Die Saison-Eröffnung ...   52265
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gaiskogel
2 Peiderspitze
3 Rosskogel
4 Hochplattig
5 Munde
6 3-Torspitzen
7 Reitherspitze
8 Erlspitze
9 Bettelwurf
10 Innsbruck
11 Kellerjoch
12 Gilfert
13 Patscherkofel
14 Nockspitze
15 Pleisen
16 Hoadl
17 Schlicker Seespitze
18 Gamskogel
19 Schwarzhorn
20 Villerspitze

Details

Aufnahmestandort: Zwischen Pleisen und Axamer Kögel (2140 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 2013-11-29
... am heutigen Tag (30.12. / Samstag) hat natürlich eine Gebiets-Inspektion am Vortag notwendig gemacht. Emsige Pistenraupen, stillstehende Lifte, mehrere Hundert Tourengeher. Ich bin ein bisserl spät dran (die Stecken wollten irgendwie nicht sofort mitfahren ...), daher ist das herandrückende Tief schneller am Berg als ich. Um den Raupen am Stahlseil zu entgehen gehe ich auf den Pleisen - ohne Liftbetrieb ein netter Buggl. Powder bei der Abfahrt, weiter unten dann über die Piste :-)

Kommentare

Herrliche Hänge, da wäre ich auch gern runtergefahren... Von den hunderten Tourengehern sind man allerdings wenig. Spät dran oder rausgestempelt?

lG,
Jörg E.
30.11.2013 19:03 , Jörg Engelhardt
Spät dran, die allermeisten sind auch auf's Hoadl gegangen. Der Parkplatz in der Lizum war auf jeden beim Abmarsch (11:00) Fall rund 45% voll ....
30.11.2013 19:11 , Christoph Seger
Schön, wenn man einen solch netten Buggl vor der Haustüre hat, der eine so wundervolle Aussicht erlaubt.

Liebe Grüsse
Gerhard.
01.12.2013 21:01 , Gerhard Eidenberger
Herrlich!
Schade eigentlich, dass die Okklusion nicht mehr Niederschlag gebracht hat.
Hast du für solch frühe Touren extra alte Skier oder weichst du gekonnt den Steinen aus?
VG adrian
01.12.2013 21:44 , Adri Schmidt
Einfach nur den Berg herunterfahren hat mich ja noch nie interessiert aber es gibt ja auch Gott sei Dank Wintersportler wie Dich, die zum einen die Berge kennen (beim Mittelallalin habe ich einst im Sommer eine Gruppe jugendliche Skifahrer angesprochen die nicht wußten das der Allalin Allalin heißt...) und zum anderen den "flachländischen Daheimbleibenmüssenden" im Winter so herrliche Bilder zeigen. Vielen Dank dafür ! Herzliche Grüße von Velten
02.12.2013 10:21 , Velten Feurich

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100