Ladiniens Bergwelt und mehr (350°)...   143690
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Plattkofel (Sasplat) 2958 m
2 Zahnkofel 3000 m
3 Innerkofler 3081 m
4 Grohmannspitze 3114 m
5 Fünffingerspitze 2998 m
6 Fr.August Hütte 2298 m
7 Langkofel (Saslonch) 3181 m
8 Langkofeleck 3081 m
9 Gran Fermeda 2873 m
10 Col de Raiser 2107 m
11 Piz Sella 2239 m
12 Sas di Mesdi 2762 m
13 Sas Rigais 3025 m
14 Monte Stevia 2555 m
15 Grohmannhütte
16 Furchetta 3025 m
17 Torkofel 2967 m
18 Muntejela 2644 m
19 Wasserkofel (Sas dal´Ega) 2924 m
20 Cresta de Longiaru 2783 m
21 Naturpark Puez-Geisler
22 Col dla Pieres 2747 m
23 Piz Duleda 2909 m
24 Rifugio Salei
25 Puezspitzen 2918 m
26 Col del Puez 2725 m
27 Monte Dessera 2548 m
28 Rifugio Valentini
29 Muntejela 2676 m
30 Gran Cir 2592 m
31 Col Toronn 2655 m
32 Campanii de Murfreit 2624 m
33 Sellajoch 2213 m
34 Piz Gralba 2972 m
35 Sellatürme 2598 m
36 Piz Selva 2941 m
37 Piz Ciavaces 2831 m
38 Torre del Siela 2831 m
39 Rifugio des Alpes 2387 m
40 L`Antersass 2907 m
41 Col Toron 2927 m
42 Col Aut 2882 m
43 Piz Boé 3152 m
44 Sass Pordoi 2950 m
45 Piccolo Pordoi 2692 m
46 Seilbahn-Bergstation
47 Monte Antelao 3264 m
48 Monte Cernera 2657 m
49 Passo Pordoi 2239 m
50 Sas de Mezdi 2727 m
51 Monte Pelmo 3168 m
52 Sas Bece 2534 m
53 Monte Mesola 2642 m
54 Col de Cuche 2563 m
55 Castello di Valgrande 2715 m
56 Punta Serauta 2962 m
57 Col Rossi 2383 m
58 Marmolada-Gletscher
59 Roda de Mulon 2882 m
60 Punta Rocca 3309 m
61 Marmolada 3343 m
62 Gran Vernel 3210 m
63 Ponta Cornates 3029 m
64 Cima Ombretta Occidentale 2998 m
65 Canazei
66 Sasso Vernale 3058 m
67 Sasso di Valfredda 3009 m
68 Alba-Penia
69 Punta Jigole 2815 m
70 Cima Cadine 2885 m
71 Cima dell´Uomo 3010 m
72 Colac 2715 m
73 Punta delle Vallate 2837 m
74 Crepa Neigres 2534 m
75 Cima di Laste 2731 m
76 Cima di Costabella 2706 m
77 Cima de la Campagnacia 2737 m
78 Laste Gran 2716 m
79 L´Aut 2490 m
80 Laste Picol 2697 m
81 Punta del´Ort 2689 m
82 Cima Bocche 2745 m
83 Spiz di Tariciogn 2647 m
84 Sas d´Adam 2430 m
85 Spiz del Malinvern 2630 m
86 Col Bel 2436 m
87 Campitello di Fassa
88 Valacia 2637 m
89 Sas Aut 2555 m
90 Sas da le Doudesc 2446 m
91 Sas de Pere da Fech 2110 m
92 Campestrin
93 Val Fassa
94 Mazzin
95 Piz dei Muss 2565 m
96 Cima Feudo 2670 m
97 Col Cornon 2744 m
98 Östliche Latemarspitze 2791 m
99 Latemartürme 2842 m
100 Erzlahnspitze 2719 m
101 Masare 2727 m
102 Rotwand 2806 m
103 Aut da Monzon 2376 m
104 Mugoni 2765 m
105 Tscheiner Spitze 2810 m
106 Gran Cront 2779 m
107 Ponjin 2350 m
108 Polenton 2642 m
109 Rosengartenspitze 2981 m
110 Mantel 2567 m
111 Rosengarten
112 Kesselkogel 3002 m
113 Sas de Dona 2666 m
114 Croda del Lago 2806 m
115 Antermoiakogel 2900 m
116 Molignon di Fuori 2779 m
117 Croda dell´Alpe 2684 m
118 Roterdspitze 2655 m
119 Gr.Rosszahn 2653 m
120 Palatsch 2351 m
121 Monte Pez (Schlern) 2563 m
122 Burgstall 2515 m
123 Euringerspitze 2394 m
124 Santnerspitze 2413 m

Details

Aufnahmestandort: Col Rodella (2484 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Dolomiten      Datum: 21.06.2012
Servus liebe Freunde!

Ob das Grödnertal, das Hochabtei, das Fassatal oder das Tal des Cordevole, alle Täler haben eines gemeinsam: Sie sind ladinischen Ursprungs und deshalb befinde ich mich hier in "Ladiniens Bergwelt".

