Winterweiße Wunderwelt   133332
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ötschspitze 2590 m
2 Plattinger 2615 m
3 Verdinser Plattenspitze 2680 m
4 Grubenkopf 2606 m
5 Hirzer 2781 m
6 Alpler Spitze 2748 m
7 Unterberg 2711 m
8 Unterberg 2711 m
9 Hochwart 2546 m
10 Hühnerspitze 2447 m
11 Verstadlspitze 2495 m
12 Jaufenspitze 2480 m
13 Cima Presanella 3558 m (116 km)
14 Monte Gabbiolo 3458 m
15 Cima di Vermiglio 3458 m
16 Monte Cercen 3280 m
17 Nebelspitze 2701 m
18 Cima Buzzana 3326 m
19 Karspitze 2752 m
20 Corno Bianco 3434 m
21 Monte Adamello 3539 m (125 km)
22 Naturnser Hochwart 2608 m
23 Monte dei Frati 3290 m
24 Gleck 2957 m
25 Muttergrub 2736 m
26 Vordere Eggenspitze 3385 m
27 Hintere Eggenspitze 3443 m
28 Hasenörl 3257 m
29 Rosskopf 2189 m
30 Zufrittspitze 3439 m
31 Monte Vioz 3645 m
32 Fleckner 2331 m
33 Saxenle 2358 m
34 Palon de la Mare 3703 m
35 Kleine Kolbenspitze 2816 m
36 Tschigat 2998 m
37 Monte Cevedale 3769 m
38 Lahnbachspitz 3081 m
39 Lazinser Rötelspitz 3037 m
40 Schleyerwand 2292 m
41 Gfallwand 3175 m
42 Lodner 3228 m
43 Hohe Weiße 3278 m
44 Telfer Weißen 3588 m
45 Roteck 3337 m
46 Texelspitze 3318 m
47 Hohe Kreuzspitze 2743 m
48 Hochwilde 3480 m
49 Seeberspitze 2567 m
50 Annakogel 3333 m
51 Hoher Lorenzen 2315 m
52 Falschunggspitze 3361 m
53 Rotegg 3339 m
54 Hinterer Seelenkogel 3470 m
55 Seewerspitze 3286 m
56 Liebenerspitze 3399 m
57 Grubenkopf 2337 m
58 Hochfirst 3403 m
59 Wetterspitze 2709 m
60 Granatenkogel 3318 m
61 Rinnerspitze 2827 m
62 Schalfkogel 3537 m
63 Maratschspitze 2648 m
64 Sprinzenwand 2897 m
65 Firmisanschneid 3490 m
66 Hinterer Spiegelkogel 3424 m
67 Ellesspitze 2661 m
68 Schwarzseespitze 2988 m
69 Timmelspitze 3033 m
70 Äußeres Hocheck 2867 m
71 Nock 3158 m
72 Botzer 3251 m
73 Nördlicher Rosslauf 2881 m
74 Niedererberg 2196 m
75 Obernberger Tribulaun 2780 m
76 Pflerscher Tribulaun 3097 m
77 Kleiner Tribulaun 2492 m
78 Östlicher Feuerstein 3267 m
79 Gschnitzer Tribulaun 2946 m
80 Schafkampspitze 3011 m
81 Wilder Freiger 3418 m
82 Pinggl 2767 m
83 Gamsspitzl 3050 m
84 Aperer Freiger 3261 m
85 Aperer Pfaff 3353 m
86 Schaufelspitze 3332 m
87 Pt 3030 m
88 Östlicher Daunkogel 3330 m
89 Windacher Daunkogel 3488 m
90 Äußere Wetterspitze 3070 m
91 Kreuzjöchl 2650 m
92 Muttenkopf 2683 m
93 Kuhscheibe 3188 m
94 Am Hohen Kreuz 2486 m
95 Südliche Rötenspitze 2981 m
96 Hohes Tor 2636 m
97 Mutterberger Seespitze 3302 m
98 Höötalspitze 3279 m
99 Ochsenkogel 3029 m
100 Östliche Schwarzenbergspitze 3379 m
101 Rotenspitze 2481 m
102 Ruderhofspitze 3474 m
103 Glättespitze 3133 m
104 Östliche Seespitze 3416 m
105 Habicht 3277 m
106 Kalkwand 2564 m
107 Wildes Hinterbergl 3288 m
108 Hinterer Brunnenkogel 3325 m
109 Ülasgratspitze 3038 m
110 Vorderer Brunnenkogel 3304 m
111 Manteler 2811 m
112 Leitnerberg 2309 m
113 Lüsener Spitze 3231 m
114 Ilmspitze 2692 m
115 Lüsener Fernerkogel 3298 m
116 Gleirscher Fernerkogel 3189 m
117 Kirchdach 2840 m
118 Lüsener Villerspitze 3027 m
119 Hohe Röte 2855 m
120 Padasterkogel 2301 m
121 Hammerspitze 2631 m
122 Rotgrubenspitze 3041 m
123 Roter Kogel 2832 m
124 Haidenspitze 2975 m
125 Hohe Burg 2198 m
126 Nöslachjoch - 2231 m
127 Wasenwand 2563 m
128 Schwarzhorn 2812 m
129 Nöslachjoch Kreuz 2218 m
130 Roter Kopf 2526 m
131 Kesselspitze 2728 m
132 Große Ochsenwand 2699 m
133 Peilspitze 2392 m
134 Lampermahdspitze 2295 m
135 Hochtennspitze 2549 m
136 Blaserhütte
137 Serles 2717 m
138 Blaser 2241 m
139 Ampfer Stein 2556 m
140 Schneefernerkopf 2874 m
141 Hohe Munde Westgipfel 2662 m
142 Zugspitze 2963 m
143 Innere Höllentalspitze 2741 m
144 Hochwanner 2744 m
145 Nockspitze / Saile 2404 m
146 Nederjoch 2142 m
147 Hinterreintalschrofen 2669 m
148 Spitzmandl 2206 m
149 Hundsstallköpfe 2586 m
150 Teufelskopf 2240 m
151 Waldraster Jöchl 1848 m
152 Oberreintalschrofen 2523 m
153 Scharnitzspitze 2463 m
154 Schüsselkarspitze 2553 m
155 Gehrenspitze 2367 m
156 Leutascher 3-Torspitze 2681 m
157 Rauhenkopf 2011 m
158 Törlspitzen 2444 m
159 Öfelekopf 2478 m
160 Reitherspitze 2374 m
161 Musterstein 2475 m
162 Freilungspitze 2332 m
163 Wettersteinkopf 2433 m
164 Wettersteinwand 2482 m
165 Hechenberg / Kirchbergköpfl 1943 m
166 Kuhljochspitze 2297 m
167 Rotplattenspitze 2390 m

