Mitten auf dem Breithornplateau...   62220
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Breithorn-Westgipfel 4164m
2 Breithorn.Mittelgipfel 4159m
3 Breithornzwilling W 4139m
4 Breithornzwilling E 4106m
5 Roccia Nera 4075m
6 Breithornpass 3814m
7 aufziehende Wolken von S
8 Gobba di Rollin 3899m
9 Klein Matterhorn 3883m
10 Matterhorn 4478m
11 Dent Blanche 4357m
12 Grand Cornier 3961m
13 Breithorn-Westgipfel 4164m

Details

Aufnahmestandort: Breithornplateau (3800 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 9. Sept. 2012
...hat man beim (fast) endlosen Zurückstapfen zum Klein Matterhorn viel Zeit,
die tolle Tour nochmals Revue passieren zu lassen.
Allzu lange sollte man jedoch nicht zuwarten,
denn meistens überziehen gen Mittag dicke Wolken aus dem Süden diese Wetterscheide
und dann kann die Orientierung schnell schwierig werden!
Ich war um 10.30 Uhr zurück auf dieser eindrücklichen weissen Weite
und wie ihr seht, waren da noch haufenweise Leute unterwegs zum Breithorngipfel...

12 BF-Aufnahmen mit f/8, 1/1500s, 100 ISO, 36mm (KB)

Kommentare

Fredy !! 
Wo du überall hinkommst !!
Herzlichst Christoph
30.10.2012 00:36 , Christoph Seger
Spannendes... 
"...auf höchster Ebene"!
Gruss Walter
30.10.2012 08:55 , Walter Schmidt
Sehr eindrücklich wie du uns das Hochplateau präsentierst.

Gruss
30.10.2012 16:30 , Thomas Büchel
Das wäre ja schon ein 4000er für mich Fredy, vielleicht hast du ja nochmals vor dort hinaufzugehen, würde mich dann gerne anschließen. Sehr schönes Pano übrigens.

Liebe Grüsse
Gerhard.
30.10.2012 23:53 , Gerhard Eidenberger
mit dem mehr als Rundumblick das Breithornplateau wunderbar eingefangen, selbst das Matterhorn wird hier Nebensache. Bei dem Bild wird augenscheinlich, warum das Breithorn spöttisch auch "Damenviertausender" genannt wird. Sicheres Wetter vorausgesetzt, gehört es zu den ganz leichten Viertausendern. Soll der Schönheit natürlich keinen Abbruch tun. LG Alexander
31.10.2012 08:55 , Alexander Von Mackensen
Uiuiui ein paar Karawanen.. Mir wäre es fast eher nach Ausreißen als nach stehen bleiben.. :-) Gut dass du es dür uns erledigt hast! Übrigens habe ich von den Umständen der Besteigung gehört: Herzlichen Glückwunsch auch von mir! LG Seb
01.11.2012 16:37 , Sebastian Becher

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100