Zum Sonnenaufgang auf dem Pirchkogel?   72247
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gossenkölle
2 Habicht
3 Rotgrubenspitze
4 Lüsener Fernkogel
5 Zwieselbacher Roßkogel
6 Sulzkogel
7 Hochreichkopf
8 Wechnerkogel
9 Acherkogel

Details

Aufnahmestandort: Beim Aufstieg zum Pirchkogel (2700 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 09.08.2012
Geplant war beim Sonnenaufgang auf dem Pirchkogelgipfel zu stehen…

Gegen 0:30 Uhr hupfte ich in`s Auto und los ging die Fahrt. Während der Autoverkehr immer weniger wurde, wurde der Tierverkehr immer stärker! Katzen, Füchse, Rehe, Kühe und Pferde sind mir ALLE auf der Straße begegnet!! Nach einer gefühlten Ewigkeit erreichte ich dann endlich gegen 3 Uhr das Bergdorf Kühtai (2020 m). Schnell alles zusammengepackt und los ging es.

Am Anfang kam ich noch recht flott voran. Irgendwann war aber dann der Nebel so dicht, dass ich nur noch wenige Meter sah und vom Weg abkam. Eine minimale Orientierung dank diverser Seilbahnpfosten + Seile war aber nach etwas herumirren dann doch wieder möglich. Doch die Zeit reichte durch sehr langsames vorrankommen und deutlicher Umwege (sah ich dann als es schon hell war ;-))) nun bei weitem nicht mehr aus. So „Überraschte“ mich dann der Sonnenaufgang auf etwa 2700 m. Doch die Stimmung von dort hatte auch ihren Reiz…. oder was meint Ihr??

PS: Die beiden "Fluzeugstriche" links wahren in Wirklichkeit auch zwei...

Ein paar technische Daten:

Canon Powershot G12,

6-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 06:44 Uhr)
ISO 80
1/1600
F/2.8
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Für solche Erlebnisse lohnt es sich, die Nacht durchzumachen. Sehr schön! Als ich Deine Ankündigung hierzu gestern Abend in Deinem Kommentar zu meinem Pano gelesen habe, hat´s mich richtig "gejuckt"...

lG,
Jörg E.
09.08.2012 20:04 , Jörg Engelhardt
Klasse! 
Was tut man nicht alles um das zu erleben.
LG, Toni
09.08.2012 20:36 , Anton Theurezbacher
Sehr schöne Stimmung Hans, für die du sehr viel auf dich genommen hast. Muss auch nicht unbedingt von einem Gipfel sein.

Liebe Grüsse
Gerhard.
09.08.2012 23:49 , Gerhard Eidenberger
Geniales Licht. Das gefällt mir.

LG Hans
10.08.2012 11:15 , Johann Ilmberger
Tolles Erlebnis. LG Franz
10.08.2012 15:37 , Franz Kerscher
... ich habe dich so bemitleidet an dem Morgen als ich aus dem Fenster gesehen habe. Stelle aber fest, dass du doch den richtigen Riecher gehabt hast.
Herzlichst Christoph
10.08.2012 20:39 , Christoph Seger
@Jörg: Kann ich gut verstehen. Habe mir am Abend auch schon oft gedacht, dass ich mal wieder zum Sonnenaufgang in die Berge losziehen könnte - war dann aber immer zu faul und habe mich lieber ins Bett gelegt :-)

@Christoph: Danke :-) Ich muss ja zugeben dass ich mich zwischenzeitlich als ich durch Nebel und Dunkelheit irrte auch lieber ins Bett gewünscht hätte. Am Ende war ich aber dann doch froh, dass ich mal wieder den inneren Schweinehund überwunden hatte...

Lg Hans
10.08.2012 21:56 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100