nun ein fast Rundumblick aufgenommen mit der kleinsten Brennweite meiner Kamera.

Ein paar technische Daten:

Canon Powershot G12, 9-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 12:32 Uhr)
ISO 80
1/1000 s
F/5,6-6,3
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Schon ein bisserl verrückte Tour - oder ?? Auf jeden Fall hast du mit diesem Bild eine ebenso überzeugende "Pano-Perle" mitgebracht, wie mit deiner Tele-Version.
Herzlichst Christoph
25.02.2012 15:48 , Christoph Seger
Einen Traum in weiss präsentierst du uns hier!

Gruss
25.02.2012 16:22 , Thomas Büchel
Super Panorama, Hans, jetzt, mit dieser Brennweite noch mehr mein Fall. Gruss, Felix
25.02.2012 16:40 , Felix Gadomski
herrlich! 
25.02.2012 17:51 , Werner Maurer
Ich sehe immer gern eine Kombination von Tele und Weitwinkel vom selben Standort - erstere mit den vielen Details der umliegenden Gipfel, letztere mit Nah- und Tiefblicken und mehr Kontext. Hier wieder technisch perfekt - sehr schön! VG Martin
25.02.2012 18:46 , Martin Kraus
Super!

LG Kathrin
25.02.2012 20:11 , Kathrin Teubl
@ Christoph: 
Wenn die Tour verrückt war, dann nur ein kleines bisschen ;-). Spaß bei Seite- bei der Lawinensituation war die Tour gut machbar. Traumhaft war auch der Steile Gipfelhang im Abstieg. Einfach in den Pulverschnee "reingestellt" und ab ging die Post...
26.02.2012 10:50 , Hans Diter
Das ist aber fantastisch! 
Garniert mit Nervenkitzelstory!
Gelungen!
Gruss Walter
26.02.2012 12:38 , Walter Schmidt
Ohne Worte!
LG Jörg
26.02.2012 12:42 , Jörg Nitz
Finde einfach keine Kritikpunkte :-)). Ein fantastisches (Winter)Pano. Hoffentlich kommt bald der Frühling.

Gruss
Gerhard.
26.02.2012 12:55 , Gerhard Eidenberger
Faszinierend, ein großartiges Panorama!
LG, Toni
26.02.2012 16:29 , Anton Theurezbacher
Das setzt für mich in doppelter Hinsicht besondere Maßstäbe. Zum einen wegen der Güte des gezeigten Panoramas zum anderen weil ich mit der G 12 vor wenigen Tagen vor meinem Gartengrundstück (mit den vielen Alpenpflanzen und den Tieren, die dort wohnen) mein erstes Pano eines Morgenrotes gemacht habe und es noch sehr ,sehr mühsam war.
Hatte mir vor einem Jahr die G12 als Variante zugelegt als ich wegen großer Brustwirbelsäulenprobleme eine Zeit lang gar keinen Rucksack tragen konnte, was sich aber zumindest ein wenig besserte.
Auf jeden Fall weiß ich nun bestens was hier alles möglich ist!! Herzliche Grüße Velten
27.02.2012 14:07 , Velten Feurich
Noch besser als die #1!! Klasse! LG Seb
27.02.2012 19:57 , Sebastian Becher
Schön!
28.02.2012 12:43 , Michael Spoerl
so mag ichs, in die Tiefe schaun.
28.02.2012 13:10 , Leonhard Huber
Vielen Dank für die vielen netten Kommentare und Bewertungen!- bin echt begeistert! 
Freut mich, dass mein Bild so gut bei euch ankommt.

@Velten: Ja die G12 ist echt eine gute Kamera- bin total zufrieden damit!! Ist schon eine ganz andere Klasse als die kleine Panasonic die ich zuvor hatte...

Lg Hans
03.03.2012 09:50 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100