Von den Allgäuer Alpen bis zum Lechquellengebirge   114225
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zwölfer 2.224m
2 Elfer 2.387m
3 Saloberkopf 2.043m
4 Liechelkopf 2.384m
5 Geißhorn 2.366m
6 Auenfelderhorn 2.297m
7 Höfats 2.258m
8 Karhorn 2.416m
9 Trettachspitze 2.595m
10 Mädelegabel 2.645m
11 Hochfrottspitze 2.649m
12 Bockkarkopf 2.609m
13 Biberkopf 2.599m
14 Hohes Licht 2.651m
15 Peischelspitze 2.512m
16 Ellbognerspitze 2.552m
17 Namloser Wetterspitze 2.553m - 42,2km
18 Höllenspitze 2.362m
19 Mittagspitze 2.370m
20 Rappenspitze 2.472m
21 Griestalerspitze 2.622m
22 Etlerkopf 2.693m
23 Wetterspitze 2.895m
24 Feuerspitze 2.852m
25 Nördliche Wösterspitze 2.558m
26 Mittlere Wösterspitze 2.557m
27 Südliche Wösterspitze 2.537m
28 Fallesinspitze 2.769m
29 Stanskogel 2.757m
30 Krabachspitze 2.522m
31 Schmalzgrubenspitze 2.643m
32 Rüfikopf 2.362m
33 Rüfispitze 2.632m
34 Weißschrofenspitze 2.752m
35 Roggspitze 2.747m
36 Valluga 2.809m
37 Pazuel Fernerspitze 2.712m
38 Trittkopf 2.720m
39 Rugglespitze 2.864m - 23,2km
40 Alschnerspitze 2.837m
41 Vesulspitze 3.089m - 31,9km
42 Fatlarspitze 2.986m - 24km
43 Saumspitze 3.039m
44 Gipfelstation Kriegerhorn 2.140m
45 Seekopfe 3.061m
46 Faselfadspitze 2.993m
47 Kuchenspitze 3.148m
48 Omeshorn 2.557m
49 Wildgrubenspitze 2.753m
50 Gipfelstation Zuger Berg
51 Roggalspitze 2.673m
52 Skiabfahrt Madloch von Zürs
53 Vorder Jamspitze 3.178m - 41,9km
54 Tirolerkopf 3.095m - 40km

Details

Aufnahmestandort: Gipfelstation Steinmähder (2364 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: Lechquellengebirge      Datum: 21.12.2013
Ein Alpenpanorama, das ohne große eigene "Anstrengung und Schweiß" im Rahmen eines verlängerten Skiwochenendes entstanden ist. Erstmals seit über 15 Jahren hat es uns wieder nach Warth gezogen, wo wir den im Dezember 2013 neu eröffneten Zusammenschluss der Skigebiete Warth und Lech ausgiebig geniessen konnten, auch wenn die Schneehöhe mit 50-60cm gering für die Jahreszeit war.

Skifahren war angesagt, nicht fotografieren ;-) ... dennoch hielt ich an der einen oder anderen Stelle inne, um mich an vergangene Klettertage in dieser Region zu erinnern. So auch von diesem Standpunkt, wo sich ein schöner Rundblick vom Elfer bis zur Roggalkante, die uns einst eine schöne Tour bescherte, bot!

Nikon D300s, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 34 HF-Bilder (RAW), Freihand.
Uhrzeit: 10:31 Uhr
Blende: f/6.3
Belichtung: 1/640
ISO: 100
LW: -0,7
Brennweite: 85mm (KB 127,50mm)
LR 4.4, Panoramastudio2, mit Gimp geschärft

Kommentare

Tolle Arbeit, die mir sehr gefällt! LG. Bruno.
27.12.2013 09:21 , Bruno Schlenker
sehr schön! Gruss Toni
27.12.2013 18:33 , Sieber Toni
In der Ecke war ich skifahrend nur einmal, aber dieses feine, detailreiche Pano gibt genug Anhaltspunkte, um sich zu orientieren. Einen Tick mehr Schärfe hätte ich ihm gegönnt.... VG Martin
27.12.2013 21:05 , Martin Kraus
Sehr schönes Panoama Hans-Jörg, gefällt mir sehr gut. Vielleicht ein kleines "Eitzerl" noch nachschärfen ?? ... dann wäre es perfekt.

Liebe Grüsse
Gerhard.
28.12.2013 00:01 , Gerhard Eidenberger
Saubere Arbeit, wobei ich einen kleinen Tick mehr Schärfe spendiert hätte. Ist der Knick im Kondensstreifen (rechts neben der Valluga) meteorologisch bedingt?

lG,
Jörg E.
28.12.2013 12:23 , Jörg Engelhardt
Ihr werdet Euch alle vielleicht recht wundern, aber ich finde die Schärfe angenehm dosiert. Mehr könnte zu "grieseln" führen - so wie es bei mir dann immer auftritt ;-)
28.12.2013 17:10 , Christoph Seger
Vielen Dank für Eure Kommentare und Bewertungen!

Habe aufgrund Eurer Anregungen eine leicht geschärfte Version hochgeladen. Änderungen: Kontrast +3 (bisher 0) und nicht 4x10 geschärft, sondern vor dem Skalieren "unscharf maskiert".

@Jörg
Danke für den Hinweis zu den Kondensstreifen. Diese haben auf den Originalbildern auch einen minimalen Bug, jedoch in der Tat nicht ganz so ausgeprägt wie zwischen Ruggel- und Fatlarspitze.
28.12.2013 20:08 , Hans-Jörg Bäuerle
Noch eine Prise mehr Schärfe würde mir n o c h
b e s s e r gefallen.
LG Jörg
30.12.2013 19:51 , Jörg Nitz
Interessante Lechquell-Studie.
08.01.2014 08:56 , Peter Brandt
Inspiration 
zum Nachmachen.
Liegt nahe von St.Gallen aus! Natürlich über Schröcken!
Feines Freihanddoku! Und das alles ohne den markanten Widderstein!
Liebe Grüsse
von Walter
08.01.2014 11:37 , Walter Schmidt
Das Herz wird weit, wenn man hier in die Ferne schaut. Wie schade, das alpen-panoramen auf 500 Pixel Höhe beschränkt bleibt :-(. Licht, Stimmung, Weitblick, Schärfe: ***** Sterne!
08.01.2014 19:13 , Winfried Borlinghaus

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100