Die Symmetrie der Churfirsten!   72551
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rheintal
2 Chäserrugg 2262 m
3 Hinterrugg 2306 m
4 Schibenstoll 2236 m
5 Zuestoll 2235 m
6 Brisi 2279 m
7 Frümseltäli
8 Frümsel 2267 m
9 Selun
10 Speer 1950 m

Details

Aufnahmestandort: Alp Selamatt (1760 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 5.8.2013
Man fotografiert auch nicht im August über die Mittagszeit! Nun, fürs Frühaufstehen war es doch etwas zu spät. Stativ, Nikon D7000. 26 Hochformataufnahmen, 40 mm Fixobjektiv, f 8, 1/400 sek. 0,7 plus-Schritte, WB "Sonne" , 13.00 Uhr

Kommentare

that is because they are part of one big fold (anticline). nice picture
08.08.2013 14:01 , Mentor Depret
Herrlich! Gruss Toni
08.08.2013 14:12 , Sieber Toni
Stimmt, anhand deines Panoramas kann man sich die Churfirsten als ein (ehemaliges) großes Ganzes vorstellen. Schön gemacht. LG. Bruno.
08.08.2013 16:01 , Bruno Schlenker
Toll Walter, auch mit dem Mittagslicht. Sauber gemacht.

Liebe Grüsse
Gerhard.
08.08.2013 16:21 , Gerhard Eidenberger
Was die Natur so für wundervolle Sachen hervor bringt, (auch der Fotograf). LG Thomas
08.08.2013 17:31 , Thomas Janeck
Mittagslicht - Ausnahmen bestätigen die Regel. Nur zur perfekten Symmetrie fehtl links auch noch eine Hütte ;-) LG Alexander
08.08.2013 18:13 , Alexander Von Mackensen
Klasse Standort, toller Bildaufbau!!! LG Hans-Jörg
09.08.2013 17:28 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100