Tratenspitzl - ein unbekannter Karwendelgipfel   132991
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Bettelwurf 2726 m
2 Südliche Sonnenspitze 2665 m
3 Brantlspitze 2626 m
4 Nördliche Sonnenspitze 2650 m
5 Bockkarspitze 2589 m
6 Hochkanzel 2574 m
7 Lalidererspitze 2588 m
8 Dreizinkenspitze 2603 m
9 Grubenkarspitze 2663 m
10 Risser Falk 2413 m
11 Laliederer Falk 2427 m
12 Plattenspitze 2492 m
13 Gamsjoch 2452 m
14 Spritzkarspitze 2606 m
15 Eiskarlspitze 2610 m
16 Hochglück 2573 m
17 Schafkarspitze 2505 m
18 Kaiserkopf 2506 m
19 Lamsenspitze 2508 m
20 Hochiss 2299 m
21 Steinkarlspitze 2460 m
22 Hochnissl 2547 m
23 Ellmauer Halt 2344 m
24 Watzmann 2713 m
25 Birnhorn 2634 m
26 Kreuzjoch 2344 m
27 Kuhmöser 2264 m
28 Inn
29 Rosenjoch 2796 m
30 Inntal
31 Patscherkofel 2260 m
32 Serles 2717 m
33 Habicht 3277 m
34 Nockspitze 2404 m
35 Lüsener Fernerkogel 3298 m
36 Rietzer Grieskogel 2884 m
37 Walderkampspitze 2565 m

Details

Aufnahmestandort: Tratenspitzl (2510 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Karwendel      Datum: 03.10.2012
Das schöne Feiertagswetter führte mich diesmal zu einer tollen 4-Gipfel-Tour in ein recht unbekanntes Karwendelgebiet…

Los ging die Fahrt gegen 4 Uhr morgens. Über Garmisch und Innsbruck gings nach St. Marin im Gnadenwald (nähe Hall). Von dort führt eine steile (Maut)Bergstraße (6km/630hm) bis zur Hinterhornalm (1522 m).

Von der Alm führt der markierte aber nicht ausgeschilderte Weg zum Hundskopf. Recht steil und batzig ging es bis an den Gipfelbau heran. Die letzten 10- 15 Minuten wartet dann als krönender Abschluss ein kleiner netter Klettersteig. Nach einer kleinen Pause ging es dann gleich weiter zum Tratenspitzl…

Vom Hundskopf habe ich auch einige Fotos geschossen, da diese aber noch etwas mehr Zuwendung :-) brauchen gibt’s erst einmal ein Pano vom zweiten Gipfel…

Ein paar technische Daten:

Canon Powershot G12,

9-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 10:20 Uhr)
ISO 80
1/640 s - 1/1000 s
F/5.6
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Sehr interessanter Grat und ein tolles Wolkenmeer Hans!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
05.10.2012 18:14 , Gerhard Eidenberger
Wunderbare Morgenstimmung! Der 03.10. muss ein Traumtag gewesen sein!! LG Seb
05.10.2012 18:38 , Sebastian Becher
jetzt ist er plötzlich bekannt! LG Leonhard
05.10.2012 20:12 , Leonhard Huber
Jetzt hast du dein Vorhaben wahr gemacht und bist auch mal in diese Region aufgebrochen. Super Pano!
05.10.2012 20:32 , Adri Schmidt
Klasse, schaut recht luftig aus...

lG,
Jörg E.
05.10.2012 21:39 , Jörg Engelhardt
Schön das Karwendel mal aus dieser Perspektive zu sehen.
LG Manfred
05.10.2012 21:53 , Manfred Hainz
@Jörg: Sieht aber wilder aus als es ist. Allzu schwer war die ganze Überschreitung eigentlich nicht die eine oder andere 2er Stelle, einige 1er und Gehgelände. Aber eigentlich nie richtig ausgesetzt und die ganze Route war markiert...
Lg Hans
06.10.2012 16:15 , Hans Diter
Wer bei diesem Wetter auf einem Gipfel stehen darf hat das große Los gezogen! LG. Bruno.
06.10.2012 18:51 , Bruno Schlenker
Toller Tiefblick ins Vomper Loch und beeindruckende Szenerie. Keine Gegend für einen Wanderer wie mich - Danke für das Zeigen ! VG HJ
06.10.2012 20:44 , Hans-Jürgen Bayer
Die Schwierigkeiten gut gemeistert.
Toll!
Gruss
07.10.2012 05:48 , Thomas Büchel
Toll, mit dem Nebel im Tal!

LG Kathrin
07.10.2012 09:52 , Kathrin Teubl
Whow!! Habe gar nicht gewußt, dass es auf dem Grat so gut weiter geht !!
LG Christoph
08.10.2012 01:42 , Christoph Seger
Danke an Alle für Kommentare und Sterne!!
Lg Hans
08.10.2012 16:42 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100