vom Vrenelisgärtli   83588
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Oberurnen 430 m
2 Federispitz 1865 m
3 Näfels 437 m
4 Weesen 423 m
5 Speer 1950 m
6 Mollis 445 m
7 Mattstock 1935 m
8 Walensee 419 m
9 Amden 908 m
10 Gulmen 1789 m
11 Nüenchamm 1903 m
12 Säntis 2502 m
13 Fronalpstock 2124 m
14 Altmann 2435 m
15 Stock 2390 m
16 Hinterrugg 2306 m
17 Mürtschenstock 2441 m
18 Höchst 2025 m
19 Gross Güslen 1833 m
20 Gamsberg 2384 m
21 Fulfirst 2385 m
22 Munzchopf 2174 m
23 Sächsmoor 2196 m
24 Alvier 2343 m
25 Hächlenstock 2316 m
26 Gauschla 2310 m
27 Heustock 2384 m
28 Magerrain 2523 m
29 Gufelstock 2436 m
30 Panüelerkopf 2859 m
31 Spitzmeilen 2501 m
32 Schesaplana 2964 m
33 Guli 2355 m
34 Wissgandstöckli 2488 m
35 Gulderstock 2520 m
36 Pizol 2844 m
37 Risetenhorn 2357 m
38 Zanaihörner 2821 m
39 Sazmartinshorn 2827 m
40 Engi (Sernftal) 772 m
41 Haldensteiner Calanda 2805 m
42 Ringelspitz 3247 m
43 Gandstock 2315 m
44 Piz Segnas 3098 m
45 Atlas 2927 n
46 Grosses Tschingelhorn 2849 m
47 Charenstock 2422 m
48 Laaxer Stöckli 2888 m
49 Piz Bernina 4048 m
50 Blistögg 2448 m
51 Tinzenhorn 3173 m
52 Matzlenstock 1913 m
53 Glarner Vorab 3018 m
54 Schwarz Tschingel 2426 m
55 Franzenhorn 1896 m
56 Kärpf 2794 m
57 Schattenstock 2094 m
58 Crap Grisch 2861 m
59 Hanenstock 2561 m
60 Piz Tambo 3279 m
61 Horen 2797 m
62 Bützistock 2340 m
63 Hausstock 3158 m
64 Ruchi 3107 m
65 Muttenbergen 2956 m
66 Güferhorn 3383 m
67 Bächikamm 2077 m
68 Rüchli 2849 m
69 Orenberg 1377 m
70 Braunwald Vorderberg 1362 m
71 Linthal - Stalden 750 m
72 Bifertenstock 3419 m
73 Nidfurner Turm 2661 m
74 Chamerstock 2123 m
75 Tödi 3614 m
76 Seblengrat 1891 m
77 Chli Tödi 3076 m
78 Gamsfairenstock 2972 m
79 Eggstock 2449 m
80 Ortstock 2617 m
81 Clariden 3267 m
82 Schärhorn 3294 m
83 Höch Turm 2666 m
84 Gross Ruchen 3138 m
85 Glatten 2505 m
86 Bösbächistock 2657 m
87 Gross Windgällen 3187 m
88 Rorspitzli 3220 m
89 KP 2911 m
90 Sustenhorn 3503 m
91 Bächistock 2914 m
92 Glärnisch 2915 m
93 Gross Spanort 3198 m
94 Schwander Grat 2883 m
95 Titlis 3238 m
96 Brunnistock 2952 m
97 Chratzerengrat 2349 m
98 Wasserbergfirst 2340 m
99 Uri-Rotstock 2928 m
100 Rossstock 2461 m
101 Chaiserstock 2515 m
102 Brisen 2404 m
103 Schwalmen 2246 m
104 Silberen 2319 m
105 Fronalpstock 1922 m
106 Inner Fürberg 2627 m
107 Forstberg 2215 m
108 Pilatus 2118 m
109 Usser Fürberg2605 m
110 Druesberg 2282 m
111 Hohflue 1698 m
112 Rigi-Scheidegg 1656 m
113 Rigi-Kulm 1798 m
114 Glärnischnadle 2861 m
115 Glärnisch - Ruchen 2901 m
116 Gantspitz 1970 m
117 Zugerberg 1039 m
118 Ochsenkopf 2179 m
119 Diethelm / Fleubrig 2093 m
120 Höhronen 1229 m
121 Mutteristock 2294 m
122 Längeneggpass 1818 m
123 Etzel 1098 m
124 Lachengrat 1865 m
125 Gross Aubrig 1695 m
126 Pfifegg 1277 m
127 Zürichsee 406 m
128 Zindlenspitz 2097 m
129 Schiberg 2044 m
130 Pfäffikon 540 m
131 Plattenberg 2082 m
132 Dejenstock 2021 m
133 Brünnelistock 2133 m
134 Schijen 2859 m
135 Tierberg 1989 m
136 Chöpfenberg 1879 m
137 Chli Gumen 2247 m
138 Brüggler 1711 m
139 Söligrat 1858 m
140 Gumenstock 2256 m
141 Planggenstock 1675 m
142 Wageten 1755 m
143 Hirzli 1641 m
144 Rautispitz 2283 m
145 Federispitz 1865 m
146 Speer 1950 m
147 Mattstock 1935 m

