Namloser Wetterspitze, Tele SW   22246
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Dremelspitze, 2733m
2 Schneekarlespitze, 2641m
3 Steinkarspitze, 2650m
4 Parzinnspitze, 2613m
5 Blankahorn, 2822m
6 Kogelseespitze, 2647m
7 Gatschkopf, 2945m
8 Bockkarspitze, 2602m
9 Parseier Spitze, 3036m
10 Leiterspitze, 2750m
11 Tajaspitze, 2587m
12 Hoher Riffler, 3168m
13 Grießlspitze, 2830m
14 Hochgwas, 2365m
15 Freispitze, 2884m
16 Spitzkopf, 2346m
17 Großstein, 2632m
18 Vorderseespitze, 2889m
19 Feuerspitze, 2852m
20 Holzgauer Wetterspitze, 2895m
21 Zwölferspitze, 2594m
22 Roggspitze, 2747m
23 Ruitelspitze, 2580m

Details

Aufnahmestandort: Namloser Wetterspitze (2420 m)      Fotografiert von: Winfried Borlinghaus
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 6. Juli 2013
Tele-Aufnahme zu Panorama 23254 (verbesserte Version)

Kommentare

Hier wird es mir zu unscharf, ich denke, da hast du die technischen Grenzen deiner Ausrüstung erreicht.
09.07.2013 23:17 , Christoph Seger
Als "Gemälde" gefällt mir das Pano ausgesprochen gut mit seinen gestaffelten Bergreihen.

Bisschen irritierend ist allerdings der Vergleich mit der weitwinkeligen Variante von dir: Farbton und -temperatur wirken in beiden Bildern wie völlig zufällig gewählt.
10.07.2013 13:16 , Arne Rönsch

Kommentar schreiben


Winfried Borlinghaus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100