"Kronberg-Drama"   82560
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Lütispitz
2 Mürtschenstock
3 Tödi 3614 m
4 Clariden 3267 m
5 Vrenelisgärtli 2904 m
6 Glärnisch
7 Rautispitz 2283 m
8 Stockberg
9 Sustenhorn 3503 m
10 Mattstock
11 Finsteraarhorn 4274 m 125 km
12 Schreckhorn 4078 m
13 Urirotstock 2928 m
14 Speer 1950 m
15 Ruchstock 2814 m
16 Brisen 2404 m
17 Gross Mythen 1898 m
18 Stanzerhorn 1898 m 85 km
19 Furggegütsch 2197 m 122 km
20 Hengst 2092 116 km
21 Pilatus
22 Rigi
23 Gross Petersalp
24 Hochalp 1569 m

Details

Location: Kronberg (1690 m)      by: Walter Schmidt
Area: Appenzeller Alpen      Date: 16.11.2013
Nocheinmal in die "Kronbergkerbe" dann ists wieder Ruh!
Der Unterschied, diesmal ohne Sonne.
Auf Stativ, Nikon D7000, 13 breit, f 11, 1/649 sek., Iso 100.

Comments

Da möchte man reinspringen ins Wolkenmeer! 
2013/11/19 05:07 , Werner Maurer
Herrlich, wie unruhige Wellen im Meer. Schön wenn man dies genießen darf.

Liebe Grüsse
Gerhard.
2013/11/19 15:53 , Gerhard Eidenberger
Schnellschuss?! 
Lieber Walter, warum stellst Du dieses Panorama denn jetzt schon online? Es ist freilich kein schlechtes, aber vielleicht hättest Du deinem "großen Wurf" etwas mehr Luft lassen sollen. Gruss, Felix
2013/11/19 16:06 , Felix Gadomski
Was raus muss, muss raus!
2013/11/19 17:31 , Peter Brandt
Trotz der Unterbelichtung ein ganz starkes Panorama. LG. Bruno.
2013/11/19 18:15 , Bruno Schlenker
Gefällt mir besser als der Vorgänger: mit der Sonne nicht im Bild sodern auf der Nebeldecke und mit mehr Tele, das den Bergen Wirkung und Prominenz verleiht. LG Wilfried
2013/11/20 11:43 , Wilfried Malz
Ich bin da wohl etwas exklusiv, Walter, nimm's mir nicht übel! Die verdienten Sternchen reiche ich nach, wollte Dir aber nur kurz skizzieren, was ich meine: Ich finde, dass diese Zweitversion jetzt einfach zu früh kommt, da die erste doch gerade den Moment in ihrer Großartigkeit erfasst. Ich bin der Meinung, dass Du Dir hierdurch etwas die erste Version entwertest, indem du sofort eine zweite nachschiebst, die insgesamt gesehen schwächer ist. Ich würde dies als "falsch gehighlighted" bezeichnen, scheine aber wohl damit allein zu stehen! Gruss, Felix

P.S. Wie gesagt, auch dieses Panorama ist ein sehr gutes!
2013/11/20 13:16 , Felix Gadomski
Deine freundschaftliche Forschheit lieber Felix gerät bei mir nicht ins falsche Ohr. Ich möchte Dir sogar empfehlen daran festzuhalten.
Weisst Du, jetzt habe ich zwei Panos untergebracht, jetzt ist eine Woche Pause, und da ist Balsam für meine Nerven. Nun kann ich andere Gedanken hegen als immer nur Pano ;- )) .!
@Wilfried, ich gebe Dir Recht

Ich danke auch allen Betrachtern für die Rating-"Grosszügigkeit"!
Herzliche Grüsse
Walter
2013/11/20 13:34 , Walter Schmidt

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100