Bunte Berge   92130
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Greiner 3.201m
2 Hochsteller 3.098m
3 Griesscharte 2.818m
4 Hochfernerspitze 3.470m
5 Hochferner
6 Blauer Kofel 2.867m
7 Rotes Beil 2.949m
8 Pfitscher Tal
9 Wolfendorn 2.774m
10 Rotbachlspitze 2.897m
11 Olperer 3.476m
12 Gefrorene Wand Spitze 3.288m
13 Hoher Riffler 3.231m
14 Kleiner Hochsteller 2.860m
15 Kälberlahnerspitze 2.928m

Details

Aufnahmestandort: unterhalb Rotbachlspitze (2877 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Zillertaler Alpen      Datum: Juli 2012
Nomen est Omen an der Rotbachlspitze.
EOS400D 360°

Kommentare

Den Standort perfekt gewählt!
LG, Toni
22.08.2012 21:26 , Anton Theurezbacher
Wo auch immer das in den Zillertalern ist, ein erfrischendes Panorama. Links meine ich Gabler und Reichenspitze zu erkennen (bestimmt hoffnungslos daneben...)

lG,
Jörg E.
22.08.2012 21:33 , Jörg Engelhardt
Es ist nix Neues - aber ich gebe Morgen die Lösung. Die Vorschusslorbeeren dafür habe ich ja schon mal, Danke :-)
22.08.2012 23:18 , Hans-Jürgen Bayer
Überraschende Farbigkeit und der Beweis, dass in den Höhen nicht immer alles verblaut sein muß! LG. Bruno.
23.08.2012 18:45 , Bruno Schlenker
Keine Ahnung wo das ist aber die roten Steine im Vordergrund finde ich klasse.Das ganz links könnte der Habicht sein. Aber dann wäre es Stubai. Bin auf die Auflösung gespannt. LG Christoph
23.08.2012 20:56 , Christoph Hepp
aufgelöst. 
23.08.2012 21:16 , Hans-Jürgen Bayer
Fast... 
...eine Farborgie!
lg Fredy
24.08.2012 10:16 , Fredy Haubenschmid
Das ist einfach nur schööööön....
Herzlichst Christoph
27.08.2012 21:25 , Christoph Seger
Hallo Hans Jürgen
habe heute erst dein Pano von einem meiner Hausberge gesehen. (Beim Kreuz aufstellen vor zig Jahren war ich mit dabei...)
Eigentlich wollte ich schon etwas über den Aufnahmestandort anmerken, verdeckt der Gipfelaufbau doch einen ansehlichen Teil der Gipfelschau richtung Tuxer und Zillertaler Alpen. Habe dann aber rechtzeitig bemerkt, dass du noch zwei weitere Panos von diesem Berg hochgeladen hast, welche genau diesen Bereich abdecken und welche wahrscheinlich zugleich entstanden sind. Als Kenner hätte ich gerne noch einige Gipfel beschriftet.
LG
28.08.2012 08:53 , Eduard Gruber

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... aus den Top 100