Saldurseen   32853
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pleresspitze 3188 m
2 Valvelspitz 3360 m
3 Spitzat 3038 m
4 oberhalb Saldurseen
5 Lazaunspitze 3313 m
6 Saldurspitze 3433 m

Details

Aufnahmestandort: Saldursee (2780 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 18.08.2012
Die Seenplatte mit den Saldurseen befindet sich am Fuße der zackigen, steilen und vergletscherten Saldurberge. Sieben Hochgebirgsseen von seltener Schönheit schmücken eine grandiose Bergkulisse: In ihrem kristallklarem Wasser spiegeln sich die weißleuchtenden, steilen Gletscher von Lazaun und Saldur, der blaue Himmel über Matsch und die rötlichen, uralten Felsen der südlichen Ötztaler. Das Plateau hat fast ein tibetisches Flair und die eindrucksvolle, mystische Stille der alpinen Abgeschiedenheit hinterlässt tiefgreifende, unvergessliche Spuren ...

2 x 9 HK - Aufnahmen; f 8.0; 1/320; Iso 100; BW 18mm

Kommentare

sehr schön, interessante Farben!
30.08.2012 21:16 , Uta Philipp
Eine einsame Gegend, du hast recht. Schade, dass dein Panorama so kurz ist.
31.08.2012 07:33 , Eduard Gruber
Vielleicht sollte ich angesichts dieser Perlen mein etwas emotionales Urteil über die enteisten Ötztaler (vgl. Pano Valvelsp.) relativieren... LG Peter
04.09.2012 12:59 , Peter Brandt

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100