Madlochspitze   12716
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Roggalspitze 2673m
2 Lobspitze 2605m
3 Rohnspitze 2495m
4 Madrisahorn 2826m
5 Hochjoch 2520m
6 Schijenflue 2625m
7 Wiss Platte 2628m
8 Sulzfluh 2818m
9 Drei Türme 2830m
10 Drusenfluh 2827m
11 Haldensteiner Calanda 2805m
12 Plattnitzejochspitze 2318m
13 Ringelspitz 3247m
14 Schesaplana 2965m
15 Panüeler Kopf 2856m
16 Spuller Schafberg 2679m
17 Mehlsack 2651m
18 Hoher Kasten 1794m
19 Hirschenspitze 2501m
20 Schwarze Wand 2524m
21 Westl. Johanneskopf 2573m
22 Östl. Johanneskopf 2508m
23 Bratschenkopf 2520m
24 Feuerstein 2271m
25 Hochlichtspitze 2599m
26 Löffelspitze 2563m
27 Orgelspitze 2592m
28 Braunarlspitze 2649m
29 Butzensptitze 2547m
30 Hochberg 2324m
31 Winterstaude 1877m
32 Diedamskopf 2090m
33 Mohnenfluh 2542m
34 Juppenspitze 2412m
35 Hoher Ifen 2229m
36 Widderstein 2533m
37 Karhorn 2416m
38 Omeshorn 2557m
39 Biberkopf 2599m
40 Hohes Licht 2651m
41 Krottenkopf 2656m
42 Mittlere Wösterspitze 2557m

Details

Aufnahmestandort: Madlochspitze (2546 m)      Fotografiert von: F. S.
Gebiet: Lechquellengebirge      Datum: 2012-10-06
Vom Spullersee her kommend ist der Anstieg nach der Ravensburger Hütte mit der eindrucksvollen Roggalspitze neben sich ein Erlebnis. Je mehr man an Höhe gewinnt, desto mehr vom Rätikon kommt beim Blick über den Spullersee nach Südwesten zum Vorschein, bis man zuletzt durchs Fernglas sogar ein Stück vom Lünersee erblicken kann.
Das Madlochjoch selber ist durch die Liftanlage verschandelt und auf dem Weg ins Tal über die Madlochabfahrt ist die großtechnische Wintertouristik leider auch überall präsent. Um die Wunden der Planierungen für die Schipiste zu heilen wurden geimpfte Strohballen ausgelegt, damit die Vegetation wieder schneller Fuss fasst. Das ist auch großteils gelungen, aber die Strohballen waren mir blauen Plastikschnüren gebunden, und diese Schnüre liegen jetzt dort überall herum ...

Der Blick von der Madlochspitze ist aber durch kein Gipfelkreuz oder sonstiges Bauwerk eingeschränkt. Dass ich keinen weiteren Blickwinkel zusammengebracht habe liegt an mir, denn ich habe zwischendrin einige Aufnahmen verwackelt. Das ist halt das Risiko, wenn man freihändig unterwegs ist.

16 Aufnahmen HF

Kommentare

schöne Gegend! Gruss Toni
21.10.2012 09:55 , Sieber Toni

Kommentar schreiben


F. S.

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100