Im Val Bondasca - Bergsturz vom Piz Cengalo   33806
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sciora di fuori
2 Ago di Sciora
3 Sciora da dentro
4 Passo di Bondo
5 Schuttkegel
6 Gemelli
7 Schuttkegel
8 Abbruchstelle
9 Piz Cengalo
10 Schuttkegel
11 Punta Sertori
12 Piz Badile

Details

Aufnahmestandort: Val Bondasca, Bergell/Schweiz (1480 m)      Fotografiert von: Lukas R. Vogel
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 31.03.2012
So ganz zufrieden bin ich nicht mit dem Pano,weil es wegen dem Gegenlicht etwas flau ist, aber ich wollte es denen, die das Val Bondasca und den Piz Cengalo kennen, nicht vorenthalten. Denn:
am 27.12.2011 abend ereignete sich am Piz Cengalo, von der Welt kaum beobachtet, ein massiver Bergsturz, dessen Schuttkegel das hintere Val Bondasca bis über 30m verschüttete siehe auch Pano 18200 vom 01.01.2012). Nach Schätzung brachen 4-6 Mio. m3 Fels ab, das sind ca. 8'000 Einfamilienhäuser und fast 10mal soviel wie der legendäre Abbruch am Eiger vor wenigen Jahren (nur ist der Eiger halt bekannter als der Cengalo...). Der lichte Lärchenwald ist vollständig verschüttet, und schon weiter unten als der Alp Laret ist die Vegetation weitflächig mit einer Schicht aus Granitstaub und Sand bedeckt.

Canon G12, 18 HF, manuelle Belichtung, freihand.

Kommentare

4-6 Mio km³ 
sind in etwa die gesamte Masse der alpinen Erdkruste. Nichtsdestoweniger interessante Dokumentation.
08.04.2012 00:14 , Matthias Knapp
4-6 Mio Kubikmeter ... 
... waren gemeint. Ich habs korrigiert, danke für den Hinweis!
08.04.2012 09:44 , Lukas R. Vogel
Matching with #6731, I cannot understand if the trees are gone. Good document though!
08.04.2012 11:54 , Stefano Caldera

Kommentar schreiben


Lukas R. Vogel

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100