Die Berge am Mattertal ...   142338
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Balfrin
2 Balfrin NO
3 Seetalhorn
4 Platthorn
5 Gabelhorn
6 Stecknadelhorn
7 Dom
8 Hohberghorn
9 Dürruhorn
10 Mattertal
11 Brunegghorn
12 Weisshorn
13 Gendarme
14 Pta. Burnaby
15 Bishorn
16 Inners Barrhorn
17 Festihorn

Details

Aufnahmestandort: Tesplatz HH2      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 13. Juli 2011, 19:55 Uhr
... duchbrechen nach einem Regentag noch am späten Abend die Wolken.
10 Hochformataufnahmen (EOS 450D, EF 70-300 IS @ 83mm, ohne Stativ) mit PTGui gestitcht.

Kommentare

Ist das die "Walliser Malojaschlange"?
Gut erwischt. Imponierend die scharfkantigen Bis-Brunegg- und Weisshörner! Sind die Aufnahmen von diesem Jahr? Glaube es fast!
Dann schöne Ferien!
Gruss Walter
26.07.2012 16:07 , Walter Schmidt
Walter, ich habe das Bild jetzt durch ein anderes, das mehr meinen Wünschen entspricht, ersetzt. Ferien? Für mich wohl mehr Ferien vom Ach.
26.07.2012 17:38 , Heinz Höra
Tolles Wolken- und Bergespektakel :-)) Gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüsse
Gerhard.
26.07.2012 17:50 , Gerhard Eidenberger
Zum Glück sind die Gedanken ja frei... 
...und du kannst dich an diesen letztjährigen Erinnerungen etwas abkühlen
bei der gegenwärtigen Hitze (33° ist angesagt für morgen!)
Die sich auflösenden Wolken machen dieses feine Törbel-Pano
zu einem ganz besonders stimmungsvollen!
Sei herzlich gegrüsst von Fredy
26.07.2012 21:41 , Fredy Haubenschmid
Viel besser als in der ersten Version.
27.07.2012 03:53 , Arne Rönsch
Muss mich da ganz anschließen! Rechts vielleicht etwas dunkel....
27.07.2012 22:24 , Felix Gadomski
Wunderbares Versteckspiel zwischen treibenden und steigenden Wolken. LG. Bruno.
28.07.2012 11:40 , Bruno Schlenker
sehr stimmungsvoll, wie das kleine Bergdorf gerade noch aus den Wolken lugt!
28.07.2012 15:41 , Uta Philipp
@Fredy, und Du verstehst Gedanken zu lesen.
@Felix, die rechte Talseite habe ich hier natürlich schon etwas aufgehellt. Aber der Kontrast zur sonnenbeschienenen Seite war sehr groß. Vielleicht sollte ich es hier mal mit der Pseudo-HDR-Methode versuchen, die ich bei meinem Rügen-Panorama Nr. 10795 bei p-p.net probiert hatte.
29.07.2012 14:44 , Heinz Höra
Tatsächlich! Das Ergebnis würde mich auf jeden Fall interessieren, falls Du dafür Zeit findest.
29.07.2012 17:12 , Felix Gadomski
Ein faszinierend tiefer Einschnitt ist das Matter Tal zwischen Dom und Weisshorn. Das sieht man von hier besonders dramatisch (die andere Richtung von oberhalb Zermatt aus durfte ich ja Ostern wieder mal bestaunen). Besonders gut akzentuiert mit dem Wolkenspiel in verschiedenen Höhenlagen. VG Martin
29.07.2012 22:56 , Martin Kraus
Zwar ein kleines aber dafür ein ganz feines Panorama mit wunderschönen Farben.
LG, Toni
31.07.2012 17:01 , Anton Theurezbacher
Prächtig! 
VG, Danko.
05.08.2012 22:45 , Danko Rihter
Wunderbar eingefangene Stimmung mit Licht und Schatten und einer außergewöhnlichen Wolkenstimmung, ganz unabhängig davon, dass hier persönliche Erinnerungen wieder wach werden!! LG Hans-Jörg
11.04.2013 00:04 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100