Februar-Lichtblicke...   113221
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hirschkarlgrat 2282 m
2 Hochreichart 2416 m
3 Brandstätterkogel 2237 m
4 Maierangerkogel 2356 m
5 Seckauer Zinken 2397 m
6 Hirschfeld 2156 m
7 Papstriegel 1869 m
8 Lenzmoarkogel 1991 m
9 Lavanttaler Alpen (Gleinalpe)
10 Terenbachalpe 1734 m
11 Steinplan 1670 m
12 Rappoldkogel 1928 m
13 Kl. Ringkogel 2170 m
14 Ameringkogel 2187 m
15 Gr. Ringkogel 2277 m
16 Lavanttaler Alpen
17 Zirbitzkogel 2396 m
18 Kreiskogel 2306 m
19 Wenzelalpe 2151 m
20 Grebenzen 1870 m
21 Nockberge (Gurktaler Alpen)
22 Ochsenkogel 2232 m
23 Stolzalpe 1817 m
24 Rosenkogel 1918 m
25 Gstoder 2140 m
26 Hoher Zinken 2222 m
27 Gr.Schießeck 2275 m
28 Greim 2474 m
29 Rettlkirchspitze 2475 m
30 Wölzer Tauern
31 Scharnitzfeld 2282 m
32 Großhansl 2315 m
33 Lahneck 2216 m
34 Hohenwart 2363 m
35 Kleinhansl 2217 m
36 Glaneck 2262 m
37 Schladminger Tauern
38 Kesseleck 2308 m
39 Lärchkogel 2258 m
40 Planspitze 2210 m
41 Amachkogel 2312 m
42 Bruderkogel 2299 m
43 Rottenmanner Tauern
44 Zinkenkogel 2233 m
45 Gamskogel 2386 m
46 Sonntagskogel 2229 m
47 Geierkogel 2231 m
48 Kl. Grießstein 2170 m
49 Großer Grießstein 2337 m
50 Sonntagkogel 2343 m
51 Ennstaler Alpen
52 Pleschberg 1720 m
53 Kettentalkogel 2162 m
54 Sparafeld 2247 m
55 Admonter Reichenstein 2251 m
56 Hahnenkamm
57 Kerschkern 2225 m
58 Himmeleck 2096 m
59 Leobner 2036 m
60 Geierhaupt 2417 m
61 Grieskogel 2328 m
62 Höllkogel 2323 m
63 Weißer 2162 m
64 Hirschkarlgrat 2282 m

Details

Location: Pletzen (2345 m)      by: Gerhard Eidenberger
Area: Seckauer Tauern      Date: 15.02.2013
Servus liebe Freunde!

Im heurigen Februar sind die Sonnenstunden besonders rar, deshalb hab ich mir frei genommen, weil schöneres Wetter und Auflockerungen vorhergesagt waren, um wieder einmal eine "Stapferltour" (Schneeschuhwanderung) zu unternehmen. Anfangs war noch ein Wetter, dass mich an der Tour zweifeln ließ, aber ich hab es danach nicht bereut.

Ausgangspunkt am Punkt 1.096 m (in der Karte) im Ingeringgraben einem Seitental der Gaal, über Forststrassen vorbei an der unteren bis zur oberen Sundl Alm (1.580 m). Von der oberen Sundl Alm über eine Steilstufe zum Sundlsee (1.989 m) und vom See steil hinauf zum Hirschfeld und hier westwärts zum Gipfel des Pletzen.

... und wenn die Fernsicht nicht gut ist, so muss man eben den Vordergrund mit einbeziehen :-))

Abstieg wie Aufstieg, nur die letzten 500 Hm von der oberen Sundl Alm mit der Rodel ins Tal "gedüst". 1250 Hm, 14 km, ~ 7 1/2 Stunden Gesamtgehzeit.

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 12 RAW-Querformatbilder, freihändig,
ISO 80, 1/1200s, F/4, Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB),
Blickwinkel: 360°, Blickrichtung linke Seite: NO 45°,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: DPP, Gimp, IrfanView,
Aufnahmedatum u. -zeit: 15. Februar 2013, 13:05 Uhr MESZ (1.Bild),
Beschriftung und Ausrichtung: www.udeuschle.de.

Comments

Ich finds hammermäßig, Gerhard!!
Licht und Stimmung sind echt fantastisch. Durch die Wolken schauts ganz schee wuid aus!
Die Bildaufteilung (mit dem vielen Vordergrund) finde ich übrigens auch sehr gelungen!!
Lg Hans
2013/02/16 22:22 , Hans Diter
sehr schön!! Gruss Toni
2013/02/17 11:02 , Sieber Toni
Bravo! 
Lieber Gerhard,
Deine Produkte sind so "unlangweilig", dass man schon jedesmal auf das nächste Pano von Dir wartet. Sehr hübsch und gut!
Ich selber bin wieder zurück mit einem bescheidenen Koffer von "bewölkten" Fotos¨. "Ein Tag blau, der Rest war flau!"
Grüsse von Walter
2013/02/17 13:20 , Walter Schmidt
wunderbares Licht.
2013/02/17 13:53 , Leonhard Huber
klasse! 
2013/02/17 19:17 , Thomas Bredenfeld
Grandiose Lichtregie! LG. Bruno.
2013/02/18 19:15 , Bruno Schlenker
Gerade den Vordergrund finde ich hier hochinteressant. Bei uns in Nordbayern hat es nicht nur im Februar praktisch keine Sonne gegeben, sondern seit Mitte November sind die Tage mit wenigstens ein paar Stunden Sonne an den Fingern einer Hand abzuzählen. LG Wilfried
2013/02/19 10:20 , Wilfried Malz
Hallo Gerhard,
tolle Präsentation von Stimmung und Strukturen.
Gruss
2013/02/21 03:30 , Thomas Büchel
Grüß Gott,lieber Gerhard. 
Sehr schönes Panorama,trotz gemischter Wetterverhältnisse. LG von Thomas.
2013/02/23 17:00 , Thomas Janeck
Es muss nicht immer Fernsicht sein, auch die vom Wind gestalteten Strukturen im Schnee sind interessant. LG Christoph
2013/03/17 20:56 , Christoph Hepp
Recht herzlichen Dank für die Beachtung und Kommentierung meines Panoramas.

Liebe Grüsse
Gerhard.
2013/03/25 01:30 , Gerhard Eidenberger

Leave a comment


Gerhard Eidenberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100