Silser See "...im Oktoberlicht"   132185
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Corvatsch 3451 m
2 Il Chapütschin 3368 m
3 Piz da la Margna 3158 m
4 Pizzo Badile

Details

Aufnahmestandort: Silser Seeufer (1780 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 24.10.2012
Nicht ganz astreines (Sonnenkugeln) aber attraktives Motiv meiner Meinung nach.
Stativ, 12 Breitaufnahmen, 35 mm, f 16, 1/320 sek. ISO 100:
Nikon D7000.
Den Koordinat muss ich noch präzisieren, dann gibt es dank UDeuschle-System, noch einige Bergspitzen

Kommentare

Oktober Licht...Die beste Licht
26.10.2012 12:16 , Marco Nipoti
Hallo Walter,
der Oktober war heuer schon besonders "goldig" ;-)

LG Hans
26.10.2012 12:18 , Johann Ilmberger
Ich sehe eine klitzekleine Veränderung zur fc-Version, Walter. ;-)
26.10.2012 14:01 , Arne Rönsch
Hilfe !!! 
...Sensorflecken in der nigelnagelneuen Kamera... Walter, was ist da passiert? Wieso F/16 bei 1/320? Ist das mit ISO 1000 aufgenommen?

lG,
Jörg E.
26.10.2012 15:17 , Jörg Engelhardt
Tolles Motiv, tolle Farben, tolles Panorama, Punkt!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
26.10.2012 16:58 , Gerhard Eidenberger
@speziell Jörg: 
Ich habe noch eine Version F 11, 1/250 sek. sie hält zwar stand, aber ich zog halt diese bestehende vor ( Punkt ;- )))
Danke für das Interesse allen, ich habe noch Panos parat aus 3207 m! Hihi!
Liebe Grüsse, schönes Wochenende
Walter
26.10.2012 17:18 , Walter Schmidt
Walter, Sensorflecken werden im Bild sichtbar, wenn man stärker abblendet als mit Blende 11. Auch wegen der Beugungsunschärfe ist es nicht zu empfehlen, so stark abzublenden.
Zum Bild: Man hat, wenn man vom Nordufer über den Silser See blickt, eben viele Schattenpartien, die man dann wenigstens etwas aufhellen sollte, wenn man den Oberengadiner Herbst schön zeigen will.
26.10.2012 19:11 , Heinz Höra
Der "Punkt" von Gerhard kommt goldrichtig. :-), denn er trifft´s damit auf den Punkt. LG
26.10.2012 19:55 , Robert Schmidt
Ich sagte doch: 
- nicht ganz astrein!
- Heinz, ich nehme Deine Tips seriös zur Kenntnis.
- Vielleicht hülfe mir ein erster Fotokurs für etwelche Fortschritte!
Gruss Walter
27.10.2012 01:40 , Walter Schmidt
da wär ich auf jeden Fall auch gern gewesen - traumhaft (trotz Sensorflecken) LG, Michi
27.10.2012 11:41 , Michael Strasser
Großartige Farben und Aussicht!!
Lg Hans
27.10.2012 11:45 , Hans Diter
der Engadiner Spätherbstklassiker. LG Alexander
27.10.2012 17:04 , Alexander Von Mackensen
Wohl dem... 
...der solche Traumtage in dieser paradiesischen Gegend verbringen
und erst noch solche Panos mitbringen kann für solche,
welche nicht dieses Glück haben und nur davon träumen können!
lg Fredy
30.10.2012 09:33 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100