Wer den Col Rodella kennt, der weiß das vom Gipfel ein 360° Rundblick kaum möglich ist. Denn genau am Gipfel steht das Rifugio Rodella und 2 grosse Sendemasten. Zum Glück befindet sich am Dach der Hütte eine grosse Terrasse, auf der ich herumspaziert bin und an 6 verschiedenen Standorten dieses Panorama anfertigen konnte. Nur 10° gingen durch die Sendemasten verloren, dahinter waren allerdings sowieso keine Berge zu sehen.

Der ungefähr einstündige Abstecher und die 250 Hm vom Sellajoch sind es allemal wert dort hinauf zu gehen, sieht man doch eine Menge "Dolomitenprominenz". Allen voran natürlich die von hier dominierende Langkofelgruppe... Gegen Süden und Westen hin leider schon sehr starkes Gegenlicht.

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 14 RAW-Querformatbilder, freihändig am Hüttendach,
ISO 80, 1/800s, F/6, Brennweite: 6,1 mm (=28 mm KB),
Blickwinkel: 350°, Blickrichtung linke Seite: WNW 295°,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: Canon DPP, Gimp, IrfanView,
Orig.datum u. -zeit: 21.06.2012, 15:08 Uhr MESZ (1.Bild),
Beschriftung: www.udeuschle.de.

Kommentare

Fantastisches Bild, Gerhard!!

Die Stimmung ist toll...man sieht förmlich wie es in der Atmosphäre brodelt... Lg Hans
11.07.2012 17:26 , Hans Diter
Sehr schöne Beschreibung:-))
und wundervolles Panorama mit schöner Wolkenstimmung.
lg Patrick
11.07.2012 18:24 , Patrick Runggaldier
super ! Gruss Toni
11.07.2012 18:52 , Sieber Toni
Fürwahr... 
sehr beeindruckend Gerhard.
Du scheinst immer noch beflügelt zu sein von unseren zum Teil gemeinsamen Dolomitentagen.
Grossartig!
Gruss von Walter
11.07.2012 21:00 , Walter Schmidt
Kenne die Gegend gut, habe den Rifugio Valentini hinzu gefügt, für mich die beste Adresse, hier finden sich alle Alpenvereine, Oase, Summit, usw, wieder, ob Wanderer , Klettersteiger oder Bergsteiger, gutes Essen und tolle Stimmung
LG Renato
11.07.2012 22:14 , René Tessaro
Grüß Gott Gerhard 
Schönes Dolomitenpanorama,kenne ich wie meine Westentasche,LG Thomas
11.07.2012 23:06 , Thomas Janeck
Noch zwei Meter Schnee über das das Ganze - und fertig ist die Arne-Heimat.

Ist natürlich nur ein Scherz, denn gerade die sonnigen Almen und Wanderwege machen hier aus einem guten Panorama ein großartiges.
12.07.2012 12:02 , Arne Rönsch
Ich möchte auch wieder einmal den Informationsgehalt Deines Panoramas hervorheben, der auf Deine detaillierte und gewissenhafte Beschriftungsarbeit zurückgeht. LG Wilfried
13.07.2012 09:58 , Wilfried Malz
Herrliche Gegend, sommers wie winters, wie ich´s dieses Jahr wieder erleben durfte. Großartiges Panorama. LG Robert
13.07.2012 21:13 , Robert Viehl
Wunderbar Gerhard!

Lg Kathrin
14.07.2012 16:15 , Kathrin Teubl
Wie immer ein tolles Gesamtwerk!
LG, Toni
15.07.2012 09:45 , Anton Theurezbacher
Servus Gerhard, ich muß kurz nachhaken! Dein Pano ist ungefähr 300° der absolute Knüller!!! Wirklich! Aber dann kommen die Wolken.. das ärgert dich sicher selber auch.. Da die Berge dort sowieso nicht zu Ladinien gehören und damit auch nicht zum Titel unbedint dann könntest du sie auch wegschneiden.. Was meinst du?? LG Seb
16.07.2012 18:54 , Sebastian Becher
Servus lieber Seb... 
... da ich immer bestrebt bin 360° zu zeigen und von diesem Gipfel eben nur 350° möglich sind, wollte ich den größtmöglichen Rundblick zeigen. Der Gegenlichtbereich ärgert mich nicht im geringsten, im Gegenteil, mir haben auch die Strahlen der Sonne gefallen und mit meinen Augen (ohne Sonnenbrille) hat dieser Bereich in echt so ausgesehen. Wenn es dir nicht gefällt, dann muss ich das leider in Kauf nehmen, da mir auch eine Neubeschriftung derzeit zuviel Arbeit machen würde...

PS. Ich hab den Titel geändert.

Ebenfalls vielen Dank an Alle für die vielen Kommentare und Sterne.

Liebe Grüsse aus der Steiermark
Gerhard.
16.07.2012 23:53 , Gerhard Eidenberger
Du hast das Beste... 
...aus den schwierigen Bedingungen herausgeholt
und es ist dir damit ein sicher nicht alltägliches Dolomitenpano gelungen!

Bhüeti Gott, lieber Gerhard, und sei herzlich gegrüsst von Fredy
17.07.2012 17:23 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100