Abfahrt zum Falzaregopass   213752
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Valparolepass
2 Falzaregopass
3 Lagazuoi
4 P. Berrino
5 Lagazuoi Grande
6 Südl. Fanesspitze
7 Trefanes
8 Zima de Fouzargo
9 Torri del Falzarego
10 Col dei Bos
11 Tofana di Rozes
12 T. de Pomedes
13 Monte Cristallo
14 Cima Bagni
15 Croda da Campo
16 Razesta
17 Punta Nera
18 Sorapis

Details

Aufnahmestandort: unterhalb Croda Negra (2300 m)      Fotografiert von: Uta Philipp
Gebiet: Dolomiten      Datum: 11.10.12
Was man mit so einem kleinen Gorillastativ doch lustige Panoramen machen kann...
Nach dem Sonnenaufgang und der ersten Stunde des Tages fahre ich mit dem MTB zurück zum Falzaregopass, denn ich wollte noch hinüber zur Tomaselli.

3 QF Raw Nikon D7000, Photoshop

Kommentare

herrliche Kulisse für eine Biketour! Gruss Toni
29.10.2012 16:11 , Sieber Toni
Ich mag Bilder, die eine Geschichte erzählen.
LG Christoph
29.10.2012 16:58 , Christoph Seger
Dynamisch!
29.10.2012 17:04 , Lukas R. Vogel
Hallo Uta,
kommt da nach einer weiteren Radlänge der grosse Absturz? ;-) Kann es sein das dort wo der Hang aufhört ein Stitchingfehler eingeschlichen hat?

LG Hans
29.10.2012 17:31 , Johann Ilmberger
Bis hinter die Lärche ist das ein Einzelfoto, auf dem es ungestitcht genauso aussieht, - es sind vom Betrachter aus Latschen vor dem Felsen auf dem ich fahre.
Trotz mehrerer solcher Absätze war das Felsband durchwegs fahrbar ;) !
29.10.2012 17:56 , Uta Philipp
Wow, sieht verdammt gut aus mit dem Biker :-)
lg Patrick
29.10.2012 18:48 , Patrick Runggaldier
Dann ist es wie immer echt cool ;-)

LG Hans
29.10.2012 19:10 , Johann Ilmberger
Mal etwas anderes - sehr erfrischend ;-)!!
Lg Hans
29.10.2012 19:31 , Hans Diter
Eine gute Idee und sehr gelungen umgesetzt.
LG Manfred
29.10.2012 22:41 , Manfred Hainz
Ein echtes Philipp-Action-Pano!!

Liebe Grüsse
30.10.2012 00:05 , Gerhard Eidenberger
Ich denke, es ist uns allen von Anfang an klar gewesen, dass das montiert ist. Nicht dass da schlecht gemacht ist, das Bergbild alleine ist schon eine Wucht, auch der Übergang ist sehr gut gemacht. Was Hans aufgefallen ist, ist wohl die Unmöglichkeit beides fotographisch zu einen - Actionbild und sauber ruhiges Pano. Hier zeigt uns Uta neue (alte) Möglichkeiten auf.
LGC
30.10.2012 00:58 , Christoph Seger
Montiert ist doch aber jedes Panorama, oder?
Wenn es Uta gelungen ist, innerhalb kurzer Zeit ein Eigenportrait (per Fernauslöser) und ein paar passende Abrundungsbilder für ein chices Panorama zu gestalten, dann bin ich für diesen Aufwand sehr dankbar.

Die sichtbare Bergkette ist natürlich besonders schön.
30.10.2012 02:39 , Arne Rönsch
Uta wie sie... 
...leibt und lebt in der herrlichen Gebirgswelt (;-)

lg Fredy
30.10.2012 08:33 , Fredy Haubenschmid
Bitte wie soll ich "montiert" verstehen? Das sind 3 QF Raw, die zu einem Pano zusammengefügt sind , entstanden wie jedes andere Pano auch. Nach dem Selbstauslöserfoto habe ich nur die Kamera weitergeschwenkt für die Anschlussbilder.
(Wer's nicht glauben will kann das Raw zugeschickt bekommen). Erste Stitchingstelle ist auf Höhe der Lärche.
30.10.2012 08:56 , Uta Philipp
Ich hatte es von Anfang an nicht für montiert gehalten, vermute aber, dass Uta Ihrem Radlpartner ein paar Tipps zur geeigneten Platzierung gegeben hatte und dieser nicht gerade mit 30 km/h unterwegs war. LG Peter
30.10.2012 12:52 , Peter Brandt
It's very nice!
30.10.2012 14:56 , Roland Mitterrutzner
@Uta 
Ich bitte um Entschuldigung!! Erst jetzt mit deiner Erklärung ist klar, wie du zu dem Bild gekommen bist - wäre schön gewesen, das früher zu wissen ...

Summa summarum: Aufwändig und Trickreich, doch es hat sich gelohnt!!

LG Christoph
30.10.2012 15:56 , Christoph Seger
geniale Idee: Selbstauslöser und mehr .... . Wohltuend anders als all die statischen Panoramen. LG Alexander
31.10.2012 09:02 , Alexander Von Mackensen
Aha sehr interessant - beim ersten Betrachten dachte ich sofort an dich!! Der Berg links vom Biker eignet sich bestimmt auch hervorragend für eine Extrem-Abfahrt!! LG Seb
01.11.2012 16:39 , Sebastian Becher
Schon ein kleines Füchschen... 
...die Uta. Es gefällt mir!
Grüsse von
Walter
01.11.2012 19:22 , Walter Schmidt
Hi Uta, Eine extra Bewertung gebe ich hier wegen dem Bike ab, diese Woche war dein Harald mit seinem Vortrag bei uns in Luxemburg , wow, unglaublich wie schön er die Menge begeistern kann, wow,wow. Es war ein schöner Abend.
24.03.2013 11:50 , René Tessaro

Kommentar schreiben


Uta Philipp

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100