Vom Klosterwappen zu den Kalkhochalpen   42875
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Fuchskogel 2214m
2 Zirbitzkogel 2397m 122km
3 Scharfes Eck 2364m
4 Gamseck 1857m
5 Seetaler Alpen
6 Kreiskogel 2306m
7 Wenzelalpe 2173m
8 Zöberer Höhe 1487m
9 Floning 1583m
10 Kulmspitze 1483m
11 Punkt 1660m (Sendeturm)
12 Kampeck 1527m
13 Seckauer Zinken 2398m
14 Thalerkogel 1656m
15 Maierangerkogel 2358m
16 Schneealpenhaus
17 Rauschkogel 1721m
18 Hochreichart 2416m 97km
19 Gößeck 2215m
20 Schneealpe
21 Geierhaupt 2418m
22 Vordernberger Mauern 1921m
23 Gamskögel 2365m
24 Ameisbühel 1828m
25 Windberg 1903m
26 Eisenerzer Reichenstein 2166m
27 Hohe Veitsch 1982m
28 Gr. Griesstein 2337m
29 Trenchtling (Hochturm) 2081m
30 Mitteralm (Gschirrmauerkampl) 1993m
31 Kramerin 1833m
32 Gr. Wildkamm 1840m
33 Fölzkogel 2023m
34 Karlhochkogel 2094m
35 Kl. Mittelbergwand 1862m
36 Stangenwand 2139m
37 Zagelkogel 2254m
38 Hochschwab 2277m
39 Hochwart 2210m
40 Ringkamp 2153m
41 Ebenstein 2123m
42 Brandstein 2007m
43 Lugauer 2217m
44 Gr. Griesstein 2033m
45 Donnerwand 1802m
46 Gsuchmauer 2114m
47 Kl. Griesstein 1861m
48 Kalte Mauer 1926m
49 Gr. Ödstein 2355m
50 Hochtor 2365m 90km
51 Sparafeld 2245m 99km
52 Riegerin 1939m
53 Planspitze 2120m
54 Hochtürnach 1771m
55 Stoderzinken 2048m 152km
56 Kammspitze 2141m
57 Scheichenspitze 2664m 160km
58 Tamischbachturm 2035m
59 Koppenkarstein 2865m 162km
60 Hohes Waxenegg 1647m
61 Gr. Buchstein 2224m 91km
62 Tonion 1699m
63 Admonter Frauenmauer 2173m
64 St. Gallener Spitze 2142m
65 Hohes Kreuz 2837m 167km
66 Kl. Buchstein 1994m
67 Hochstadl (Kräuterin) 1919m
68 Grabnerstein 1848m
69 Natterriegel 2063m
70 Gr. Sonnleitstein 1639m
71 Hexenturm 2172m
72 Kleinmölbing 2160m
73 Fadenkamp 1790m
74 Scheiblingstein 2200m
75 Gr. Pyhrgas 2244m 106km
76 Kreuzspitze (Hochmölbing) 2327m 122km
77 Hohe Student 1539m
78 Warscheneck 2389m 116km
79 Hochkar 1808m
80 Hebenkas 2285m 132km
81 Brandleck 2247m
82 Kl. Hochkasten 2352m
83 Gr. Hochkasten 2389m
84 Lickerplanhöhe 1758m
85 Bösenbühel-Sattel 2106m
86 Feuertalberg 2376m 132km
87 Wildalpe 1514m
88 Gamssteineck 1765m
89 Spitzmauer 2446m
90 Gamsstein (Hochkogel) 1774m
91 Temlberg 2331m
92 Brotfall 2360m
93 Schermberg 2396m
94 Gr. Priel 2514m 130km
95 Gr. Zellerhut 1639m
96 Ringkogel 1667m
97 Voralpe (Tanzboden) 1728m
98 Teufelsmauer 2185m
99 Voralpe (Stumpfmauer) 1769m
100 Donnerkogel 1617m
101 Gamsplan 1961m
102 Hoher Nock 1963m 111km
103 Dürrenstein 1878m
104 Springkogel 1685m
105 Roßeck 1661m
106 Gr. Hühnerkogel 1651m
107 Lahnberg 1594m
108 Stainzenkogel 1509m
109 Göller 1766m
110 Bärenleitenkogel 1622m
111 Scheiblingstein 1622m
112 Schieferstein 1206m 88km
113 Kl. Ötscher 1552m
114 Gippel 1669m
115 Ötscher 1893m
116 Rauher Kamm
117 Schwarzauer Gippel 1605m
118 Prochenberg 1122m
119 Gfäller Alpe 1296m

Details

Location: Schneeberg, Klosterwappen (2077 m)      by: Wilfried Malz
Area: Rax - Schneeberggruppe      Date: 16. 6. 2012
Nach meinem Kaiserstein-Rundumpanorama hier nun ein Telepanorama vom höchsten Punkt Niederösterreichs, dem Klosterwappen. Der Name kommt daher, dass früher auf dem Gipfelfels das Wappen des Zisterzienserklosters Neuberg an der Mürz, zu dessen Herrschaftsbereich der Schneeberg gehörte, eingraviert war. Heute ist davon nichts mehr zu sehen, dafür diverse Aufbauten von Sendeanlagen. Damit ist auch ein Rundumpanorama von dieser Stelle aus unmöglich. Prinzipiell unterscheidet sich die Aussicht nicht sehr von der des Kaisersteins, z. B. schiebt sich hier wie dort der Gr. Buchstein genau vor das Dachsteinmassiv, von dem in über 160km Entfernung nur einige Randberge auf dem Panorama zu erkennen sind. In Anbetracht dieser Sichtweite kann man über die Fernsicht nicht meckern.

20 Freihand-QF-Aufnahmen bei Brennweite 205mm KB

Comments

Auch wenn man erst denkt, "oh wie dunstig", so ist doch bei näherem Hinsehen hier eine ganz beachtliche Juni-Fernsicht dokumentiert. Die Dimensionen des östlichsten Alpenbogen werden gemeinhin immer unterschätzt. Wenn die Wiener das Gesäuse als "Hausberge" bezeichnen, dann könnten es die Berner mit dem Gran Paradiso ähnlich machen. LG Peter
2012/08/21 11:42 , Peter Brandt
Ja Wilfried die Fernsicht war wirklich nicht schlecht, da kannst du stolz darauf sein.

Liebe Grüsse
Gerhard.
2012/08/21 15:45 , Gerhard Eidenberger
Eine beachtliche Serie mit hervorragenden Tele-Aufnahmen zeigst Du uns. Hilfreich zum Verständnis für mich ist die Einblendung der Himmelsrichtungen. VG Martin
2012/08/21 20:01 , Martin Kraus
Für diese große Entfernung sind die Berge bemerkenswert deutlich zu erkennen. LG Fried
2012/08/24 19:27 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100