Top of Rosengarten - Kesselkogel   32878
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sas Rigais
2 Plattkofel
3 Langkofel
4 Piz Boe
5 Marmolada
6 Rosengartenspitze
7 Ortleralpen (in Wolken)
8 Bozen

Details

Aufnahmestandort: Kesselkogel, Rosengarten (3002 m)      Fotografiert von: Thomas Herbst
Gebiet: Dolomiten      Datum: 08.09.2012
Aufgrund der Namensgebung sollte man meinen, dass die Rosengartenspitze der höchste Gipfel im Rosengarten ist. Interessanterweise überragt der Kesselkogel die Rosengartenspitze um 21m, ist jedoch über den Klettersteig deutlich einfacher zu erreichen. Somit gebührt, was die bergsteigerischen Anforderungen anbelangt, doch der Rosengartenspitze die höhere Ehre.
Der Weg zur Grasleitenpasshütte, von wo der Einstieg zum Kesselkogel-Klettersteig erfolgt, zieht sich lang, aber landschaftlich atemberaubend, von der Bergstation der Rosengartenbahn (Tal: Vigo di Fassa) vorbei am Rifugio Vajolet und Preushütte durch das Fassatal. Da wir die Tour erst um etwa 10:30 Uhr von der Bergstation der Bahn aus starteten und laut Tourenbeschreibung etwa 8 Stunden anzusetzen sind, mussten wir uns sputen, um die letzte Bahnfahrt der Gondel um 18 Uhr noch zu erreichen. Schließlich saßen wir aber nach einer Traumtour - allerdings wegen der Wärme und der langen Strecke ziemlich geschafft - bereits um 17:15 Uhr wieder in der Kabine und fuhren ins Tal zurück.
Fotografiert mit Cyber-Shot DSC-HX5V, 23 Hochformataufnahmen, gestitcht mit PTGui 8.2.

Kommentare

I don't understand why... 
... this pano is still unrated. For me it's a good job (surely as good as many other ones), and it deserves more than "once-four stars". The only imperfection that I can see is a little inhomogeneity in the sky.
Ciao, Alvise
22.10.2012 13:55 , Alvise Bonaldo
Ein schönes Motiv, leider rauscht es im Himmel deutlich, vermutlich die Folge vom starken Nachschärfen. Vieleicht kann man das mit dem Weichzeichner etwas kaschieren.
LG Manfred
22.10.2012 22:51 , Manfred Hainz
Für mich ein tolles Panorama.
Es würde sich lohnen, noch etwas in die Beschriftung der Gipfel zu investieren.
Gruß, Olaf
12.08.2013 08:57 , Olaf Kleditzsch

Kommentar schreiben


Thomas Herbst

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100