Gaißschartlesgrat (P. 2355 m) - Version 2.0   62294
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pirchkogel 2808 m
2 Rietzer Grieskogel 2884 m
3 Zwölferkogel 2988 m
4 Meine Spur
5 Manigkogel 2894 m
6 Acherkogel 3007 m
7 Wörgegratspitze 2725 m
8 Wetterkreuzkogel 2591 m
9 Hoher Riffler (Verwall) 3168 m
10 Parseierspitze 3036 m
11 Große Schlenkerspitze 2827 m
12 Imster Muttekopf 2774 m
13 Tschirgant 2370 m
14 Hintere Platteinspitze 2733 m
15 Heiterwand Hauptgipfel 2639 m
16 Simmering 2096 m
17 Loreakopf 2471 m
18 Gartnerwand 2377 m
19 Wannig 2493 m
20 Handschuhspitzen 2319 m
21 Hochschrutte 2247 m
22 Daniel 2340 m
23 Grünstein 2661 m
24 Westliche Griesspitze 2741 m
25 Östloche Griesspitze 2747 m
26 Zugspitze 2963 m
27 Hochplattig 2754 m
28 Hochwand 2719 m
29 Hochwanner 2746 m
30 Hinterreintalschrofen 2669 m
31 Hohe Munde 2662 m

Details

Aufnahmestandort: Gaißschartlesgrat (2355 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 16.11.2013
Heute habe ich mir noch einmal mein letztes Panorama (# 24496) vorgenommen! Habe die Bilder "wärmer" etwickelt und erneut den Horizont nach bestem Wissen und Gewissen ausgerichtet (abgleich mit udeuschle). Mir gefällt die Version hier besser und werde deshalb die ürsprüngliche Version bald löschen...

Stapferlsaisonstart 2013/2014! ;-)

Nach den Schnefällen der letzten Tage konnte ich gestern endlich mal wieder mit meinen Schneeschuhen starten...

Los gings am Parkplatz "Alte Klause" in der Nähe von Kühtai (dort wo es ins Wörgeltal geht) Durch komplett unverspurtes Gelände gings durch mal mehr, mal weniger Schnee in Richtung Wetterkreuzkogel. Vor erreichen der "Schwarzen Wand" gings dann einfach rechts hoch vorbei an einer Scharte zu diesem schönen Aussichtspunkt...

Ein paar Entstehungsdetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in JPEG – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Xtreme Foto Designer 6

Ein paar Aufnahmedetails:

Kamera: Canon Powershot G12

9-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 11:16 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 80
Belichtungszeit: 1/1250 s
Blendezahl: F/4.0
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

sehr schön und naturgetreu! Gruss Toni
20.11.2013 14:59 , Sieber Toni
Von der Topographie des Gebietes habe ich keine Ahnung, hier gefällt mir auch die etwas wärmere Ausarbeitung, sehr schön Hans.

Liebe Grüsse
Gerhard.
20.11.2013 16:43 , Gerhard Eidenberger
Ich sehe, ich hatte da mit meinen Bedenken wohl Unrecht! Diese Version ist tatsächlich noch etwas kräftiger und einschlägiger als die erste, auch wenn diese freilich auch locker die 4 bekommen hätte! Gruss, Felix
20.11.2013 17:11 , Felix Gadomski
Na da hat sich doch die Überarbeitung gelohnt! Freut mich dass es euch gefällt!!
Lg Hans
23.11.2013 10:58 , Hans Diter
Na sicher gefällt es - warum auch nicht ?!
PS: Für mich ist der wichtigste Unterschied, dass du den Blaustich wegbekommen hast.
23.11.2013 11:10 , Christoph Seger
Mei, die erste Version hat mir am Anfang auch gut gefallen...nach ein paar Tagen aber nicht mehr! Da konnt ich das Buidl nicht mehr sehen. Der Blaustich ist echt übel ;-) Da war ich wohl wieder etwas vorschnell beim präsentieren...

Lg Hans
23.11.2013 17:46 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100