Marmorerasee ...schon wieder!   82224
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rocabella 2731 m
2 Piz Grevaselvas 2932 m
3 Motta 2068 m
4 Piz Platta 3392 m
5 Piz Arblatsch 3203 m
6 Piz Spegnas 2620 m

Details

Aufnahmestandort: Dammkrone (1690 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Plattagruppe      Datum: 24.10.2012
Er reizt, um ihn endlich "perfekt" zu kriegen!
Ein Stausee mit einem aufgeschütteten Naturdamm, man sieht es rechts die Abstufungen.
Stati, 24 hochformat, f 10, 1/320 sek. ISO 100. Nikon D7000
Dieser Stausee liefert heute noch Strom für die Stadt Zürich. Diese Anlage ist noch nicht so alt. Im See liegt noch das ehemalige Dorf Marmorera. Jetzt Anziehungspunkt für abenteuerlustige Hobbytaucher. Dieser See hat eine ähnliche Parellele wie der Reschensee am Reschenpass.
Ich sehe auch noch die Hochspannungsdrähte links im Bild. Mit Wegstempeln glaube ich das Bild eher zu Verschlimmbessern.
Meine künftige Sorge ist, eher eine sehenswerte permanente Schärfe zu bringen.

Kommentare

Wunderbar! 
Walter, was meinst Du mit der Parallele? Nur, dass ein Dorf im See verschwunden ist, oder sollte dieser See ebenfalls der Unterdrückung der einheimischen Bevölkerung dienen?
15.11.2012 10:40 , Matthias Knapp
@ Matthias 
Ich will den Mund nicht zu voll nehmen.
Ich meinte nur rudimentär, die smarten Zürcher Geschäftsleute erhielten das "Grundstück" für einen Pappenstiel von den Leuten aus Marmorea. Also nicht ganz so tragisch wie da im Vintschgau.
Danke für Dein Interesse. Vertieftes Interesse halt via Google "Marmorea"
Gruss Walter
15.11.2012 18:26 , Walter Schmidt
Lieber Walter 
Danke Dir für die Antwort. Ich bin eben immer neugierig...
15.11.2012 20:13 , Matthias Knapp
Auch technische Landschaften haben ihre Reize wenn mir auch die natürlichen besser gefallen. LG. Bruno.
15.11.2012 20:22 , Bruno Schlenker
Sehr schöne Herbstansicht Walter, gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüsse
Gerhard.
16.11.2012 15:54 , Gerhard Eidenberger
Besonders die Miteinbeziehung der Staudammstufen finde ich gegenüber dem Vorgängerpano sehr gelungen.
16.11.2012 17:55 , Leonhard Huber
"Perfekt" werden wir alle nie. Aber sehr gut ist es. Die Hochspannungsleitung sollte bleiben, der Staudamm ist ja genausowenig natürlich - vom Bildaufbau aber schön porträtiert. Die Schärfe gefällt mir auch so. VG Martin
16.11.2012 19:00 , Martin Kraus
Schönes ... 
... von Licht durchflutetes Panorama.
Gruss, Danko.
20.11.2012 17:33 , Danko Rihter

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100