Details

Aufnahmestandort: Vennspitze (2370 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Zillertaler Alpen      Datum: 2012-03-10
Ich kann mich vom Winter noch nicht lösen, daher gibt es eine weitere Gipfelschau. Das 360er von der Vennspitze habe ich Euch ja schon vorgestellt (#19258), der Blick hat ja mehr versprochen.

Hier nun eine der nach Westen gerichteten Tele-Serien die entstanden sind. Ich habe mich (vorerst) für die mit ein bisserl mehr Vordergrund entschieden, ich mag es, wie sich die Kalkriesen der Brenner-Region und die Silikat-Giganten der Stubaier und Ötztaler Aplen hinter den sanften Hügeln der Brennerberge aufbauen.

Technisch gesehen für mich eine kleine Novität - das erste "große" Bild aus Querformat-Aufnahmen. Ohne Stativ fotographierend habe ich immer gefürchtet zuwenig Spielraum bei der Ausschnittwahl zu haben. Hier ist es aber alles gut gegangen.

Technisches:
Canon 550D, 28 QF RAWs, 11:27
f/13, 1/400-1/640, ISO 100, 115 mm (186 mm KB)
Entwicklung der RAWs mit DPP; Stitch mit Hugin; Endbearbeitung und Skalierung Gimp. Beschriftung nach www.udeuschle.de.

Kommentare

Das Betrachten deines Panoramas ist ein echter Genuss. Wunderbar plastisch und detailreich stehen die Berge vor dem Auge. LG. Bruno.
06.05.2012 11:30 , Bruno Schlenker
Das Ende kommt etwas unerwartet, aber ansonsten viele Gipfel in hervorragender Detailschärfe.
LG Jörg
06.05.2012 11:50 , Jörg Nitz
Mich fasziniert vor allem, wie da die Presanella hervorlugt. LG Wilfried
06.05.2012 12:09 , Wilfried Malz
@Jörg 
Das unerwartete nördliche Ende haben bei den Blicken aus den Brennerbergen schon einige mit Erstaunen festgestellt.

Durch die West-Ost laufende Inntal-Furche, welche ja auch die nördlichen Kalkalpen von den dargestellten Gruppen der Zentalalpen geographisch sehr markant abtrennt, werden erstere weit in den Hintergrund gedrängt - viel weiter als es dem im Anblick der Nordkette lebenden Inntal-Bewohner möglich zu sein scheint.

Verstärkt wird der Eindruck noch durch die ungeheure Präsenz der Serles als nordöstlicher Eckpfeiler der Stubaier Alpen. Sie fasziniert mich im wahrsten Wortsinn täglich.

Herzlichst Christoph
06.05.2012 13:34 , Christoph Seger
... ich finde es auch sehr beeindruckend!

LG Kathrin
06.05.2012 21:26 , Kathrin Teubl
...ein herrlicher Blick auf den Leitnerberg :-)

lG,
Jörg E.
06.05.2012 21:42 , Jörg Engelhardt
@Jörg 
.. der Leitnerberg als Nabel der Welt ;-)
06.05.2012 22:11 , Christoph Seger
Wirklich schön, Christoph! Ich würde glaube ich aber hinter dem Kirchdach/spätestens hinter der Serles aussteigen. Gruss, Felix
06.05.2012 23:34 , Felix Gadomski
@Felix 
In kompositorischer Hinsicht gebe ich dir ganz recht - hinter dem Kirchdach sollte man aussteigen, dann wäre das Bild "mächtiger". Da ich die Berge da aber gut kenne und sehr mag, habe ich so meine "inneren Vorgaben" an denen ich nicht vorbei kann - hier war es eben, das Bild bis deutlich nördlich der Serles und damit "über den Inn" zu ziehen.
Herzlichst Christoph
06.05.2012 23:40 , Christoph Seger
Für mich ein interessanter Blick auf die bekannten Stubaier in bester Qualität!
07.05.2012 21:30 , Adri Schmidt
Nur zu gut dass du dich nicht lösen kannst - ich kann mich auch von deinem schönen Stubai Pano kaum lösen! LG Seb
08.05.2012 18:37 , Sebastian Becher
Die Beschriftung ... 
... ist jetzt wohl in einem Stadium, dass ich sagen kann, es ist so OK. Höhepunkt für mich war der Durchblick auf den Cevedale und natürlich (aber das wußte ich schon) auf die Adamello / Presanella Gruppe.
08.05.2012 21:29 , Christoph Seger
Toll. LG Robert
11.05.2012 16:56 , Robert Viehl

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100