Alpen in der Ferne - 200 km Fernsicht vom Zentralmassiv zur Provence   63610
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bec d'Arguille 2891 m, 158 km
2 Rocher de l'Homme 2755 m, 144 km
3 Grande Lance de Domène 2790 m, 142 km
4 Grand Pic de Belledonne 2977 m, 144 km
5 Pic du Grand Domenon 2802 m, 143 km
6 Pic de l'Etendard 3464 m, 156 km
7 Pic Bayle 3465 m, 155 km
8 Pic du Lac Blanc 3323 m, 154 km
9 Aiguille Centrale d'Arves 3513 m, 170 km
10 Aiguille Meridiovale d'Arves 3514 m, 170 km
11 Aiguille de Goléon 3427 m, 169 km
12 La Taillefer 2857 m, 137 km
13 Grande Soeur Agathe 2193 m
14 Bec de l'Homme 3454 m, 169 km
15 La Meije 3982 m, 167 km
16 Pic de la Grave 3667 m, 166 km
17 Dôme de la Gandoliére 3495 m, 164 km
18 Aiguille du Plat de la Selle 3596 m, 160 km
19 Pic Bourcet 3715 m, 168 km
20 Pic Geny 3435 m, 163 km
21 Tête du Rouget 3418 m, 163 km
22 Roche Paillon 3636 m, 172 km
23 Roche Faurio 3730 m, 171 km
24 Roche de la Muzelle 3465 m, 151 km
25 Dôme de Neige des Écrins 4015 m, 170 km
26 Barre des Écrins 4102 m, 171 km
27 Pic Coolidge 3775 m, 171 km
28 L'Ailefroide 3954 m, 171 km
29 Les Rouies 3589 m, 163 km
30 L'Olan 3564 m, 158 km
31 Les Bans 3669 m, 169 km
32 Grand Veymont 2341 m, 105 km
33 Pic de Colle Blanche 2975 m, 157 km
34 Grande Tête de l'Obiou 2789 m, 131 km
35 Tête de la Cavale 2697 m, 130 km
36 Tête de Lapras 2584 m, 131 km
37 Tête de l'Aupe 2627 m, 131 km
38 Grand Ferrand 2758 m, 130 km
39 Dôme Ferré 2041 m
40 Tête de Vachéres 2402 m, 130 km
41 Tête de öa Cluse 2682 m, 138 km
42 Le Grand Berard 3048 m, 202 km
43 Montagne Durbonas 2086 m, 128 km
44 Petite Séolane 2854 m, 195 km
45 Grande Séolane 2909 m, 197 km
46 Tête de l'Estrop 2961 m, 196 km
47 Le Veyou 1589 m
48 La Servelle 1613 m, 98 km
49 Montagne de Laup Duffre 1757 m, 122 km
50 Montagne de Maraysse 1567 m
51 Le Fourchat 1571 m
52 Montagne d'Angèle 1606 m, 97 km
53 Montagne de Miélandre 1451 m
54 Crête de l'Ane 1615 m, 148 km
55 Signal de Lure 1826 m, 155 km
56 Rocher Garaux 1338 m
57 Combe de Saint-Barthélemy 1630 m, 150 km
58 Montagne de la Banne 1382 m, 119 km
59 La Nible 1199 m, 116 km
60 Mont Ventoux 1909 m, 119 km
61 Mourre Nègre 1125 m, 159 km

Details

Aufnahmestandort: Mont Mézenc (1753 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Provincalische Alpen      Datum: 09.07.2012
Wenn man in der Auvergne - also in Mittelfrankreich - Urlaub macht, rechnet man im Sommer nicht unbedingt damit ein Pano für die a-p-Seite erstellen zu können. Einen Morgen hatte ich Glück und konnte vom Mont Mézenc zumindest einen Teil der Alpen erblicken. Bei Inversionswetterlagen ist der Mont Mézenc sicher einer der schönsten Aussichtsposten Europas. Vom Mont Blanc bis zum Mont Ventoux reicht das Alpenpanorama und in über 100 km Entfernung kann man Richtung Westen die höchsten Gipfel der Monts Dore und Monts Cantal (Zentralmassiv) erblicken.
Der Gipfel des Mont Mézenc ist in einer leichten Wanderung vom Croix Percatta aus in etwa 40 Min. zu erreichen.

Ein Pano für Fernsichtfreunde und nicht unbedingt für Freunde bunter Farben ;-)

27 QF-Aufnahmen, 400 mm KB


Kommentare

Solchne Entfernungen zu zeigen ist schon eine beachtliche Leistung!! Ist dir sehr gut gelungen!!
18.07.2012 23:09 , Hans Diter
Glückwunsch zu dieser ausergewöhnlichen Fernsicht. LG Fried
19.07.2012 08:22 , Friedemann Dittrich
Ich bin ein solcher Fernsicht-Fan und finde diese Dokumentation ausgezeichnet. Vor allem die Meije macht einen erhabenen Eindruck. Gruß Peter
19.07.2012 11:29 , Peter Brandt
Für den Sommer gute Sicht, jetzt weißt Du, wo es im Winter noch einmal hingeht ;-)) (vgl. das Winter-Telepano von Jaques Yves Cavalier) LG Alexander
19.07.2012 11:54 , Alexander Von Mackensen
Der Mézenc ist natürlich ein wunderbarer Punkt für ein Alpenpanorama, und für den Sommer war die Sicht, die Du hattest, beachtlich. Kommt noch ein weitwinkligeres Panorama von dort in die anderen Richtungen? LG Wilfried
19.07.2012 19:52 , Wilfried Malz
Ansolut super. Da waren wir eine Woche später etwas näher an der Meije und insbes. den Aiguilles des Arves dran, aber so eine Fernsicht toppt natürlich immer alles. VG Martin
31.07.2012 22:41 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100