Vom Hinteren Daunkopf   72801
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Nockwand
2 Mutterberger See
3 Habicht
4 Glättespitze
5 Stubaital
6 Ochsenkogel
7 Äußere Wetterspitze
8 Östlicher Feuerstein
9 Wilder Freiger
10 Wilder Pfaff
11 Zuckerhütl
12 Schaufelspitze
13 Stubaier Wildspitze
14 Daunkogelferner
15 Östlicher Daunkogel
16 Westlicher Daunkogel
17 Sulztalferner
18 Windacher Daunkogel
19 Weißerkogel
20 Wildspitze
21 Hinterer Brochkogel
22 Hoch Vernagtspitze
23 Hinterer Brunnenkogel
24 Wütenkarspitze
25 Sulztalferner
26 Bliggspitze
27 Glockturm
28 Eiskastenspitze
29 Wilde Leck
30 Hohe Geige
31 Zahme Leck
32 Rofelewand
33 Gsallkopf
34 Groß Dristkogel
35 Kuhscheibe
36 Kuhscheibenferner
37 Felderkogel
38 Dawinkopf
39 Parseier Spitze
40 Murkarspitze
41 Blockkogel
42 Hairlacher Seekopf
43 Lehner Grieskogel
44 Fundusfeiler
45 Brechkogel
46 Imster Muttekopf
47 Maldongrat
48 Heiterwand Hauptgipfel
49 Hörndle
50 - - Gries bei Längenfeld
51 Läusebichl
52 Breiter Grieskogel
53 Strahlkogel
54 Larstigspitze
55 Amberger Hütte
56 Kühlehnkarschneid
57 Winnebacher Weißkogel
58 Gleirscher Fernerkogel
59 Hoher Seeblaskogel
60 Längentaler Weißerkogel
61 Bockkogel
62 SCHRANKOGEL
63 Schrandele
64 Schwarzenbergferner
65 Nördliche Wildgratspitze
66 Südliche Wildgratspitze
67 Mutterberger Seespitze

Details

Aufnahmestandort: Hinterer Daunkopf (3225 m)      Fotografiert von: Jörg Engelhardt
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 15.08.2013
Auf den hinteren Daunkopf führt seit etwa 2 Jahren von der Nordwestseite ein von Ötztaler Bergführern neu angelegter Steig hinauf, welcher erst durch das massive Abschmelzen des Sulztalferners möglich wurde.

Von der Amberger Hütte geht es zunächst in südlicher Richtung bis zu dem neuen Gletscherbruch des Sulztalferners, dann in östlicher Richtung in einer leichten Links- und dann Rechtskurve auf den Grat oberhalb des Bockferners hinauf um dann von dort auf teils seilversichertem und ausgesetztem Steig (stellenweise II) in einer langgezogenen Linkskurve hinauf auf den Gipfel zu steigen.

Die Strecke von Gries bis zum Punkt Läusebichl erfolgte mit dem Bergradl.

Die wenigen Bergsteiger, die man oben trifft, gingen den gleichen Weg. Es waren wohl die einzigen an diesem Tag auf dem Gipfel.

Nikon D800
AF-S Nikkor 24-120 1:4 G ED bei 52 mm
18 HF
1/400
F/9
ISO 100
Mit Stativ und Nodalpunktadapter

Eine ähnliche Version in XXL unter: http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2013_E2

Kommentare

Saubere Leistung!! Der steht auch schon lange auf meiner immer länger werdenden Liste. Traumhafte Aussicht!!
Lg Hans
18.08.2013 19:00 , Hans Diter
Ganz toll Jörg!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
18.08.2013 19:09 , Gerhard Eidenberger
Großartige Leistung - von Gries ein schöner "Hatsch" mit ansprechendem Gipfelfinish. Das Pano in feiner Qualität ! Wo ist denn der mit der blauen Jacke entlaufen :-D VG M.
18.08.2013 19:52 , Michael B.
Bin begeistert Jörg! Hervorragende natürliche Farbgebung, brilliante Schärfe, super Bildaufbau mit einem "würdigen" Abschluss der Gipfelstürmer, vom "mitschleifen" der Ausrüstung (unverwüstlich - lässt auf eine hervorragende Kondition schließen), die Wilde Leck sieht von diesem Standort gewaltig aus ... kurzum Gratulation zu dieser Tour während der Woche! LG Hans-Jörg
18.08.2013 20:13 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein Spitzenrundherum! 
... und ein Rucksack den ich noch (freiwillig) stehen habe. Vielleicht mache ich das vor der Saison einmal vom Osten mit den Skiern. Der in der blauen Jacke schaut mit dem Vokuhila wirklich wild aus :-D

Herzlichst Christoph
18.08.2013 21:17 , Christoph Seger
Ich schließe mich gerne meinen Vorrednern an. LG. Bruno.
19.08.2013 18:19 , Bruno Schlenker
Klassisch!
22.08.2013 22:20 , Christian Hönig

Kommentar schreiben


Jörg Engelhardt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100