Details

Aufnahmestandort: Vrenelisgärtli (Glärnisch) (2904 m)      Fotografiert von: Conny Huber
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 21. Oktober 2012
Der Glärnisch ist ein südwestlich von Glarus (Schweiz) gelegener vergletscherter Gebirgsstock, der zu den Glarner Alpen gehört. Das bekannte Bergmassiv liegt ausschliesslich im Kanton Glarus.
Der Glärnisch besteht aus zwei Hauptgraten, die V-förmig angeordnet sind und den nach Westsüdwesten abfliessenden Glärnischfirn umschließen. Der rechts des Glärnischfirns nach Westen verlaufende Grat trägt den Ruchen (2901 m) und wird im Norden durch das Klöntal mit dem Klöntalersee begrenzt. Der links nach Südwesten verlaufende Grat ist geringfügig höher und trägt den Bächistock (2914 m) sowie den namenlosen höchsten Punkt des Glärnisch (2915 m).

Der Vereinigungspunkt der Grate (sog. Schwander Grat) stellt für die meisten Berggänger keinen eigenen Gipfel dar, obschon er als Doppelgipfel eine Selbständigkeit von 60 bis 80 Metern erreicht. Der Schwander Grat wird bestiegen als Zugang zu dem ihm nach Nordosten gegen Glarus vorgelagerten und am meisten bestiegenen Gipfel, dem Vrenelisgärtli (2904 m, mit markantem, aus dem Unterland sichtbaren, früher dauerhaften Firnfeld).
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Vrenelisg%C3%A4rtli


EXIF Daten:
Panasonic - DMC-G3
21.10.2012 11:22
1/250 s - f/16 - ISO 160 - 23 mm / 46 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Vrenelisgärtli 2904 m 720034 / 207527 (47.00793, 9.01719)
Blickrichtung: 199° - Öffnungswinkel: 375°
Pano aus 17 Querformataufnahmen freihändig mit der DMC-G3
Beschriftung anhand der LK und AdS.

Kommentare

sehr schön, trotz der z. Zt. schwieigen Lichtverhältnisse durch den Nebel im Tal.
Gruss Toni
25.10.2012 17:23 , Sieber Toni
super Bildaufbau. Auch ich hatte an diesem Tag mit dem doch unerwartet starken Dunst zu kämpfen. LG Alexander
26.10.2012 08:13 , Alexander Von Mackensen
Schön von dass wir von diesem "Gärtli" endlich mal ein Panorama zu Gesicht bekommen. Die Aussicht von da lässt keine Wünsche offen. LG. Bruno.
26.10.2012 19:39 , Bruno Schlenker
Ein interessanter Berg - leider außerhalb meines Wirkungsgrades...
26.10.2012 22:17 , Jochen App
Ein interessanter Berg - leider außerhalb meines Wirkungsgrades...
26.10.2012 22:17 , Jochen App
Ein Gigant, der Glaernisch! Gehoert zu einem schoenen Zuerisee Bild ebenso wie der Saentis zum Bodensee gehoert. Ich war nie oben! Ein eindrueckliches Pano trotz maessig guter Sicht! VG Augustin
27.10.2012 02:40 , Augustin Werner
Der spannende Vordergrund und die fleissige Beschriftung kompensieren leicht die etwas trübe Sicht. VG Martin
27.10.2012 18:39 , Martin Kraus
Heute habe ich zufällig dieses grandiose - und bisher einzige - Panorama von diesem markanten Glärnisch-Gipfel entdeckt, den ich auch vom Schwarzwald aus oft vor der Linse habe ... !!!

Ich gehe davon aus, dass es wieder eine gelungene Co-Produktion Walter & Conny Huber ist. Danke auch für die informative Beschriftung.

Herzlicher Gruß
Hans-Jörg
01.08.2018 16:34 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Conny Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100