Auf der Sommer-Sella-Runde über dem Campolungo-Paß   22350
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Heiligkreuzkofel
2 Zehnerspitze
3 Neunerspitze
4 Lavarella
5 Rif. Bioch
6 conturinesspitze
7 Cima Campestrin
8 Rif. Pta. Trieste
9 Monte Cavallo
10 Nördl. Fanesspitze
11 Mittlere Fansspitze
12 Tofana die Dentro
13 Südl. Fanesspitze
14 Tofana di Mezzo
15 Pralongia
16 Tofana di Rozes
17 Kleiner Lagazuoi
18 Setsass
19 Averau
20 Nuvolau
21 Ra Gusela
22 (Antelao)
23 Cima di Ambrizola
24 Cima Sief
25 Col di Lana
26 Hotel Laguscei
27 Monte Cherz-Hütte
28 Monte Pelmo
29 Panorama Nr. 23159
30 Hotel Garni Elisir
31 Monte Cherz
32 Civetta
33 Hotel Monte Cherz
34 Residence Campolongo
35 Passo Campolungo
36 Monte Padon
37 Sas de Mezdi
38 Rif. Sella Ronda
39 Porta Vescova
40 Belvedere
41 Marmolada
42 Bec de Rozes
43 Col de Pausa
44 Gran Vernel
45 Sasso del Capelllo
46 Punta Cornates

Details

Aufnahmestandort: Crep de Mont (2100 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Dolomiten      Datum: 15.8.2012
Dies ist das Gegenstück zu meinem vorletzten Panorama auf a-p.de, der Nr. 23159, wolkenreich wie dieses und das ich vom hier sehr schön zu sehenden Monte Cherz, dem Lieblingsberg eines bekannten Mitglieds der a-p-Gemeinde, gemacht hatte. Ansonsten sind noch eine Menge weiterer schöner Dolomiten-Berge zu sehen. die beiden schönsten allerdings immer noch etwas in Wolken gehüllt.
6 Querformataufnahmen mit Canon EOS 600D und Sigma 18-125 OS @ 25mm, ohne Stativ, gestitcht mit PTGui, dort etwas maskiert und dann in Photoshop etwas aufbereitet.

Kommentare

Aah, sehr schön, Heinz - und Dank für die nette Erwähnung!

Das sonnenbeschienene Appartementhotel an der Campolongostraße in Richtung Arabba war Ende der 90er drei Mal meine Skistation. Von dort aus habe ich mir nach und nach die Geographie der Dolomiten erschlossen. (Das waren noch die Zeiten, als man Unterkünfte nicht im Internet, sondern im Reisebüro suchte.)

Der Cherz hat übrigens vor ein paar Jahren ein bisschen an Qualität verloren: Von der Terrasse der Hütte konnte man im Januar immer den Sonnenuntergang über dem Pordoi bzw. Belvedere bewundern - jetzt aber sind die Aufbauten auf den Bergstationen der Lifte erhöht worden und verhindern diesen touristisch angenehmen Augenschmaus.
18.07.2013 12:34 , Arne Rönsch
Hallo Heinz, deine neues Panorama fällt durch seine Farbkräftigkeit ins Auge.. Die Farben wirken dabei sehr ausgewogen und ausgesprochen natürlich.
Schöne Arbeit. LG. Bruno.
18.07.2013 17:02 , Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100