Wolkenmeer vom Pirchkogel   122380
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Flaurlinger Rosskogel
2 Hoher Riffler (Zillertaler)
3 Gefrorene Wand Spitze
4 Olperer
5 Schrammacher
6 Habicht
7 Glättespitze
8 Lüsener Villerspitze
9 Villerspitze
10 Haidenspitze
11 Rotgrubenspitze
12 Kraspesspitze
13 Lüsener Fernkogel
14 Zwieselbacher Roßkogel
15 Hinterer Brunnenkogel
16 Schrandele
17 Vordere Sonnenwand
18 Schrankogel
19 Zwölferkogel
20 Sulzkogel
21 Breiter Grießkogel
22 Stahlkogel
23 Speicher Längental
24 Lochkogel
25 Hörndle
26 Großer Ramolkogel
27 Innere Schwarze Schneid
28 Wildspitze
29 Hoher Wasserfalle
30 Hochreichkopf
31 Hohe Vernagtspitze
32 Weißkugel
33 Wechnerkogel
34 Watzespitze
35 Rofelewand
36 Acherkogel
37 Wildgrat
38 Brechkogel
39 Hoher Riffler
40 Heiligenschein Mittelpunkt
41 Parseierspitze
42 Große Schlenkenspitze
43 Mutekopf
44 Pirchkogel- Gipfelkreuz

Details

Aufnahmestandort: Pirchkogel (2828 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 09.08.2012
Nach der traumhaften Morgenstimmung an diesem Tag (#20263) erwarte mich bereits kurze Zeit später die nächste tolle Stimmung! Hier der Gipfelblick auf das schier endlose Nebel/Wolkenmeer...

Ein paar technische Daten:

Canon Powershot G12,

12-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 07:11 Uhr)
ISO 80
1/1250
F/4.5
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Herrlich Hans, wie die Spitzen aus dem Nebelmeer herausragen und als Draufgabe noch ein Glorienschein.
LG, Toni
10.08.2012 17:55 , Anton Theurezbacher
Der verdiente Lohn... 
...für den Frühaufsteher sind solche Panos!
lg Fredy
10.08.2012 20:34 , Fredy Haubenschmid
sehr schön! Gruss Toni
10.08.2012 21:14 , Sieber Toni
Einmalig schön. Eigentlich ein Glück, dass du zu spät gekommen bist, ich denke, du hättest da oben noch bis zu diesem Sonnenstand ausgeharrt - oder?
Herzlichst Christoph
11.08.2012 06:25 , Christoph Seger
Servus Christoph, ich habe es auf dem Gipfel trotz Winterjacke, Handschuhe etc. gerade mal 15 Minuten ausgehalten. Wenn ich schon zum Sonnenaufgang (der an diesem Tag um 6 Uhr war) schon oben gewesen wäre, wäre dieses Bild wohl nicht zu stande gekommen. Somit hat mein "zu spät" kommen doch seinen Sinn gehabt :-) Lg
11.08.2012 09:47 , Hans Diter
1/1250 und f 4,5 ?
Wieso nimmst Du nicht eine längere Verschlußzeit und größere Blendenzahl. Mit 1/100 sollte man leicht ohne Verwackler und Stativ knipsen können. Dann kannst Du Blende 7,1 oder 8 nehmen. Das Resultat wäre mehr Tiefenschärfe und mit etwas Glück ein schöner(er) Sonnenstern. Ist mir auch auf dem anderen Pano schon aufgefallen. Dennoch tolle Leistung und Aussicht. l.g.
11.08.2012 10:25 , Jannis Gligoris
...da kann ich mich Jannis nur voll und ganz anschliessen. Dennoch ein klasse Blick und eine super Tour.

lG,
Jörg E.
11.08.2012 12:34 , Jörg Engelhardt
Jannis und Jörg: Danke für die Tipps! Werde es beim nächsten Mal (vielleicht schon Morgen :-)) ausprobieren. Bin schon auf das Ergebnis gespannt. Lg
11.08.2012 12:46 , Hans Diter
Sehr schönes "Wolkengewaber", das mir gut gefällt. Bin gespannt wie du die Tipps von Jannis und Jörg umsetzt, denn die Sonne ließe sich sicher noch schöner darstellen.

Liebe Grüsse
Gerhard.
11.08.2012 13:16 , Gerhard Eidenberger
@Gerhard: Da bin ich ganz deiner Meinung ;)
11.08.2012 16:44 , Hans Diter
Blendenzahlen sind Verhältnisgrößen und lassen sich zwischen SLR und den Kompakten nicht direkt vergleichen. Bei den G10-G12 Modellen liegt die max Blendenzahl bei 8 und ich würde sie bei dieser Brennweite nicht mit ihrer größtmöglichen Blendenzahl betreiben - Blende 4.5 wie hier gewählt scheint mir für die G12 eigentlich o.k. - VG HJ
11.08.2012 21:04 , Hans-Jürgen Bayer
Servus zusammen. Habe mich gerade ein bisschen durch meine Panoramen geklickt und tatsäliche eins gefunden dass mit den gleichen Einstellungen aufgenommen wurde. Bei dem ist aber der Sonnenstern DEUTLICH schöner. Bei Interesse kann es unter (#18079) begutachtet werden. Lg Hans
12.08.2012 09:36 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100