Pointe de la Terrasse   82072
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Col de Roselend
2 Col de Roselend
3 Les Chapieux
4 (Mont Tondu)
5 (Mont Blanc)
6 (Grandes Jorasses)
7 (Grand Combin)
8 (Walliser Alpen)
9 (Gran Paradiso)
10 Aiguille de Praina
11 (Mont Pourri)
12 (La Grande Motte)
13 (La Grande Casse)
14 Pointe de la Terrasse Südgipfel
15 Lac Escola
16 Le Roignais
17 Lac Riondet
18 (Pointe de la Combe Neuve)
19 Aiguille du Grand Fond

Details

Aufnahmestandort: Pointe de la Terrasse (2882 m)      Fotografiert von: Jörg Engelhardt
Gebiet: Grajische Alpen      Datum: 29.08.2013
Es hat nicht sollen sein: Da fährt man fast 800 km durch halb Europa, um in den Grajischen Alpen die Granden der Südwestalpen bewundern zu können und dann das: Eine Woche bewölktes Wetter bei einer Wolkenuntergrenze von etwa 2.500 m. Nichts war es zu normalen Tageszeiten mit den Blicken auf Mont Blanc, Grand Combin und Mont Pourri und die unzähligen Aguilles.

An dem noch besten Tag stieg ich auf den Pointe de la Terrasse, ein lohnender Aussichtsberg direkt gegenüber des Mont Blancs - wenn da keine Wolken wären....

Ernüchternde Erkenntnis: Auch in den Westalpen sehen die Wolken aus wie in den mir besser bekannten Ostalpen.

Immerhin eine ap-Erstbesteigung. Ich lasse daher mal den Überblick über die Westalpenwolken bis auf weiteres stehen...

Der Gipfel besteht im Übrigen nur aus einem Steinmandl mit einem ringsherum ca. 30 cm breiten Weg, daneben geht´s schon teils luftig abwärts. Habe daher das Stativ auf dem Steinmandl montiert...

Nikon D800
Carl Zeiss Distagon 2,8/21
9 HF
1/500
F/6.3
ISO 100
Mit Stativ und Nodalpunktadapter
360°

Kommentare

Da tust du mir aufrichtig leid!
Herzlichst Christoph
03.09.2013 22:45 , Christoph Seger
In dieser Woche war ich auch unterwegs ... "Männerwoche" im Vinschgau - besch...eidenes Wetter inbegriffen. Statt Bergwandern habe ich mit meinem Sohn halt hauptsächlich Lego gespielt....

Hoffentlich hattest Du wenigstens einige Blicke auf die umliegenden Gipfel. Ich finde Dein Pano hat was. VG M.
03.09.2013 23:31 , Michael B.
Lieber Jörg, bei solch einem stimmungsvollen Panorama sollte die Trauer über die Wolkenuntergrenze mE nicht zu groß sein, davon lebt doch dieses Panorama und bringt Deine künstlerischen Fähigkeiten und Dein Auge für's Detail so richtig zur Geltung!!

Ohne Wolken würde ich dieses sehr schöne Plätzchen weitaus nicht so spannend finden - daher (verzeih mir) "Jammern auf hohem Niveau" - lG Hans-Jörg
04.09.2013 00:47 , Hans-Jörg Bäuerle
die Gegend um den Roselend ist hier noch leicht unterrepräsentiert, auch ohne Mont Blanc sehr eindrucksvoll. LG Alexander
06.09.2013 08:57 , Alexander Von Mackensen
Immerhin Sonne und kein Regen, das ist ja schon was. LG Wilfried
06.09.2013 10:07 , Wilfried Malz
Die Wolkenstimmung kann sich sehen lassen!!
Lg Hans
06.09.2013 21:23 , Hans Diter
Sauber durchwachsen :)

LG & behüt Dich Gott,

Christian
11.09.2013 23:40 , Christian Hönig
I feel your pain:-) At least you are able to get the best out of the situation. LG Jan.
29.09.2013 14:19 , Jan Lindgaard Rasmussen

Kommentar schreiben


Jörg Engelhardt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100