Verakopf 360°   02350
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kirchlispitzen 2551m
2 Vilan 2376m
3 Kanzelköpfe 2437m
4 Östl. Totalpkopf 2556m
5 Westl. Totalpkopf 2587m
6 Schesaplana 2965m
7 Zirmenkopf 2806m
8 Rossberg 2452m
9 Seekopf 2698m
10 Brandner Mittagspitze 2557m
11 Saulakopf 2517m
12 Zaluandakopf 2437m
13 Zimba 2643m
14 Gottvaterspitze 2438m
15 Steintälikopf 2443m
16 Großer Valkastiel 2449m
17 Vandanser Steinwand 2360m
18 Zafernhorn 2107m
19 Zitterklapfen 2403m
20 Höchkünzelspitze 2397m
21 Davenna 1881m
22 Rote Wand 2704m
23 Mohnenfluh 2542m
24 Pöngertlekopf 2593m
25 Spuller Schafberg 2679m
26 Wildgrubenspitze 2753m
27 Kreuzjoch 2261m
28 Wilder Mann 2291m
29 Zerneukopf 2351m
30 Patteriol 3056m
31 Schwarzhorn 2460m
32 Ofenkopf 2374m
33 Fluchthorn 3399m
34 Drusenfluh 2827m
35 Piz Linard 3411m
36 Madrisahorn 2826m
37 Räthschnhorn 2703m
38 Fluela Schwarzhorn 3146m
39 Piz Kesch 3418m
40 Weißfluh 2843m

Details

Aufnahmestandort: Verakopf (2432 m)      Fotografiert von: F. S.
Gebiet: Rätikon      Datum: 2012-07-24
Der Verakopf ist in den Karten nicht eingetragen und liegt im Norden der Kirchlispitzen, nordöstlich vom Verajoch. Die etwa 100 Höhenmeter vom Verajoch schafft man locker in weniger als einer Viertelstunde.
Auf dem Gipfel gibt es kein Kreuz. Dafür wird er von einem etwa 1,5m langen Stahlrohr verschandelt, das lose in seiner Verankerung herumwackelt und an dem ein paar rostige Abspannseile nutzlos herunterhängen. Es wird höchste Zeit, das Ding abzumontieren und wegzuschaffen. Der noch neu aussehende KT-Stein markiert den Ort wesentlich dezenter.

29 Bilder HF, freihändig.

Kommentare



F. S.

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100